Wie hoch ist das Vermögen von Tom Anderson?

Einleitung

Am Ende des Jahres 2022 wird das Vermögen von Tom Anderson auf 60 Millionen Dollar geschätzt.

Thomas „Tom“ Anderson ist ein amerikanischer Mitbegründer der Social-Networking-Website Myspace, die er 2003 zusammen mit Chris DeWolfe ins Leben rief.

Anderson ist im Volksmund als „Tom von Myspace“ bekannt, weil er bis 2010 neuen Myspace-Nutzern bei der Erstellung ihres Profils automatisch als erster „Freund“ zugewiesen wurde.

Frühes Leben

Thomas Anderson wurde am 8. November 1970 in Santa Monica, Kalifornien geboren.

Sein Vater war ein Unternehmer. Er besuchte die ‚San Pasqual High School‘ in Escondido, Kalifornien. Während seiner Highschool-Zeit war er ein Computer-Hacker und benutzte das Pseudonym „Lord Flathead“.

Er besuchte die ‚University of California – Berkeley‘ und schloss 1998 mit einem Diplom in Englisch und Rhetorik ab. Danach trat er der Band „Swank“ als Leadsänger bei.

Karriere

Im Jahr 2000, während seines Studiums an der Universität von Kalifornien, antwortete er auf eine Anzeige und bekam einen Job als Produkttester und Werbetexter bei ‚XDrive‘, einer Firma für digitale Speichermedien.

Chris DeWolfe arbeitete auch für die gleiche Firma, die später im Jahr 2001 in Konkurs ging.

Im August 2003 begann Anderson zusammen mit einigen Mitarbeitern von „eUniverse“ die Social-Networking-Site „MySpace“ zu gründen, die später zum ersten populären Internet-Marketing-Unternehmen wurde. Er und DeWolfe entwickelten die ersten Seiten von „MySpace“.

Anderson war der Standardfreund auf „MySpace“ und wurde jedem neuen „MySpace“-Nutzer als erster „Freund“ zugewiesen. Zu Beginn war die Seite als Konkurrenz zu Friendster“ gedacht, einer damals beliebten Seite, die damit begonnen hatte, gefälschte Profile zu löschen.

Im Jahr 2005 wurden ‚MySpace‘ und ‚Intermix Media‘ für 580 Millionen Dollar an Rupert Murdochs ‚News Corporation‘ verkauft und Anderson wurde zum Präsidenten des Unternehmens ernannt.

„MySpace“ versuchte weiterhin, neue Funktionen wie ein Plattenlabel und eine Allianz mit Video-Sharing-Sites wie „YouTube“ hinzuzufügen. Als die Konkurrenz durch die Social-Networking-Site „Facebook“ im Jahr 2008 jedoch zunahm, ging die Zahl der MySpace-Mitglieder stark zurück.

Ab 2022 beträgt das Vermögen von Tom Anderson 60 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Tom Andersons Karriere:

  • Mitbegründer von Myspace
  • Anderson stieg bei RocketFrog Interactive ein (2012)

Lieblingszitate von Tom Anderson

„Die Erbsünde, die uns an den Rand des Bankrotts und der Diktatur gebracht hat, war das Federal Income Tax Amendment und sein uneheliches Kind, die Federal Aid.“ – Tom Anderson

„Wenn ich im Netz bin, will immer jemand mit mir chatten. Aber außerhalb von MySpace ist es eine ganz andere Welt. Ich werde auf der Straße nicht so oft erkannt.“ – Tom Anderson

„Ich habe 1999 angefangen, das Internet zu benutzen. Das war ziemlich spät. Aber sobald ich das tat, hörte ich einfach auf, fernzusehen. Die Vorstellung, mich hinzusetzen und auf eine Fernsehsendung zu einer bestimmten Zeit zu warten, konnte ich nicht mehr ertragen. Das Internet ist für mich eine bessere Form der Unterhaltung.“ – Tom Anderson

„Das kulturell Bedeutsame an MySpace ist, dass es so allgegenwärtig geworden ist, dass Menschen jeden Alters es jetzt benutzen. Selbst Leute, die nicht damit aufgewachsen sind, gewöhnen sich daran. Die Leute werden einfach hineingesogen.“ – Tom Anderson

„Persönlich habe ich nicht so viele Freunde. Ich bin ziemlich eng mit den Leuten befreundet, die ich kenne. Offline habe ich nicht mehr als vier oder fünf Freunde.“ – Tom Anderson

„Ich glaube, wir haben MTV ersetzt. MySpace ist viel praktischer. Man kann nach Dingen suchen, während MTV einem nur Dinge liefert. Auf MySpace kann man sich seinen eigenen Kanal aussuchen und dorthin gehen, wo man will.“ – Tom Anderson

3 Lebenslektionen von Tom Anderson

Nun, da Sie alles über das Vermögen von Tom Anderson wissen und darüber, wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der wichtigsten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Seien Sie aufgeschlossen

Niemals sollten Sie die Ideen anderer als falsch, irrelevant oder wertlos abtun.

2. Sie leben nur ein Leben

Machen Sie das Beste daraus und sorgen Sie dafür, dass Sie ein Leben ohne Bedauern (oder mit so wenig Bedauern wie möglich) führen.

3. Jede Geschichte hat zwei Seiten

Jede Perspektive ist gültig und vernünftig. Hören Sie sich ihre Geschichte an.

Zusammenfassung

Tom Anderson ist ein amerikanischer Unternehmer und Mitbegründer der Social-Networking-Website „MySpace“. MySpace ist bei allen beliebt und hat mehr als 100 Millionen Konten registriert.

Das Vermögen von Tom Anderson wird für das Jahr 2022 auf rund 60 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Tom Anderson’s Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here