Was ist Vanessa Kirbys Vermögen?

Vermögen: $4 Millionen
Alter: 32
Geboren: April 18, 1988
Herkunftsland: Vereinigtes Königreich
Quelle des Wohlstands: Berufsschauspielerin
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Vanessa Kirby ist eine englische Schauspielerin aus London.

Kirby ist vor allem für ihre Rolle als Prinzessin Margaret in der Netflix-Serie „The Crown“ bekannt, für die sie den British Academy Television Award als beste Nebendarstellerin gewann und eine Nominierung für den Primetime Emmy Award als herausragende Nebendarstellerin in einer Dramaserie erhielt.

Ab 2022 beträgt Vanessa Kirbys Vermögen 4 Millionen Dollar.

Frühes Leben

Vanessa Kirby wurde am 18. April 1988 in Wimbledon, London, geboren. Ihr Vater ist der bekannte Urologe Roger Kirby und ihre Mutter ist eine ehemalige Zeitschriftenredakteurin.

Sie besuchte die Lady Eleanor Holles School in Hampton und entschied sich für ein Theaterstudium an der Bristol Old Vic Theatre School. Sie wurde jedoch abgelehnt.

Karriere

Im Jahr 2011 war sie in den populären Theaterstücken „The Acid Test“ und „Women Beware Women“ zu sehen. Das Jahr markierte auch ihr TV-Debüt mit der Serie ‚The Hour‘ als Ruth Elms.

Kirby spielte 2014 die Rolle der Stella Kowalski in der Adaption von ‚A Streetcar Named Desire‘ am Young Vic. Dies war ein großer Erfolg. Später im Jahr spielte sie in den Kurzfilmen „Insomniacs“, „Off the Page: Devil in the Details“ und „The Exchange“. Außerdem war sie in dem Drama „Queen & Country“ zu sehen.

Im Jahr 2015 erhielt sie mehrere Haupt- und Nebenrollen. Zunächst war sie in der Rolle der Katharine Dunlevy in dem Sci-Fi-Abenteuer ‚Jupiter Ascending‘ zu sehen und später als Sophie in ‚Bone in the Throat‘. Es folgten Rollen in ‚Everest‘ und ‚The Dresser‘.

Im Jahr 2019 war sie in dem David Leitch Film ‚Fast & Furious Presents: Hobbs & Shaw“ zu sehen, wo sie die Rolle der Hattie spielte. Der Film war ein Hit an den Kinokassen. Später im Jahr spielte sie erneut die Rolle der Ada Brooks in dem Drama-Thriller ‚Mr. Jones‘, der bei den Kritikern sehr gut ankam.

Ab dem Jahr 2022 beträgt Vanessa Kirbys Vermögen 4 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Vanessa Kirbys Karriere:

  • Me Before You (Film, 2016)
  • Mr. Jones (Film, 2019)

Lieblingszitate von Vanessa Kirby

„Ich fing an, die Tatsache, dass [Prinzessin] Margaret eine Exhibitionistin war, wirklich zu genießen. Selbst im Alltag waren Margarets Kostüme immer so viel dramatischer und gewagter als die von Elizabeth.“ – Vanessa Kirby

„Ich habe viel getan, bevor [ich gecastet wurde], weil ich wusste, wie wichtig es sein würde, jemanden wirklich zu spielen, oder zu versuchen – dem Team zu zeigen, dass [die Rolle] etwas ist, das mich fasziniert. Ich habe ein paar Biografien gelesen und mir alles angesehen, was ich [über Prinzessin Margaret] finden konnte.“ – Vanessa Kirby

„Sobald man [mit den Dreharbeiten] beginnt, hat man Forscher, die einem ständig Informationen geben. Letztendlich geht es nicht darum, jemanden zu verkörpern oder zu versuchen, ein Abbild von jemandem zu sein, sondern eher darum, den Geist und die Seele der Person irgendwie einzufangen.“ – Vanessa Kirby

„Ich erinnere mich, dass mir jemand etwas über Frost/Nixon sagte, als Anthony Hopkins seine berühmte Rede hielt, und der Unterschied in der Art und Weise, wie Anthony es tat, war, dass er im Wesentlichen eine dokumentarische Version dieser Rede dramatisierte. Ich erinnere mich, dass jemand zu mir sagte: „Das ist künstlerische Freiheit“. – Vanessa Kirby

3 Lebenslektionen von Vanessa Kirby

Nun, da Sie alles über Vanessa Kirbys Vermögen wissen und wie sie Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihr lernen können:

1. Verhalte dich so, wie du behandelt werden willst

Wenn du wie ein Erwachsener, ein Erwachsener und ein kluger Mensch behandelt werden willst, dann verhalte dich auch so.

2. Unsere eigene Erfahrung

Es scheint, als hätte jeder Erfahrung darin, Ratschläge zu geben, schließlich hören wir so viel davon. Aber wir wissen nicht, ob ihre Erfahrung darin besteht, schlechte Ratschläge zu geben; und das wird durch unsere eigene Erfahrung bestimmt.

3. Misserfolg

Ein Misserfolg ist ein Ereignis. Ein bloßer Datenpunkt. Du hast etwas ausprobiert. Und es hat nicht geklappt. Aber die Gesellschaft lässt es wie ein Verbrechen aussehen. Das Etikett des Scheiterns, das einem angeheftet wird, ist viel belastender als der Akt des Scheiterns selbst.

Zusammenfassung

Vanessa Kirby ist eine englische Bühnen-, TV- und Filmschauspielerin. Sie wechselte langsam von der Leinwand zur Bühne und gab ihr TV- und Filmdebüt Anfang der 2010er Jahre. Der Durchbruch gelang ihr mit der Rolle der Prinzessin Margaret in der beliebten Serie „The Crown“.

Ab dem Jahr 2022 wird Vanessa Kirbys Vermögen auf rund 4 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Vanessa Kirbys Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here