Was ist das Vermögen von Todd McFarlane?

Vermögen: $300 Millionen
Alter: 60
Geboren: März 16, 1961
Herkunftsland: Kanada
Quelle des Reichtums: Comic-Schöpfer
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Todd McFarlane ist ein Comic-Schöpfer und Künstler.

McFarlane ist vor allem für seine Arbeit an „Amazing Spider-Man“ bekannt. In den späten 1980er Jahren wurde er durch seine Arbeit an der „Spider-Man“-Franchise von Marvel Comic zum Comic-Superstar.

Im Jahr 1992 half McFarlane bei der Gründung von Image Comics.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Todd McFarlane auf rund 300 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Todd McFarlane wurde am 16. März 1961 in Alberta, Kanada geboren.

McFarlane ist der Sohn von Bob und Sherlee McFarlane. Er hat zwei Brüder. Während seiner Kindheit lebte die Familie an 30 verschiedenen Orten von Alberta bis Kalifornien.

McFarlane begann schon in jungen Jahren mit dem Zeichnen als Hobby. Er interessierte sich für Comics und begann zu lernen, wie man sie zeichnet. Er war schon immer ein Fan von Comic-Schöpfern wie John Byrne, Jack Kirby und Frank Miller.

Karriere

McFarlane wurde 1988 berühmt, als er zusammen mit dem Autor David Michelinie an ‚The Amazing Spider-Man‘ arbeitete. Er wurde durch seine detaillierten Illustrationen des Superhelden bekannt. Er zeichnete das erste vollständige Erscheinen der Figur Eddie Brock.

McFarlane war unzufrieden mit der mangelnden Kontrolle, die er über seine Arbeit hatte, wenn es um die Richtung der Geschichten der Comics ging. Nachdem er die Serie „The Amazing Spider-Man“ gemacht hatte, verließ McFarlane sie 1990.

Marvel gab ihm einen neuen „Spider-Man“-Comic zum Zeichnen. Die erste Ausgabe wurde 1990 veröffentlicht. Er schrieb und illustrierte 14 weitere Ausgaben. Die Fans waren jedoch mit seinen Texten nicht zufrieden. Er veröffentlichte den letzten Punkt im Jahr 1991.

Nachdem er Marvel verlassen hatte, schloss er sich mit einigen anderen Künstlern zusammen, um Image Comics zu gründen. Dort veröffentlichte er seine neue Comic-Kreation, ihren Spawn. Es brach Verkaufsrekorde, als es bei seiner Veröffentlichung 1992 1,7 Millionen Exemplare verkaufte.

Im Jahr 1994 schloss sich McFarlane mit DC Comics zusammen. Später in diesem Jahr hörte er auf, der Zeichner und Autor von „Spawn“ zu sein. Später heuerte er Autoren wie David Hine und Angel Medina an.

Das Vermögen von Todd McFarlane wird für das Jahr 2022 auf rund 300 Millionen Dollar geschätzt.

Wie gibt Todd McFarlane sein Geld aus?

Todd McFarlanes Wohltätigkeitsarbeit

McFarlane hat im Laufe seiner Karriere verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen unterstützt. Er hat für wohltätige Zwecke Hausnummernschilder entworfen.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Todd McFarlanes Karriere:

  • Image Comics (1992)
  • The Amazing Spider-Man
  • Spawn (Film, 1997)

Lieblingszitate von Todd McFarlane

„Ich glaube, The Grudge hat über 100 Millionen Dollar eingespielt, aber keiner von ihnen hatte lange Beine, nachdem sie herauskamen, aber sie haben sich alle geöffnet und ein Publikum gefunden. Wenn man diese Filme zu einem bestimmten Preis machen könnte, was ich mit Spawn machen möchte, dann könnte man Erfolg haben.“ – Todd McFarlane

„Ich hatte das Glück, an Orte zu kommen, wo die Frage nicht lautet: Warum habe ich das gemacht? Die Frage ist für mich immer, warum hat es niemand vor mir getan? Das sind die, über die ich mir den Kopf zerbreche.“ – Todd McFarlane

„Wenn man bedenkt, dass ich meinen Computer mit meinen drei Kindern teilen muss, ist das normalerweise keine Seite, mit der ich viel Zeit verbringen kann. Meistens bin ich auf der Nickelodeon-Seite, um mit meinem kleinen Fünfjährigen zu malen oder so.“ – Todd McFarlane

„Es war eine Menge los, und es gab eine enorme Anzahl von Leuten in der Branche, die wir auf Kongresse gingen, also war es eine ziemlich lustige Zeit. Außerdem gab es eine Menge Kontroversen, und ich war bei einigen davon an vorderster Front dabei.“ – Todd McFarlane

„Es kann heute nicht mehr so passieren wie damals, und das liegt zum Teil daran, dass ich glaube, dass es bei Marvel und DC eine gewisse Konkurrenzangst gibt, so dass sie die Leute mit Exklusivverträgen an sich binden.“ – Todd McFarlane

„Für mich stand ich immer nur am Rande, denn bis zur Ausgabe 50. Wir haben nur Spawn gemacht. Ich habe niemanden rekrutiert, weil ich keine Bücher hatte, an denen Leute arbeiten konnten.“ – Todd McFarlane

3 Erstaunliche Lektionen von Todd McFarlane

Nun, da Sie alles über Todd McFarlanes Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der besten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Bilder

Das Bild muss seine eigene Festung sein, trotz der Besitzer. Die Leute können das nicht trennen, oder sie begreifen nicht, dass man das für jede der verschiedenen Entitäten ein- und ausschalten kann.

2. Motive

Wenn die Motive nicht sauber sind, wird das Geld selbst böse. Aber wenn wir nicht genug Geld haben, das böse ist, sagt uns die Welt, dass wir Verlierer sind.

3. Genieße, was du tust

Habe Spaß an dem, was du gerade tust, denn wenn du es nicht genießt, was ist dann der Sinn?

Zusammenfassung

Todd McFarlane ist ein kanadischer Comiczeichner.

McFarlane ist vor allem für seine Arbeit an der Marvel-Comics-Serie „The Amazing Spider-Man“ bekannt. McFarlane ist das beste Beispiel für jemanden, der seit seiner frühesten Kindheit seinen Traum verfolgt hat. Schon als Kind interessierte er sich für Comics, und heute ist er einer der erfolgreichsten Comiczeichner.

In den späten 90er Jahren begann er, sich mehr auf unternehmerische Bemühungen zu konzentrieren.

Er gründete Unternehmen wie McFarlane Toys und Todd McFarlane Entertainment.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Todd McFarlane auf rund 300 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Todd McFarlane’s Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here