Was ist Tim Berners-Lee’s Vermögen?

Vermögen: $10 Millionen
Alter: 65
Geboren: 8. Juni 1955
Herkunftsland: Vereinigtes Königreich
Quelle des Wohlstands: Computerwissenschaftler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Tim Berners-Lee ist ein englischer Computerwissenschaftler.

Berners-Lee ist vor allem als Erfinder des World Wide Web bekannt. Berners-Lee ist Professor für Informatik an der Universität Oxford.

Er ist Direktor des World Wide Web Consortium (W3C), das die Weiterentwicklung des Webs überwacht. Außerdem ist er der Gründer der World Wide Web Foundation.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Tim Berners-Lee auf etwa 10 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Sir Timothy John Berners-Lee wurde am 8. Juni 1955 in London, England, geboren.

Er ist das älteste der vier Kinder von Mary Lee Woods und Conway Berners-Lee. Seine Eltern waren Informatiker, die an dem ersten kommerziell gebauten Computer arbeiteten.

Berners-Lee besuchte die Sheen Mount Primary School. Von 1960 bis 1973 besuchte er die Emanuel School im Südwesten Londons. Von 1973 bis 1976 studierte er am The Queen’s College in Oxford. Während seines Studiums baute er einen Computer aus einem alten Fernsehgerät, das er in einer Reparaturwerkstatt gekauft hatte.

Karriere

Nach seinem Abschluss in Oxford arbeitete Berners-Lee als Ingenieur. In den späten 80er Jahren begann er mit der Entwicklung von Schriftsatzsoftware für Drucker. In den frühen 80er Jahren arbeitete er für das CERN. In dieser Zeit spielte er erstmals mit der Idee, Informationen zwischen Forschern auszutauschen und zu aktualisieren.

Nachdem er das CERN verlassen hatte, arbeitete er bei einer Computerfirma in England. 1984 kehrte er an das CERN zurück. Im Jahr 1989 leistete Berners-Lee seinen entscheidenden Beitrag zur modernen Technologie.

Im Jahr 1990 schuf er den ersten Webdienst. Berners-Lee erstellte die erste Website, eine Seite, die sein Projekt beschrieb. Besucher konnten dort erfahren, was das World Wide Web ist und wie sie ihre eigenen Websites erstellen können. Das World Wide Web gilt als der wichtigste kulturelle Moment, der die Welt geprägt hat.

Ein paar Jahre später gründete er das W3C. Das Ziel der Organisation ist es, Standards und Empfehlungen zu schaffen, die die Qualität des Webs verbessern.

Berners-Lee arbeitet auch heute noch an verschiedenen Projekten. Für 2018 kündigte er ein neues Startup namens Inrupt an. Das Open-Source-Projekt treibt ein kommerzielles Ökosystem rund um das Solid-Projekt an.

Das Vermögen von Tim Berners-Lee wird für das Jahr 2022 auf rund 10 Millionen US-Dollar geschätzt.

Wie gibt Tim Berners-Lee sein Geld aus?

Tim Berners-Lee gibt einen Teil seines Geldes für Immobilien aus.

Tim Berners-Lee’s Haus

Berners-Lee besitzt ein schönes Haus in Lexington, Massachusetts.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Tim Berners-Lees Karriere:

  • World Wide Web (1989)
  • Gründung des W3C (1994)
  • Königswürde durch die englische Königin (2004)
  • Queen Elizabeth Prize for Engineering (2013)

Lieblingszitate von Tim Berners-Lee

„Die Geschichte des Wachstums des World Wide Web lässt sich an der Anzahl der veröffentlichten Webseiten und der Anzahl der Links zwischen den Seiten messen. Die Fähigkeit des Webs, Menschen die Möglichkeit zu geben, Links zu knüpfen, ist der Grund, warum wir es als einen abstrakten Informationsraum und nicht einfach als ein Netzwerk bezeichnen.“ – Tim Berners-Lee

„Wenn es um Professionalität geht, ist es sinnvoll, über Professionalität in der IT zu sprechen. Standards sind wichtig, damit IT-Fachleute Systeme anbieten können, die Bestand haben.“ – Tim Berners-Lee

„Die technologische Innovation beginnt zu explodieren, und die Verfügbarkeit von Open-Source-Material hilft dieser Explosion sehr. Man bringt Studenten und Forscher dazu, sich damit zu beschäftigen, und man bringt Leute dazu, Start-ups auf der Grundlage von Open-Source-Produkten zu gründen.“ – Tim Berners-Lee

„Wir sollten keine Technologie bauen, um das, was die Leute sagen, zu färben oder zu verdunkeln. Die Medien sind im Allgemeinen ausgewogen, obwohl es eine Menge Themen gibt, die die Medien zu Recht aufgreifen.“ – Tim Berners-Lee

„In den Jahren ’93 bis ’94 hatte jeder Browser seine eigene Variante von HTML. Es war also sehr schwierig zu wissen, was man in eine Webseite einfügen konnte, ohne dass ein Großteil der Leserschaft es sehen konnte.“ – Tim Berners-Lee

„Die Armen in den Städten und die Analphabeten in der Welt werden zunehmend benachteiligt und laufen Gefahr, zurückgelassen zu werden. Das Internet hat die Kluft zwischen der ersten Welt und den Entwicklungsländern um eine neue Dimension erweitert. Wir müssen anfangen, über ein Menschenrecht auf Verbindung zu sprechen.“ – Tim Berners-Lee

3 Lebenslektionen von Tim Berners-Lee

Nun, da Sie alles über Tim Berners-Lees Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1.Freiheit

Die Freiheit der Verbindung mit jeder Anwendung zu jeder Partei ist die grundlegende soziale Basis des Internets. Und jetzt ist es die Basis der Gesellschaft, die auf dem Internet aufgebaut ist.

2. Keine Magie mehr

Wenn man Dinge versteht, gibt es keine Magie mehr.

3. soziale Netzwerke

Je mehr man einsteigt, desto mehr wird man eingeschlossen. Ihre Social-Networking-Site wird zu einer zentralen Plattform – ein geschlossenes Inhaltssilo, das Ihnen nicht die volle Kontrolle über die darin enthaltenen Informationen gibt.

4. Neue Herausforderungen

Wir brauchen die Vielfalt des Denkens in der Welt, um uns neuen Herausforderungen zu stellen.

5. Browsing

Du beeinflusst die Welt durch das, was du browst, so einfach ist das.

Zusammenfassung

Tim Berners-Lee ist ein britischer Ingenieur und Informatiker, der vor allem für die Erfindung des World Wide Web im Jahr 1989 bekannt ist.

Er ist Professor für Informatik an der Universität Oxford. Tim Berners-Lee arbeitet auch als Professor am Massachusetts Institute of Technology. Berners-Lee ist der Direktor des World Wide Web und hat auch die World Wide Web Foundation gegründet.

Ab 2022 wird das Vermögen von Tim Berners-Lee auf etwa 10 Millionen Dollar geschätzt.

Was halten Sie von Tim Berners-Lees Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here