Was ist das Vermögen von Simon Cowell?

Vermögen: $600 Millionen
Alter: 61
Geboren: Oktober 7, 1959
Herkunftsland: Vereinigtes Königreich
Quelle des Reichtums: Unternehmer
Letzte Aktualisierung: 2021

Im Jahr 2022 beläuft sich das Vermögen von Simon Cowell auf rund 600 Millionen Dollar.

Simon Cowell ist eine berühmte englische Fernsehpersönlichkeit, die vor allem durch seine Arbeit als Juror bei Talentshows wie „American Idol“, „The X Factor“ und „Pop Idol“ bekannt ist. Simon ist berüchtigt für seine harsche Kritik und seine sarkastischen und unsensiblen Kommentare in den Shows.

Er ist eine der bekanntesten Fernsehpersönlichkeiten und hat die Branche allein durch seinen Sarkasmus und seinen Witz geprägt.

Frühes Leben

Simon Cowell wurde als Sohn von Julie Brett und Eric Philip Cowell am 7. Oktober 1959 in Lambeth, London, geboren. Seine Mutter arbeitete als Balletttänzerin, sein Vater als Musikmanager und Immobilienmakler.

Simon besuchte als Teenager die Radlett Preparatory School, die er aber nicht mochte, weil er immer bestraft wurde, weil er zu viel Ärger machte. Danach besuchte er das Dover College, brach die Schule aber schließlich ab, um eine Karriere in der Film- und Musikbranche zu verfolgen.

Karriere

Nach dem Abbruch des Colleges arbeitete Simon in vielen kleinen Einstiegsjobs. Sein Vater arrangierte viele Vorstellungsgespräche, aber er war extrem uninteressiert und hatte oft Schwierigkeiten, mit den Leuten zurechtzukommen.

Schließlich bekam er eines Tages einen Job in einer Poststelle bei EMI Music Publishing und blieb dort wegen seiner Leidenschaft für Musik. Während er dort arbeitete, konnte er sich hocharbeiten und erreichte schließlich 1979 die Position eines Assistenten eines A&R-Managers.

Im Jahr 1985 gründete Cowell zusammen mit seinem Kollegen Iain Burton Fanfare Records und hatte nur wenig Erfolg. Die Firma lief nicht so gut, und sie waren gezwungen, sie 1989 zu schließen.

Im Jahr 1989 bot ihm BMG die Position eines A&R-Beraters an, so dass er für das Scouting von Talenten und neuen Musikern für die Firma verantwortlich sein würde.

Im Jahr 2001 wurde er ausgewählt, als einer der Juroren bei dem Musikwettbewerb „Pop Idol“ aufzutreten. Die Show wurde bis 2003 ausgestrahlt und er wurde schnell für seine harschen und sarkastischen Kommentare in der Show bekannt.

Cowell gründete 2002 seine Firma Syco Entertainment, die sich mit Musik, digitalen Inhalten und Fernsehen beschäftigt. Er ist auch Produzent von „Got Talent“ und „The X Factor“.

Von 2002 bis 2010 war er zusammen mit Randy Jackson, Paula Abdul und vielen anderen Gastjuroren Juror in der Fernsehshow „American Idol“.

Im Jahr 2004 produzierte er den Wettbewerb ‚The X Factor‘, der so gut ankam, dass er weltweit in verschiedenen Versionen adaptiert wurde.

Einer seiner größten Erfolge ist die ‚Got Talent‘-Franchise, die eine neue Art von Wettbewerb war, der für jeden mit jeder Art von Begabung oder Talent offen war. Das Jahr 2006 war das Jahr, in dem „America’s Got Talent“ debütierte.

Ein paar andere Shows, die er kreiert oder mitkreiert hat, sind „Red or Black?“, „American Inventor“ und „Rock Rivals“.

Ab 2022 beträgt Simon Cowells Vermögen 600 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Simon Cowells Karriere:

  • Teen Choice Awards, Choice TV: Personality (2004-2010) – nominiert; (2012, 2013) – Gewinner
  • MTV Movie + TV Awards, Best Cameo (2004) – Gewinner
  • Kids‘ Choice Awards, Favorite Villain (2013) – Gewinner
  • Primetime Emmy Awards, Outstanding Reality/Competition Program (2003-2007) – nominiert

Lieblingszitate von Simon Cowell

„Arbeiten Sie hart, seien Sie geduldig, und seien Sie ein Schwamm, während Sie Ihr Geschäft lernen. Lernen Sie, Kritik zu ertragen. Folgen Sie Ihrem Bauchgefühl und gehen Sie keine Kompromisse ein.“ – Simon Cowell

„Das Ziel dieses Wettbewerbs ist nicht, gemein zu den Verlierern zu sein, sondern einen Gewinner zu finden. Der Prozess macht dich gemein, weil du frustriert wirst. Die Kinder tauchen ungeprobt auf, tragen die falschen Klamotten, singen verstimmt und man kann entweder sagen: „Gut gemacht“ und sie bevormunden oder ihnen die Wahrheit sagen, und manchmal wird die Wahrheit als gemein empfunden.“ – Simon Cowell

Sehen Sie sich unsere größere Sammlung der besten Simon Cowell Zitate!

3 Erfolgsregeln von Simon Cowell

Nun, da Sie alles über Simon Cowells Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. „Folge deinem Bauchgefühl und gehe keine Kompromisse ein.“

Bleibe dir selbst treu und folge immer deiner Intuition. Es gibt nichts Besseres, als mit sich selbst im Reinen zu sein und mit der Gewissheit schlafen zu gehen, dass man seine Werte und Überzeugungen nicht aufs Spiel gesetzt hat.

2. Die Wahrheit ist nicht immer schön.

Es kann sein, dass manche Menschen beleidigt oder verletzt sind und sogar angegriffen werden, wenn man ihnen die Wahrheit sagt, und das liegt daran, dass es nicht immer das ist, was sie hören wollen. Die Wahrheit ist nicht immer bequem oder angenehm, aber sie ist die Wahrheit.

3. Arbeite hart.

Hart zu arbeiten gehört zum Erfolg.

Einsatz und harte Arbeit sind der Weg, um im Leben weiterzukommen. Es ist wichtig, harte Arbeit anzuerkennen und Anerkennung zu geben, wenn sie fällig ist.

Zusammenfassung

Simon Cowell ist eine der berühmtesten und bekanntesten Persönlichkeiten im Fernsehen. Bekannt für seinen Witz und Sarkasmus, hat Simon Cowell einen großen Einfluss auf die Branche.

Ab dem Jahr 2022 beträgt Simon Cowells Vermögen derzeit etwa 600 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Simon Cowells Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here