Was ist Woody Allens Vermögen?

Vermögen: $140 Millionen
Alter: 85
Geboren: Dezember 1, 1935
Herkunftsland Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Berufsregisseur
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Im Jahr 2022 beträgt Woody Allens Vermögen rund 140 Millionen Dollar.

Woody Allen ist ein amerikanischer Regisseur, Schriftsteller, Schauspieler und Komiker, dessen Karriere sich über mehr als sechs Jahrzehnte erstreckt.

Er begann seine Karriere als Comedy-Autor in den 1950er Jahren, schrieb Witze und Drehbücher für das Fernsehen und veröffentlichte mehrere Bücher mit kurzen humoristischen Stücken.

Frühes Leben

Allan Stewart Konigsberg wurde am 1. Dezember 1935 in Brooklyn, New York, geboren. Er ist der Sohn von Nettie und Martin Konigsberg, Woody Allen war das erste der beiden Kinder des Paares.

Allens Kindheit war nicht besonders bemerkenswert – die stürmische Beziehung seiner Eltern und die temperamentvolle Art seiner Mutter Nettie hinterließen einen schlechten Einfluss auf den jungen Allen.

Karriere

Allens Karriere nahm bereits während seiner Highschoolzeit Gestalt an. Er begann, Monologe zu schreiben und wurde zum Vollzeit-Humoristen. Seine Karriere begann im Jahr 1954, als er Caesar beim Schreiben von Drehbüchern für Shows wie die Ed Sullivan Show assistierte.

Allen erbte von seinem Vater die Lust am Arbeiten und sprang von einem Projekt zum anderen, wenn ihm langweilig wurde. So versuchte er sich 1961 als Stand-up-Comedian, sein Debüt gab er in einem Greenwich Village Club namens Duplex.

Der große Durchbruch kam jedoch 1965, als Allen das Drehbuch für den Film „What’s New, Pussycat?“

Allerdings schwor er sich, aus Enttäuschung über die Änderungen am Endprodukt, nie wieder ein Drehbuch zu schreiben, es sei denn, er wäre der Regisseur des Films.

In den 1990er Jahren wandte sich Allen wieder der leichteren Komödie zu. Seine Filme gewannen nicht nur die Anerkennung des Publikums, sondern brachten ihm auch einige Oscar-Nominierungen ein.

In letzter Zeit hat Allen zwei Filme veröffentlicht: „Midnight in Paris“ im Jahr 2011 und „To Rome with Love“ im Jahr 2012.

Ab 2022 beläuft sich Woody Allens Vermögen auf 140 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Woody Allens Karriere:

  • Annie Hall (Film, 1977)
  • Manhattan (Film, 1979)
  • Midnight in Paris (Film, 2011)

Lieblingszitate von Woody Allen

„Jeder weiß, wie schrecklich die Welt ist, und jeder Mensch verzerrt sie auf eine bestimmte Weise, die es ihm ermöglicht, durchzukommen. Manche Menschen verzerren sie mit religiösen Dingen, andere mit Sport, Geld, Liebe, Kunst, und sie alle haben ihren eigenen Unsinn darüber, was sie sinnvoll macht, und alles, aber nichts macht sie sinnvoll. Diese Dinge haben sicherlich eine gewisse Funktion, aber am Ende geben sie alle dem Leben keinen Sinn und jeder geht sinnlos ins Grab.“ – Woody Allen

„Unter der Dusche, wenn das heiße Wasser herunterläuft, hast du die reale Welt hinter dir gelassen, und sehr oft tun sich dir Dinge auf. Es ist der Wechsel des Schauplatzes, das Lösen des Versuchs, die Ideen zu erzwingen, die dich lähmen, wenn du versuchst zu schreiben.“ – Woody Allen

„Das Leben ist schrecklich, aber es ist nicht unbarmherzig schwarz von Draht zu Draht. Man kann sich hinsetzen und eine Mozart-Sinfonie hören oder den Marx Brothers zusehen, und das wird einem für eine Weile eine angenehme Flucht ermöglichen. Und das ist so ziemlich das Beste, was man tun kann.“ – Woody Allen

„Ich kann mit niemandem guten Gewissens für New York plädieren. Es ist wie Kalkutta. Aber ich liebe die Stadt auf eine emotionale, irrationale Art und Weise, so wie man seine Mutter oder seinen Vater liebt, obwohl er ein Säufer oder ein Dieb ist. Ich habe die Stadt mein ganzes Leben lang geliebt – für mich ist sie wie eine große Frau.“ – Woody Allen

„Ich glaube, dass Humor aus diesen beiden Gründen wichtig ist: dass er eine kleine Erfrischung ist wie Musik, und dass Frauen mir im Laufe der Jahre gesagt haben, dass er sehr, sehr wichtig für sie ist.“ – Woody Allen

3 Liebeslektionen von Woody Allen

Nun, da Sie alles über Woody Allens Vermögen wissen und darüber, wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm über die Liebe lernen können:

1. Wir wollen nur das, was wir nicht haben können

Ob es nun die süße, aber unerreichbare Jungfrau (Manhattan) oder die Pracht einer anderen Epoche (Midnight in Paris, in gewisser Weise Liebe und Tod) ist, wir sehnen uns immer nach dem Unrealistischen.

Moral der Geschichte: Was real ist, ist viel befriedigender. Außerdem sollte man 17-jährigen Schulmädchen nicht hinterherlaufen.

2. Wie jemand mit lebenden Hummern umgeht, sagt viel über seine oder ihre Persönlichkeit aus

Erinnern Sie sich an die Szene in Annie Hall, in der Annie und Alvy (neurotisch) beschließen, Hummer zum Abendessen zu kochen, und im nächsten Moment wird ihre Küche (neurotisch) von den trickreichen Krustentieren überrannt?

Daraus lassen sich zwei Lehren ziehen:

Erstens: Der Grad der Entschlossenheit, mit der jemand einen Hummer kocht, entspricht direkt dem Grad der Entschlossenheit, mit der jemand Entscheidungen im Leben trifft. Zweitens: Wenn Ihnen das passiert und Ihre Frau in Lachkrämpfe ausbricht, dann haben Sie einen treuen Begleiter gefunden.

3. Ein Leben in der Vergangenheit bringt Sie nicht weiter

Wie wir in Midnight in Paris gelernt haben, kann die Vergangenheit manchmal eine magische, nostalgische Qualität haben, die uns dazu bringt, uns nach ihr zu sehnen. Aber die Vergangenheit sieht im Nachhinein immer besser aus.

Es ist leicht, all die Gründe zu vergessen, warum wir heute da sind, wo wir sind. Wollen Sie in der Gegenwart glücklich sein? Fangen Sie an, in der Gegenwart zu leben.

Zusammenfassung

Woody Allen ist für sein Alter immer noch ein starker Mann in der Unterhaltungsbranche und wird von der Welt für seine Fähigkeit respektiert, seine Gefühle und Emotionen mit Slapstick-Humor auszudrücken.

Allen hat der Welt zahlreiche Filme und Theaterstücke geschenkt, die aufgrund ihrer Neuartigkeit und ihres Einfallsreichtums einflussreich und inspirierend sein werden.

Ab 2022 beträgt Woody Allens Vermögen rund 140 Millionen Dollar.

Was halten Sie von Woody Allens Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here