Was ist das Vermögen von Suge Knight?

Vermögen: $200 Tausend
Alter: 55
Geboren: April 19, 1965
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Plattenproduzent
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Suge Knight auf 200 Tausend Dollar geschätzt.

Marion Hugh „Suge“ Knight Jr. ist ein amerikanischer Plattenproduzent, ehemaliger Footballspieler und Musikmanager aus Compton. Knight ist vor allem als Mitbegründer und CEO von Death Row Records bekannt.

Im Laufe seiner Karriere hat er mit Weltstars wie Dr. Dre, Tupac Shakur, Outlawz, und Tha Dogg Pound.

Frühes Leben

Marion Hugh „Suge“ Knight Jr. wurde am 19. April 1965 in Compton, Kalifornien geboren. Knight ist der Sohn von Marion Knight Sr. und Maxine. Sein Spitzname „Suge“ stammt aus seiner Kindheit. Knight besuchte die Lynwood High School, wo er ein Leichtathletik- und Football-Star war.

Nach dem College wurde Knight ins Trainingslager der Los Angeles Rams eingeladen. Nach seiner Football-Karriere arbeitete er als Bodyguard für Bobby Brown. Sein großer Durchbruch kam 1991, als er das Musiklabel Death Row Records mitbegründete.

Karriere

Suge Knight begann seine frühe Karriere 1989, als er seinen eigenen Musikverlag gründete. Nach seiner Zusammenarbeit mit ‚Vanilla Ice‘ wurde ihm ein großer Reichtum in der Musikbranche zuteil. Der Deal war nicht ohne Kontroversen.

Anfang der 90er Jahre begann der „Gangsta-Rap“ die amerikanische Rap-Industrie zu erobern. Dr. Dre war einer der vielversprechendsten Youngster in diesem Genre. Später tat er sich mit Knight zusammen und gründete 1991 „Death Row Records“.

Die Ankunft von Tupac Shakur war wie ein Stärkungsmittel für das Label, da er seinen eigenen Rap-Stil einführte. Einige Rapper wie MC Hammer verließen das Label aufgrund des wachsenden Bekanntheitsgrades.

Im Jahr 1996 wurde Tupac Shakur in Las Vegas erschossen. ‚Death Row Records‘ Künstler, darunter Snoop Dogg beschuldigten Knight, in den Mord verwickelt zu sein. Wenige Tage später wurde klar, dass Knight die Tat begangen hatte, um den Mord an Tupac voranzutreiben.

Suge wurde kürzlich zu 28 Jahren Haft verurteilt, nachdem er 2015 zwei Männer mit seinem Truck überfahren hatte.

Ab 2022 beträgt Suge Knights Vermögen 200 Tausend Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Suge Knights Karriere:

  • Death Row Records (1991)
  • The Chronic (1992)
  • Snoop Doggy Dogg (Album „Doggystyle“, 1993)
  • Above the Rim (Album, 1994)
  • Tha Dogg Pound (Album, 1995)
  • Gang Related (Album, 1997)
  • Jewell – Black Diamond (Album, 2011)
  • Tha Dogg Pound (Album, 2012)

Lieblingszitate von Suge Knight

„Wenn es um Fernsehen und Filme geht, nehmen die Leute das nicht so ernst wie bei Musik. Wenn ein Rapper einen Song darüber singt, dass er Leute im Viertel erschießt, und dann in ein Restaurant oder einen Lebensmittelladen geht, greifen die Leute nach ihren Handtaschen, weil sie Angst haben, dass die Person gewalttätig ist. Beim Fernsehen und bei Filmen wissen die Leute, dass es okay ist, es ist nur ein Drehbuch.“ – Suge Knight

„Soweit es irgendjemanden in der Rap-Szene gibt, der jemals versucht hat, meine Person zu ermorden, ist das unmöglich. Du sprichst von einem Mann, der immer seinen Weg gegangen ist und geredet hat.“ – Suge Knight

„Wenn man aus dem Gefängnis kommt, ist man viel dankbarer. Wenn dir jemand eine Flasche Wasser gibt, sagst du: „Danke“. Denn dieses Wasser bedeutet etwas. Es ist vielleicht nicht besonders gut. Es ist vielleicht nicht einmal trinkbar, aber du weißt, du musst tun, was du tun musst.“ – Suge Knight

„Soweit irgendjemand in der Rap-Szene jemals versucht hat, meinen Charakter zu ermorden, ist das unmöglich. Du sprichst über einen Mann, der immer den Weg gegangen ist und die richtigen Worte gefunden hat.“ – Suge Knight

„Ich bin im Gefängnis. Aber mein Herz und mein Geist sind frei. Die Gangsta-Hasser auf der Straße sitzen mehr Zeit ab als ich. Sie brauchen 30 Polizeieskorten, die sie jedes Mal begleiten, wenn sie die Straße entlang gehen.“ – Suge Knight

„Ich bin leidenschaftlich, was alles angeht, wie meine Familie und Freunde. Jeder, mit dem ich spreche, wird gutgläubig und echt sein. Es gibt keinen Ersatz für Glück. Punkt. Soweit irgendjemand in der Rap-Szene jemals versucht hat, meinen Charakter zu ermorden, ist das unmöglich.“ – Suge Knight

Zusammenfassung

Suge Knight hat mit einigen der besten Rapper der Geschichte zusammengearbeitet, wie Tupac Shakur, Snoop Dogg und Dr. Dre. Der Untergang seiner Karriere war jedoch sein Temperament und seine Vorliebe für Gewalt.

Ab 2022 beträgt Suge Knights Vermögen rund 200 Tausend Dollar.

Was denken Sie über Suge Knights Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here