Was ist das Vermögen von Simon Bird?

Einführung

Simon Bird ist ein englischer Schauspieler und Komiker aus Surrey. Am bekanntesten ist er für seine Rolle als Will McKenzie in der E4-Comedyserie „The Inbetweeners“ und den beiden dazugehörigen Filmen sowie als Adam Goodman in der Channel 4-Comedy „Friday Night Dinner“.

Im Jahr 2022 wird Simon Birds Vermögen auf rund 8 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Simon Antony Bird wurde am 19. August 1984 in Guildford, Surrey, geboren. Bird ist das dritte von vier Kindern des Claremont McKenna College-Professors Graham Bird und seiner Frau Heather.

Bird besuchte die Cranmore School in West Horsley, die Royal Grammar School in Guildford und das Queens‘ College in Cambridge, wo er zusammen mit dem Inbetweeners-Star Joe Thomas Geschichte studierte.

Karriere

Während seines Master of Arts in kulturellen und kritischen Studien am Birkbeck College gründete Bird die Sketch-Comedy-Gruppe „The House of Windsor“ mit seinen ehemaligen Footlights-Kollegen Joe Thomas (der Simon Cooper in The Inbetweeners spielt) und Jonny Sweet.

Bird tritt auch als Stand-up-Comedian auf und nahm 2005, 2006, 2007 und 2008 an den Chortle’s National Student Comedy Awards teil, wobei er bei seinem letzten Versuch den zweiten Platz erreichte.

Im Jahr 2008 wurde Bird in der E4-Teenie-Comedy ‚The Inbetweeners‘ als Will McKenzie an der Seite von Joe Thomas besetzt.

Er gewann 2008 den British Comedy Award als bester männlicher Newcomer und 2009 den British Comedy Award als bester Schauspieler.

Im Jahr 2010 kreierte Bird die BBC Three Comedy-Panelshow „The King Is Dead“, in der eine bekannte Person hypothetisch getötet wird und eine Gruppe von drei Persönlichkeiten in einer Reihe von satirischen Quizrunden und Herausforderungen gegeneinander antritt, um sie zu ersetzen.

Seit 2017 spielt er im West End die Hauptrolle in „The Philanthropist“ an der Seite von Charlotte Ritchie.

Ab 2022 beträgt Simon Birds Vermögen 8 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Simon Birds Karriere:

  • The Inbetweeners (TV-Serie, 2008-2010)
  • Friday Night Dinner (2011-)
  • The Inbetweeners Movie (2011)
  • The Inbetweeners 2 (Movie, 2014)
  • The Darkest Universe (Movie, 2016)
  • Du, ich und er (Film, 2017)

Lieblingszitate von Simon Bird

„Ich glaube, jeder denkt, dass sein Vater ein bisschen seltsam oder verrückt ist. Wenn sie älter werden, entwickeln sie ihre eigenen kleinen Gewohnheiten. Sie haben eine bestimmte Art und Weise, wie sie ihr Leben leben wollen, und nichts wird sie daran hindern. – Simon Bird

„Ich glaube nicht, dass amerikanische Familiensitcoms gemein sind. Ich glaube, ich liebe ‚Arrested Development‘ wirklich. Ich schätze, dass sie darin ziemlich gemein sind, aber das ist auch eine sehr alberne, surreale, absurde Serie, und sie hat auch ein Herz.“ – Simon Bird

„Ich schaue mir gerne Sitcoms an, bei denen das Team dahinter erfolgreich eine ganze alternative Realität geschaffen hat, in die man jede Woche für eine halbe Stunde eintauchen kann.“ – Simon Bird

„Wenn es um die Aufmerksamkeit weiblicher Fans geht, bin ich verheiratet, also meide ich natürlich die Orte, an denen man ungewollte weibliche Aufmerksamkeit bekommen könnte – Clubs und soziale Umgebungen, Bars und öffentliche Plätze.“ – Simon Bird

„Ich ziehe mich gerne schick an und sehe gut aus. Ich bin finanziell noch nicht so weit, dass ich das zu oft mache, aber es ist schön, bei Preisverleihungen und so etwas ein bisschen aufzufallen.“ – Simon Bird

3 großartige Lektionen von Simon Bird

Nun, da Sie alles über Simon Birds Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der wichtigsten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Sei neugierig

Versuch, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.

2. Sei seltsam

Kümmere dich nicht darum, was andere Leute denken, denn am Ende suchen wir alle nach Menschen, mit denen wir unser seltsames Selbst sein können.

3. Hör auf, dich zu verstecken

Du bist auch in der Lage, Großes zu leisten. Du hast dieser Welt eine Menge zu geben.

Zusammenfassung

Simon Bird ist ein englischer Schauspieler und Komiker, der vor allem durch seine Rolle des Will McKenzie in „The Inbetweeners“ und der Serie „Friday Night Dinner“ bekannt ist.

Ab 2022 wird Simon Birds Vermögen auf 8 Millionen Dollar geschätzt.

Was denkst du über Simon Birds Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here