Was ist das Vermögen von Tim Lincecum?

Vermögen: $40 Millionen
Alter: 37
Geboren: 15. Juni 1984
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Baseballspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Tim Lincecum ist ein amerikanischer ehemaliger Profi-Baseball-Pitcher.

Lincecum spielte von 2007 bis 2015 in der MLB. Er ist ein zweifacher Cy Young Award-Gewinner. Lincecum verhalf den Giants von 2010 bis 2014 zu drei World Series-Meisterschaften.

Lincecum ist ein Absolvent der Liberty Senior High School in Renton, Washington. Er spielte College-Baseball an der University of Washington.

Ab dem Jahr 2022 wird das Vermögen von Tim Lincecum auf rund 40 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Timothy Leroy Lincecum wurde am 15. Juni 1984 in Washington geboren.

Sein Vater arbeitete bei Boeing. Als Tim gedraftet wurde, wartete er auf eine größere Prämie, damit sein Vater in den Ruhestand gehen konnte.

Als er 4 Jahre alt war, half ihm sein Vater, seine Übungen und Spiele zu filmen. Lincecum besuchte die Liberty Senior High School im Schulbezirk Issaquah, wo er zwei Jahre lang Baseball spielte.

Als Senior wurde er zum Spieler des Jahres gewählt.

Karriere

Lincecum spielte College-Baseball an der University of Washington.

Er gewann 2006 den Golden Spikes Award. Im selben Jahr wurde Lincecum als erster Washington Husky in der ersten Runde eines MLB-Drafts ausgewählt, als die San Francisco Giants ihn an zehnter Stelle wählten.

Der Spitzname „the freak“ (der Freak) rührt von seiner Fähigkeit her, trotz seiner schlanken Statur kraftvolle Würfe zu erzeugen. Der Power-Pitcher führte die National League von 2008 bis 2010 drei Jahre in Folge bei den Strikeouts an. Im Jahr 2009 führte er die Liga bei den Shutouts an und gewann den Babe Ruth Award als wertvollster Spieler der MLB-Postseason.

In den Jahren 2008 und 2009 gewann er den Cy Young Award in Folge und war damit der erste MLB-Pitcher, der die Auszeichnung in seinen ersten beiden vollen Spielzeiten gewann.

Lincecum nahm von 2008 bis 2011 an vier aufeinanderfolgenden All-Star Games teil. Mit den Giants gewann er 2010, 2012 und 2014 den World Series Ring.

Er ist einer von nur zwei Pitchern in der Geschichte der MLB, die mehrere World-Series-Meisterschaften gewonnen haben, mehrere Cy Young Awards gewonnen haben, mehrere No-Hitter geworfen haben und zu mehreren All-Star Games gewählt wurden.

Ab 2022 wird das Vermögen von Tim Lincecum auf rund 40 Millionen Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights der Karriere von Tim Lincecum:

  • 4× All-Star (2008 – 2011)
  • 2× NL Cy Young Award (2008, 2009)
  • 3× World Series Champion (2010, 2012, 2014)

Lieblingszitate von Tim Lincecum

„Ich habe im College und in den Minor Leagues viel mehr Curveballs geworfen. Hier oben suchen sie nach diesem Pitch. Ein Curveball ist aus der Hand heraus besser zu erkennen als ein Fastball oder ein Changeup. Sie nehmen sie oder schlagen die Fehler, die ich mit ihnen mache. Ich will nicht, dass er so erkennbar ist. Ich werde damit arbeiten müssen, denn das war mein Pitch.“ – Tim Lincecum

„Ich hatte eine Menge Offensive hinter mir. Das macht es viel einfacher für mich, da rauszugehen und mich zu entspannen, besonders wenn sie früh punkten. Es geht darum, dass ich in meinen Rhythmus komme und ein Tempo finde, mit dem ich gut arbeiten kann. Das ist mir nach dem vierten Durchgang etwas besser gelungen.“ – Tim Lincecum

„Ich habe im College und in den unteren Ligen viel mehr Kurvenbälle geworfen. Hier oben suchen sie nach diesem Pitch. Ein Curveball ist aus der Hand heraus besser zu erkennen als ein Fastball oder ein Changeup. Sie nehmen sie oder schlagen die Fehler, die ich mit ihnen mache. Ich will nicht, dass er so erkennbar ist. Ich werde damit arbeiten müssen, denn das war mein Pitch.“ – Tim Lincecum

„Man kommt nicht mit der Erwartung heran, ein Fan-Liebling zu sein. Als ich ein Rookie war, habe ich versucht, mir einen Namen zu machen, aber die Leute wussten bereits, wer ich war und hatten bereits Erwartungen an mich.“ – Tim Lincecum

„Ich habe eine Menge darüber gelernt, wie es ist, in der Öffentlichkeit zu stehen. Ich gehe jetzt auf jeden Fall reifer mit den Dingen um, ich lasse mich nicht mehr so leicht einschüchtern.“ – Tim Lincecum

3 großartige Lektionen von Tim Lincecum

Nun, da Sie alles über Tim Lincecums Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Positive Denkweise

Lincecum konzentriert sich auf sich selbst und auf das, was er zu tun hat. Er versucht einfach, wieder in die Spur zu kommen und diese positive Einstellung beizubehalten.

2. Sei nett zu dir selbst

Ein Spiel zu spielen bedeutet, dass du entweder gewinnst oder verlierst, sei nett zu dir selbst.

3. Gib dein Bestes

Manchmal haben wir zu viel Druck auf uns selbst, gib dein Bestes.

Zusammenfassung

Tim Lincecum ist ein philippinisch-amerikanischer Baseball-Pitcher. Lincecum wurde in Washington geboren. Er ist Pitcher bei den San Francisco Giants in der MLB.

In den Jahren 2008 und 2009 wurde er mit dem NL Cy Young Award ausgezeichnet.

Im Jahr 2010 gewann er außerdem den Babe Ruth Award als wertvollster Spieler der MLB-Postseason und führte die National League dreimal in Strikeouts an.

Ab 2022 wird das Vermögen von Tim Lincecum auf rund 40 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Tim Lincecums Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here