Was ist das Vermögen von Thomas Peterffy?

Vermögen: $17 Milliarden
Alter: 76
Geboren: 30. September 1944
Herkunftsland: Ungarn
Quelle des Wohlstands: Unternehmer
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Thomas Peterffy ist ein in Ungarn geborener amerikanischer Milliardär und Geschäftsmann.

Peterffy ist der Gründer, Vorsitzende und größte Aktionär von Interactive Brokers. Nach seiner Auswanderung in die Vereinigten Staaten arbeitete er als Bauzeichner und wurde später Computerprogrammierer.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Thomas Peterffy auf rund 17 Milliarden Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Thomas Peterffy wurde am 30. September 1944 in Budapest, Ungarn, geboren.

Sein Vater emigrierte nach dem Scheitern der ungarischen Revolution im Jahr 1956 in die USA.

Er brach sein Ingenieurstudium in Ungarn ab und wanderte in die Vereinigten Staaten aus, um sich 1965 mit seinem Vater in New York zu treffen.

Karriere

Als er nach New York City zog, sprach er kein Englisch. Peterffy begann seine Karriere in den USA als architektonischer Zeichner, der für ein Ingenieurbüro an Highway-Projekten arbeitete.

Zu seinem Hintergrund im Programmieren sagte Peterffy: „Ich denke, die Art und Weise, wie ein CEO sein Unternehmen führt, spiegelt seinen Hintergrund wider. Das Geschäft ist eine Ansammlung von Prozessen, und meine Aufgabe ist es, diese Prozesse zu automatisieren, damit sie mit der größtmöglichen Effizienz durchgeführt werden können.“

Peterffy verließ seine Karriere als Entwickler von Software für Finanzmodelle und kaufte sich einen Platz an der amerikanischen Börse, um mit Aktienoptionen zu handeln. Während seiner Laufbahn im Finanzwesen hat er immer wieder darauf gedrängt, manuelle Prozesse durch effizientere automatisierte Prozesse zu ersetzen.

Er schrieb während des Handelstages Code in seinem Kopf und wendete seine Ideen dann nach Feierabend auf computergestützte Handelsmodelle an. Peterffy erregte großes Aufsehen unter den Händlern, als er in den frühen 1980er Jahren Handheld-Computer auf dem Börsenparkett einführte.

Aus seinem Geschäft, das mit seinem Sitz an der AMEX zusammenhing, entwickelte sich schließlich Interactive Brokers. Er trat 2019 von der CEO-Rolle zurück.

Ab 2022 wird das Vermögen von Thomas Petterffy auf 17 Milliarden Dollar geschätzt.

Wie gibt Thomas Petterffy sein Geld aus?

Thomas Petterffy gibt einen Teil seines Geldes für Immobilien aus.

Thomas Petterffys Haus

Petterffy besitzt ein Haus in Palm Beach, Florida.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Thomas Petterffys Karriere:

  • Er ist Gründer und Vorsitzender von Interactive Brokers
  • OneChicago

Lieblingszitate von Tomas Peterffy

„Amerikas Reichtum kommt von den Bemühungen der Menschen, die nach Erfolg streben. Nimmt man ihnen den Anreiz, den Erfolg schlecht zu reden, nimmt man ihnen den Reichtum, der uns hilft, uns um die Bedürftigen zu kümmern.“ – Thomas Peterffy

„Ich hatte eine extrem langweilige Zeit, in der ich 20 bis 30 Geschäfte am Tag machte, während alle über Baseball oder Basketball sprachen. Also stand ich da und fantasierte über ein Gerät, das dasselbe tun könnte wie ich.“ – Thomas Peterffy

„Ich sehe keinen Sinn darin, etwas, das ich verstehe, kenne, liebe und von dem ich glaube, dass es eine große Zukunft hat, gegen etwas anderes einzutauschen, von dem ich viel weniger weiß.“ – Thomas Peterffy

„Ich glaube nicht, dass meine grundlegende Geschäftsstrategie in der Öffentlichkeit bekannt ist, wahrscheinlich weil die Leute denken, sie sei zu einfach. Meine Strategie war immer, mich auf ein Produkt oder eine Dienstleistung zu konzentrieren, bei dem man einen Dollar Wert für 20 Cent schaffen und es für 40 Cent verkaufen kann.“ – Thomas Peterffy

„Was ich ablehne, ist die Verknüpfung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen durch staatliche Vorschriften mit der Realwirtschaft, was passieren würde, wenn wir Bitcoin zusammen mit anderen Produkten im selben Handelshaus abwickeln würden.“ – Thomas Peterffy

3 kraftvolle Lektionen von Thomas Peterffy

Nun, da Sie alles über Thomas Peterffys Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Arbeiten Sie immer an sich selbst als Person

Es gibt einen Grund, warum persönliche Entwicklung und Geschäftsentwicklung Hand in Hand zu gehen scheinen – es ist, weil die Gesundheit eines Geschäftsinhabers sich oft im Geschäft widerspiegelt.

2. Lernen Sie zu delegieren

Gute Führungskräfte wissen, dass sie nicht alles selbst machen können. Deshalb lernen sie, Leute in ihr Team zu holen und zu delegieren.

3. Lernen Sie, Nein zu sagen

Als Führungskraft werden Sie wahrscheinlich gebeten, neue Projekte zu übernehmen oder an anderen Veranstaltungen teilzunehmen.

Am Anfang ist es zwar sinnvoll, jede Gelegenheit wahrzunehmen, die sich Ihnen bietet, aber mit der Zeit wird das Ihrem Fortschritt schaden. Deshalb gehört es zu den Lektionen, die Unternehmer in Sachen Führung lernen müssen, auch einmal Nein zu sagen.

Zusammenfassung

Thomas Peterffy ist ein in Ungarn geborener amerikanischer Milliardär, der seine berufliche Laufbahn als Computerprogrammierer begann und Handelssoftware entwarf.

Nach kurzer Zeit kaufte er einen Platz an der amerikanischen Börse und begann, selbst zu handeln.

Im Jahr 1977 kaufte Peterffy einen Sitz an der American Stock Exchange und spielte eine Rolle bei der Entwicklung der ersten elektronischen Handelsplattform für Wertpapiere.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Thomas Peterffy auf 17 Milliarden Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Thomas Peterffys Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here