Was ist das Vermögen von Silvio Berlusconi?

Vermögen: $8.5 Milliarden
Alter: 84
Geboren: 29. September 1936
Herkunftsland: Italien
Quelle des Reichtums: Politiker
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Silvio Berlusconi ist ein italienischer Medienmagnat und Politiker.

Berlusconi diente in vier Regierungen als Ministerpräsident Italiens. Von 1994 bis 2013 war er Mitglied der Abgeordnetenkammer. Er ist Mehrheitsaktionär von Mediaset und war von 1986 bis 2017 Eigentümer des italienischen Fußballvereins A.C. Mailand.

Im Jahr 2018 wurde er von Forbes auf Platz 190 der reichsten Männer der Welt eingestuft.

Ab 2022 wird das Vermögen von Silvio Berlusconi auf rund 8,5 Milliarden Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Silvio Berlusconi wurde am 29. September 1936 in Mailand geboren.

Berlusconi wuchs in einer bürgerlichen Familie auf. Sein Vater war ein Bankangestellter und seine Mutter eine Hausfrau. Er war das erste von drei Kindern.

Nach seinem Schulabschluss an einem Salesianerkolleg studierte er Jura. Er schloss sein Studium 1961 ab und musste nicht die übliche einjährige Dienstzeit in der italienischen Armee ableisten.

Karriere

Berlusconi begann seine Karriere in der Baubranche. Sein erster nennenswerter Auftrag war die Errichtung von 4000 Wohnhäusern in Mailand in den späten 1960er Jahren.

Im Jahr 1994 gelang es ihm, den Vorsitz des Ministerpräsidenten zu erringen. Es kam zu Differenzen zwischen den Koalitionsparteien Forza Italia, der Liga und der Nationalen Allianz, die nach nur neun Monaten zum Sturz seines Kabinetts führten.

Mit dem eskalierenden Haushaltsproblem und der sinkenden Mehrheit im Parlament trat er 2011 vom Amt des Ministerpräsidenten zurück. Sein Nachfolger wurde Mario Monti. Bei den kürzlich abgehaltenen Parlamentswahlen 2013.

Im Laufe der Jahre wurden Berlusconi verschiedene Vorwürfe gemacht, darunter Veruntreuung, Steuerbetrug, falsche Buchführung und Bestechung. Er war auch in Sexskandale verwickelt und wurde wegen kriminellen Fehlverhaltens angeklagt.

Related: Carl Icahn Vermögen

Im Jahr 2012 wurde er wegen Steuerbetrugs zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt. Im Jahr darauf wurde er zu sieben Jahren Haft verurteilt, weil er eine minderjährige Frau für Sex bezahlt hatte.

Berlusconi war die erste Person, die das Amt des Ministerpräsidenten übernahm, ohne zuvor ein Regierungs- oder Verwaltungsamt innegehabt zu haben. Er ist bekannt für seinen politischen Stil. Während seiner langen Amtszeit wurde ihm oft vorgeworfen, ein autoritärer Führer und ein starker Mann zu sein.

Bis heute ist er eine umstrittene Figur, die die öffentliche Meinung und politische Analysten spaltet. Befürworter betonen seine Führungsqualitäten und seine charismatische Kraft, seine auf Steuersenkungen basierende Finanzpolitik.

Ab 2022 wird das Vermögen von Silvio Berlusconi auf rund 8,5 Milliarden Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Silvio Berlusconis Karriere:

  • Er war Ministerpräsident von Italien
  • Gründete seinen ersten Medienkonzern, Fininvest (1978)

Lieblingszitate von Silvio Berlusconi

„Ich sage Ihnen die Wahrheit: Wenn ich in einem Land leben würde, in dem es keinen Wahltag gäbe, wäre ich ein Revolutionär, wenn nicht gar ein Terrorist. Und zwar deshalb, weil ich die Freiheit zu sehr liebe; ohne Freiheit ist der Mensch kein Mensch. Er hat keine Würde.“ – Silvio Berlusconi

„Ich brauche nicht ins Amt zu kommen, um Macht zu haben. Ich habe Häuser in der ganzen Welt, prächtige Boote… schöne Flugzeuge, eine schöne Frau, eine schöne Familie… Ich bringe ein Opfer.“ – Silvio Berlusconi

„Wir alle sagen nein zum Krieg. Wir sind alle für Gerechtigkeit und Frieden. Aber manchmal ist ein bewaffneter Einsatz notwendig, um den Frieden zu erhalten. Aber wir hoffen, dass das nicht der Fall sein wird.“ – Silvio Berlusconi

„Offensichtlich verbündete sich die Regierung [Mussolinis] Zeit aus Furcht vor der deutschen Macht, die zum vollständigen Sieg führen könnte, lieber mit Hitler-Deutschland, als sich ihm zu widersetzen … Die Rassengesetze waren der schlimmste Fehler von Mussolini als Führer, der in so vielen anderen Dingen gut war.“ – Silvio Berlusconi

Related: Khalid Vermögen

„Im Gegenzug für die Verpflichtungen, die ich fast 20 Jahre lang zugunsten meines Landes eingegangen bin und die sich fast am Ende meines öffentlichen Lebens befinden, wurde ich mit Anschuldigungen und einem Urteil belohnt, das auf absolut nichts beruht. Ist das die Art und Weise, wie Italien die Opfer und das Engagement seiner besten Bürger anerkennt?“ – Silvio Berlusconi

„Ich habe nichts gegen die islamische Zivilisation gesagt… Das ist das Werk einiger Leute in der italienischen Linkspresse, die mein Image trüben und meine langjährigen Beziehungen zu Arabern und Muslimen zerstören wollten.“ – Silvio Berlusconi

3 Lebenslektionen von Silvio Berlusconi

Nun, da Sie alles über Silvio Berlusconis Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Krieg

Wir alle sagen Nein zum Krieg. Wir sind alle für Gerechtigkeit und Frieden. Aber manchmal, um den Frieden zu erhalten, ist bewaffnetes Handeln notwendig.

2. Freiheit

Die Verbindung zwischen meiner Erfahrung als Unternehmer und als Politiker besteht in einem Wort: Freiheit.

3. Interessenkonflikt

Wenn Berlusconi sich um die Interessen aller kümmert, kümmert er sich auch um seine eigenen. Man kann nicht von einem Interessenkonflikt sprechen.

Zusammenfassung

Silvio Berlusconi ist ein ehemaliger Ministerpräsident Italiens.

Er ist einer der dienstältesten Ministerpräsidenten Italiens. Er ist Eigentümer des italienischen Fußballclubs A.C. Mailand.

Der junge und vielseitige Berlusconi stammt aus einer Familie der unteren Mittelschicht, studierte Jura in Mailand und arbeitete als Sänger auf Kreuzfahrtschiffen und in Nachtclubs.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Silvio Berlusconi auf rund 8,5 Milliarden Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Silvio Berlusconi’s Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here