Was ist das Vermögen von Wayne LaPierre?

Vermögen: $20 Millionen
Alter: 71
Geboren: 8. November 1949
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Wohlstands: Aktivist
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Wayne LaPierre ist ein amerikanischer Aktivist für Waffenrechte.

LaPierre ist seit 1991 geschäftsführender Vizepräsident der National Rifle Association. Er ist ein US-amerikanischer Autor und Verfechter des Rechts, Waffen zu behalten und zu tragen. Er ist bekannt für seine Kritik an Waffenkontrollbefürwortern.

Im Jahr 2013 war er einer der „100 einflussreichsten Menschen der Welt“ des Time Magazine.

Das Vermögen von Wayne LaPierre wird für das Jahr 2022 auf rund 20 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Wayne Robert LaPierre wurde am 8. November 1949 in New York geboren. LaPierre ist das älteste Kind von Hazel und Wayne Robert Sr.

Sein Vater war Buchhalter im örtlichen General Electric Werk. Seine Familie führt ihr patrilineares Erbe auf einen französischen Vorfahren aus dem 17. LaPierres Familie zog nach Roanoke, Virginia, als er 5 Jahre alt war. Er wurde in der römisch-katholischen Kirche erzogen.

Karriere

LaPierre ist seit seinem Master-Abschluss in Regierung und Politik als Regierungsaktivist und Lobbyist tätig. Seit 1991 ist LaPierre EVP und Executive Chief der NRA, der größten Organisation für Waffenrecht und Waffensicherheitstraining in den USA. 1977 trat er der NRA bei.

Die Beiträge der NRA beliefen sich auf insgesamt 103 Millionen Dollar, und LaPierres Vergütung betrug 2014 985.885 Dollar. Im selben Jahr erhielt er eine aufgeschobene Entschädigungszahlung in Höhe von 3,7 Millionen Dollar.

Im Laufe seiner Karriere hat er die Bücher „Guns, Crime, and Freedom, Shooting Straight: Telling the Truth About Guns in America“, „Guns, Freedom, and Terrorism“, „The Global War on Your Guns“, „The Essential Second Amendment Guide“ und „America Disarmed: Inside the U.N. and Obama’s Scheme to Destroy the Second Amendment.“

Im Jahr 2018 hielt LaPierre aufgrund der Schießerei an der Stoneman Douglas High School, bei der 17 Schüler und Erwachsene getötet wurden, eine Rede. Er kritisierte das FBI, die Medien und die Befürworter der Waffenkontrolle.

Im Jahr 2020 reichte der Generalstaatsanwalt von New York eine Zivilklage gegen die NRA wegen Betrugs, finanziellen Fehlverhaltens und Missbrauchs von Spendengeldern ein.

Ab dem Jahr 2022 wird das Vermögen von Wayne LaPierre auf rund 20 Millionen Dollar geschätzt.

Wie gibt Wayne LaPierre sein Geld aus?

Wayne LaPierre verfügt über ein beeindruckendes Vermögen, und er reist gerne und gibt sein Geld für luxuriöse Kleidung aus. Wenn er reist, geht er gerne an Orte wie die Bahamas.

Wayne LaPierre’s Vacations

Lapierre verwendete NRA-Gelder, um seine Familie mit Privatjets durch das Land zu fliegen.

Wayne LaPierres Garderobe

LaPierre kleidet sich gerne schick, und er hat Hunderttausende von Dollar für seine Garderobe ausgegeben, darunter 39.000 Dollar an einem einzigen Einkaufstag.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte von Wayne LaPierres Karriere:

  • Geschäftsführender Vizepräsident der NRA (seit 1991)
  • Waffen, Verbrechen und Freiheit – Shooting Straight: Telling the Truth About Guns in America (Autobiographie, 1994)
  • The Global War on Your Guns (Autobiographie, 2006)
  • The Essential Second Amendment Guide (Autobiographie, 2007)

Lieblingszitate von Wayne LaPierre

„Wir sind die Millionen und Abermillionen von Amerikanern, die die Verantwortung für unsere eigene Sicherheit und den Schutz unserer Kinder als ein gottgegebenes Recht betrachten. Wir sind stolz darauf, dieses Recht auszuüben, schämen uns nicht dafür und verdienen nichts weniger als absoluten Respekt und Bewunderung als rechtmäßige Waffenbesitzer.“ – Wayne LaPierre

„Nach dem Hurrikan Sandy haben wir die höllische Welt gesehen, die die Waffenverbotsaktivisten als ihre Utopie ansehen. Plünderer trieben ihr Unwesen im Süden Brooklyns. Es gab keine Lebensmittel, kein Wasser, keinen Strom. Und wenn man mehrere Meilen laufen wollte, um Vorräte zu besorgen, sollte man besser vor Einbruch der Dunkelheit zurück sein, sonst kommt man vielleicht gar nicht mehr nach Hause.“ – Wayne LaPierre

„Die Medien versuchen, den einfachen Amerikanern ein schlechtes Gewissen einzureden, wenn sie eine Waffe kaufen. Die Feinde der Freiheit dämonisieren Waffenkäufer und stellen uns als sozial Aussätzige dar. Aber wir kennen die Wahrheit. Wir wissen, dass verantwortungsbewusster Waffenbesitz ein Beispiel dafür ist, was an Amerika gut und richtig ist.“ – Wayne LaPierre

„Der Milliardär Michael Bloomberg, einer der reichsten Männer der Welt, glaubt, dass sein persönliches Vermögen die Freiheit eines jeden Amerikaners auslöschen kann, der das Recht, Waffen zu besitzen und zu tragen, ausüben möchte. Er plant, unsere Rechte Schritt für Schritt zu beseitigen – indem er Millionen von Dollar seines unerschöpflichen persönlichen Vermögens auf einmal ausgibt.“ – Wayne LaPierre

„Die Fakten sagen uns, dass die Kriminalisierung privater Übertragungen von Schusswaffen zwischen Familienmitgliedern und Freunden im Rahmen eines universellen Systems zur Überprüfung des Hintergrunds nichts zur Verhinderung von Waffengewalt beitragen würde‘ und, was noch wichtiger ist, nicht die abgrundtiefen Tragödien verhindert hätte, mit denen die Waffenlobby ein solches System bewirbt.“ – Wayne LaPierre

3 großartige Lektionen von Wayne LaPierre

Nun, da Sie alles über Wayne LaPierres Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Böse und Gut

Das Einzige, was einen Bösewicht mit einer Waffe aufhält, ist ein Guter mit einer Waffe.

2. Zeit ist kostbar

Wir dürfen keine kostbare Zeit mit Debatten über Gesetze verlieren, die nicht funktionieren.

3. Waffenbesitzer

Welche Waffenbesitzer würden eine Politik unterstützen, die ganz offensichtlich darauf abzielt, ihnen ihre verfassungsmäßige Freiheit zu nehmen? Um es ganz klar zu sagen: leichtgläubige Waffenbesitzer.

Zusammenfassung

Wayne LaPierre ist ein amerikanischer Autor und Verfechter von Waffenrechten, der stellvertretender Vorsitzender der NRA ist.

LaPierre verdient ein Jahresgehalt von 985.000 Dollar. Zwischen 2014 und 2015 verdiente er 5.110.985 Dollar von der NRA, vor allem dank einer Pensionsplanausschüttung von 3,7 Millionen Dollar.

Seine Position als Verwalter der größten Waffenrechtsorganisation der Vereinigten Staaten hat ihn in die öffentliche Aufmerksamkeit gebracht. Er hat viel Kritik von Befürwortern der Waffenkontrolle einstecken müssen.

Ab dem Jahr 2022 wird das Vermögen von Wayne LaPierre auf rund 20 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Wayne LaPierre’s Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here