Was ist das Vermögen von Simon Fuller?

Vermögen: $600 Millionen
Alter: 60
Geboren: Mai 17, 1960
Herkunftsland: Zypern
Quelle des Wohlstands: Unternehmer
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Simon Fuller ist ein britischer Unternehmer, Künstlermanager und Fernsehproduzent.

Fuller ist vor allem als Schöpfer der Idol-Reihe bekannt. Er ist außerdem ausführender Produzent mehrerer Shows, darunter „So You Think You Can Dance“ und „Q’Viva“.

Im Jahr 2020 schloss er eine Vereinbarung mit Verizon Communications zur Entwicklung von 5G-Inhalten.

Ab 2022 wird Simon Fullers Vermögen auf rund 600 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Simon Fuller wurde am 17. Mai 1960 im britischen Zypern geboren.

Sein Vater war Pilot bei der Royal Air Force und er gründete eine Schule, durch die die Familie später nach Accra zog. Später zog die Familie nach East Sussex, wo Simons Vater Direktor der Schule wurde, die er besuchte.

Im Jahr 1981 begann Fuller seine Karriere im Bereich A&R in Großbritannien. Er gründete 1985 seine eigene Managementfirma in London. Im Jahr 2008 lieferte das Unternehmen einen Gewinn von 92,5 Millionen Dollar an die Muttergesellschaft.

Karriere

Fuller wurde bekannt, nachdem er die Popgruppe Spice Girls gemanagt hatte.

Er managte eine breite Palette von Talenten, darunter David und Victoria Beckham, Annie Lennox, Sir Bradley Wiggins, Steven Tyler, Lewis Hamilton, Andy Murray, Amy Winehouse, Carrie Underwood, Kelly Clarkson, und Will Young.

Fuller verdiente sein Vermögen als Schöpfer der „Idol“-Fernsehserie. Die erste Ausgabe der Show wurde in Großbritannien unter dem Namen Pop Idol ausgestrahlt. Die Show wurde bald weltweit ausgestrahlt.

Das Franchise wurde in über 100 Länder auf der ganzen Welt verkauft. Fuller ist auch Co-Schöpfer und ausführender Produzent der Fox TV-Reality-Shows „So You Think You Can Dance“, „Q’Viva“ und anderer amerikanischer und europäischer TV-Shows.

Im Jahr 2007 wurde Fuller vom Time Magazine zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt gewählt. Im Jahr darauf wurde Fuller vom Billboard-Magazin als erfolgreichster britischer Musikmanager aller Zeiten ausgezeichnet.

Related: Kyle Kuzma Vermögen

Fuller besitzt ein Immobilienportfolio, das Grundstücke in Europa, Nordamerika und Südamerika umfasst. Fuller heiratete im Mai 2008 seine langjährige Freundin Natalie Swanston.

Das Vermögen von Simon Fuller wird für das Jahr 2022 auf rund 600 Millionen Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Simon Fullers Karriere:

  • Idol
  • So You Think You Can Dance
  • Fuller einer der 100 einflussreichsten Menschen der Welt (2007)

Lieblingszitate von Simon Fuller

„S Club 7 war in gewisser Weise eine Fortsetzung von einigen Dingen, die ich gerne mit den Spice Girls gemacht hätte. Es war auch eine Veränderung im Ton. S Club war diese Gleichberechtigung von Jungen und Mädchen, sehr positiv, sehr aufbauend, hatte nicht die Schärfe der Spice Girls. Ich wollte das nicht wiederholen.“ – Simon Fuller

„Ruhm ist ein modernes Phänomen, das durch die Explosion der Medien verursacht wird, wo es eine Zillion digitaler Kanäle und überall Schnappschüsse gibt. Er ist so greifbar, dass die Leute ihre Warhol-15-Minuten-Ruhm haben können, und manche sind so aggressiv.“ – Simon Fuller

„Mein Geschäft ist es, Ruhm und Berühmtheit zu schaffen, und ich bin einer der Besten der Welt. Ich kenne es bis ins kleinste Detail. Ich reflektiere, was es da draußen gibt, und wenn es eine Nachfrage nach etwas gibt, dann erkenne ich sie. Denken Sie nicht, dass ich krass bin. Ich stehe zu allem, was ich tue.“ – Simon Fuller

„Ich möchte, dass die Sendung dafür bekannt ist, dass sie so viele grundlegende Elemente der Unterhaltung umfasst: live, wettbewerbsorientiert, interaktiv, diesen ’sportlichen‘ Gedanken, die Realität, in der man ganz normale Menschen kennenlernt, die Träume haben, die Seifenoper der Jury und der Kandidaten, die Feier der Musik.“ – Simon Fuller

„Ich wusste, dass ich mit den Spice Girls etwas Besonderes hatte, denn zu dieser Zeit gab es ein eindeutiges Gefühl der weiblichen Ermächtigung, und ich hatte das Gefühl, dass sie etwas Wichtiges sein könnten, und so dachte ich bereits, dass sie auf der ganzen Welt groß werden könnten.“ – Simon Fuller

Related: Michael Dapaah Vermögen

„In Indien beherrscht man Musik und Tanz, man produziert mehr Musicals als jedes andere Land der Welt, und das sind die Fähigkeiten, die ich mir in Now United wünsche. Ich erwarte von den indischen Kandidaten, dass sie das Fest der Musik und des Tanzes von Now United besser verstehen als jedes andere Land.“ – Simon Fuller

3 großartige Lektionen von Simon Fuller

Nun, da Sie alles über Simon Fullers Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Ruhm

Ruhm ist ein modernes Phänomen, das durch die Explosion der Medien verursacht wird, wo es eine Zillion digitaler Kanäle und überall Schnappschüsse gibt.

2. Kämpfe für deinen Traum

Deinen Traum kannst du nur erreichen, wenn du jeden Tag dafür kämpfst.

3. Geben Sie sich nicht zufrieden

Die einzige Möglichkeit, wirklich zufrieden zu sein, ist, das zu tun, was Sie für großartige Arbeit halten. Und die einzige Möglichkeit, großartige Arbeit zu leisten, ist, das zu lieben, was man tut. Wenn Sie das noch nicht gefunden haben, suchen Sie weiter. Geben Sie sich nicht zufrieden.

Zusammenfassung

Simon Fuller ist ein englischer Unternehmer, Künstlermanager und Fernsehproduzent.

Fuller wurde auf Zypern geboren. Sein Vater war in der britischen Royal Air Force, so dass die Familie einige Male umzog, als er noch klein war. Die Familie ließ sich schließlich in der englischen Stadt Hastings, East Sussex, nieder, als sein Vater eine Stelle als Schuldirektor antrat.

Im Jahr 2022 wird Simon Fullers Vermögen auf rund 600 Millionen Dollar geschätzt.

Was halten Sie von Simon Fullers Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here