Was ist Ronda Rousey’s Vermögen?

Vermögen: $13 Millionen
Alter: 33
Geboren: Februar 1, 1987
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller MMA-Kämpfer/Schauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Ab 2022 beträgt das Vermögen von Ronda Rousey 13 Millionen Dollar, und sie ist eine der reichsten MMA-Kämpferinnen der Welt.

Ronda Rousey ist eine amerikanische Mixed Martial Artist, Judoka und Schauspielerin. Sie ist vor allem für ihre Kämpfe in der UFC und als ehemalige UFC-Championesse im Bantamgewicht bekannt.

Rousey hat auch einen Hintergrund im Judo und war die erste Frau in Amerika, die eine olympische Medaille in diesem Sport gewann.

Frühes Leben

Ronda Rousey wurde am 1. Februar 1987 in Riverside, Kalifornien geboren. Sie hat zwei ältere Geschwister, und ihre Mutter ist eine ehemalige Judo-Meisterin. Ihre Mutter, Ann Maria De Mars, war die erste Amerikanerin, die einen Judo-Weltmeistertitel erringen konnte.

Ronda Rousey wuchs also mit Judo auf und entschied sich, den Sport als Berufswunsch zu verfolgen. In ihrer Jugend litt sie unter einem Sprachfehler und hatte Probleme, Sätze zu bilden. Rousey brach die High School ab und begann ihre Judo-Karriere.

Karriere

Rousey begann mit 11 Jahren mit dem Judo-Training, das ihr ihre Mutter beibrachte. Als sie 17 Jahre alt war, qualifizierte sich Ronda für die Olympischen Spiele 2004, wo sie als jüngste Judoka antrat.

Im selben Jahr gewann sie eine Goldmedaille bei den Judo-Weltmeisterschaften der Junioren. Rousey gewann noch viele weitere Medaillen im Judosport, aber mit 21 Jahren gab sie den Sport auf, um MMA als ihre neue Karriere zu verfolgen.

Während der Zeit, in der sie nur Mixed Martial Arts trainierte, arbeitete sie in verschiedenen Jobs als Kellnerin, Barkeeperin und so weiter.

Ihr MMA-Debüt gab sie 2011 und schaffte es schnell in die UFC. Der Ruhm kam, als sie 12 Kämpfe in Folge gewann und die erste UFC-Championesse im Bantamgewicht wurde.

Heute wird Ronda Rouseys Vermögen auf 13 Millionen Dollar geschätzt, was sie zu einer der reichsten MMA-Kämpferinnen der Welt macht.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights aus Ronda Rouseys Karriere:

  • Olympische Bronzemedaille von Peking (2008)
  • MMA-Debüt (2010)
  • Professionelles MMA-Debüt (2011)
  • MMA-Champion im Bantamgewicht (2013)
  • Professionelles UFC-Debüt (2013)
  • Moderation von Saturday Night Live (2016)

Lieblingszitate von Ronda Rousey

„Das Wissen, dass alles Gute in jeder Sekunde weggenommen werden kann, lässt mich so hart arbeiten.“ – Ronda Rousey

„Jeder will gewinnen. Aber um wirklich erfolgreich zu sein, sei es im Sport, im Beruf oder im Leben, muss man bereit sein, hart zu arbeiten, Herausforderungen zu meistern und Opfer zu bringen, um der Beste in dem zu sein, was man tut.“ – Ronda Rousey

„Um der Beste zu sein, musst du dich ständig selbst herausfordern, die Messlatte höher legen, die Grenzen dessen, was du tun kannst, verschieben. Bleib nicht stehen, mach einen Sprung nach vorne.“ – Ronda Rousey

„Erfolg ist das Ergebnis harter Arbeit, bei der man sich jahrelang jeden Tag den Arsch aufreißt, ohne Abstriche zu machen oder Abkürzungen zu nehmen.“ – Ronda Rousey

„Niemand wird dir jemals etwas von Wert geben. Man muss dafür arbeiten, schwitzen und kämpfen. Aber Leistungen, die man sich verdient, sind weitaus wertvoller als Auszeichnungen, die man einfach so bekommt. Wenn man sich etwas verdient, muss man sich nie darum kümmern, zu rechtfertigen, dass man es wirklich verdient hat.“ – Ronda Rousey

„Ich möchte eine perfekte Kämpferin sein, und das ist eines dieser unerreichbaren Ziele, weil man nie perfekt sein wird. Aber ich kann immer näher an perfekt sein.“ – Ronda Rousey

Sehen Sie sich unsere größere Sammlung der besten Ronda Rousey Zitate an!

Ronda Rousey Motivationsvideo

3 Schlüssel zum Erfolg von Ronda Rousey

Ronda Rousey ist eine der besten und berüchtigtsten Kämpferinnen im MMA. Diejenigen, die das MMA nicht verfolgen, werden den Namen wahrscheinlich trotzdem vor allen anderen Kämpferinnen erkennen.

Hier sind 3 Erfolgslektionen, die wir alle von Ronda Rousey’s bisheriger Karriere lernen können:

1. Stecke 100% in alles, was du liebst

Es ist ziemlich klar, dass Ronda seit ihrer Kindheit eine Liebe für den gemischten Kampfsport hat. Auch wenn diese Leidenschaft erst mit Judo begann. Der Punkt ist, dass sie auch jedes Quäntchen Energie, das sie hatte, in die Dinge gesteckt hat, die sie liebt.

Das ist der einzige Grund, warum sie so weit gekommen ist, denn diese zusätzlichen 10% an Anstrengung heben dich von allen anderen ab.

2. Vergiss, was andere denken

Ronda bekommt in den Nachrichten und online fast regelmäßig eine Menge Hass ab. Dafür mag es viele verschiedene Gründe geben, aber sie hat sich nie davon abhalten lassen, wieder aufzustehen und weiterzumachen.

3. Achte auf die Details

Viele Athleten sind phänomenal in dem, was sie tun; deshalb kommen sie in die Hall of Fame. Aber wenn man auch außerhalb des Sports auf Details achtet, kann man es in kurzer Zeit weit bringen.

Ronda hat es geschafft, viel Aufmerksamkeit in den Medien zu bekommen, weil sie sich um die kleinen Details gekümmert hat. Ob es die Art und Weise ist, wie sie spricht, wie sie sich präsentiert oder wie sie ihre Geschichte erzählt, sie hat dadurch mehr Aufmerksamkeit, Popularität… und Geld gewonnen.

Zusammenfassung

Ronda Rousey ist eine der beliebtesten, wenn nicht sogar die beliebteste UFC-Kämpferin der Welt.

Ab 2022 beträgt Ronda Rouseys Vermögen 13 Millionen Dollar, was sie zu einer der reichsten MMA-Kämpferinnen der Welt macht.

Was denken Sie über Ronda Rouseys Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here