Was ist Robbie Williams‘ Vermögen?

Vermögen: $300 Millionen
Alter: 46
Geboren: Februar 13, 1974
Herkunftsland: Vereinigtes Königreich
Quelle des Reichtums: Berufliche Sängerin
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Am Ende des Jahres 2022 beträgt Robbie Willams‘ Vermögen rund 300 Millionen Dollar.

Robert „Robbie“ Peter Williams ist ein englischer Sänger, Songschreiber und Entertainer aus Staffordshire, England. Williams wurde als Mitglied der Popgruppe „Take That“ berühmt.

Er hat 7 britische Nummer-1-Singles veröffentlicht und bis auf eines haben alle seine 11 Alben die Nummer 1 in Großbritannien erreicht. Williams gilt als einer der größten Sänger der Welt.

Frühes Leben

Robert „Robbie“ Peter Williams wurde am 13. Februar 1974 in Staffordshire, England, geboren. Williams ist der Sohn von Janet und Peter Williams. Sein Großvater mütterlicherseits war Ire und stammte aus Kilkenny.

Williams besuchte die St. Margaret Ward Catholic School in Tunstall, bevor er die Tanzschule UKDDF in Tunstall besuchte. Er nahm an mehreren Schulaufführungen teil, und seine größte Rolle war die des gewitzten Dodgers in einer Inszenierung von Oliver!

Karriere

Die Musikkarriere von Robbie Williams begann 1990, als seine Mutter ihn dazu brachte, an einem Vorsingen für eine neue Boyband, ‚Take That‘, teilzunehmen. Nachdem er ausgewählt wurde, nahm seine Musikkarriere Fahrt auf. Er erlangte durch „Take That“ große Anerkennung als Sänger und Tänzer und arbeitete fünf Jahre lang mit der Gruppe zusammen.

Im Jahr 1996 veröffentlichte er die Single „Freedom“, eine Coverversion eines Songs von George Michael. Der Song stieg bis auf Platz zwei der britischen Single-Charts.

Im September 1997 veröffentlichte er sein Debütalbum „Life Thru A Lens“. Die Single ‚Angels‘ wurde von der BPI mit Platin ausgezeichnet und das Album wurde ein Bestseller in Großbritannien.

Im Jahr 2002 trennte er sich nach der Veröffentlichung seines Albums „Escapology“ offiziell von Guy Chambers, seinem langjährigen Mitarbeiter. Im Jahr 2005 arbeitete er mit dem britischen Songwriter Stephen Duffy zusammen und veröffentlichte das Album ‚Intensive Care‘ und produzierte Compilations, die in 18 Ländern auf Platz eins landeten.

Im Jahr 2006 veröffentlichte er sein Soloalbum ‚Rudebox‘, das Doppelplatinstatus erhielt. Für sein nächstes Album „Reality Killed the Video Star“, das 2009 erschien, arbeitete er erneut mit Guy Chambers zusammen. Im selben Jahr arbeitete er mit seiner ehemaligen Band ‚Take That‘ zusammen, was die Gerüchte um eine Wiedervereinigung mit der Band anheizte.

Ab 2022 wird das Vermögen von Robbie Willams auf 300 Millionen Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights der Karriere von Robbie Williams:

  • Angels (Song, 1997)
  • Life thru a Lens (Album, 1997)
  • Feel (Song, 2002)
  • Candy (Song, 2012)

Lieblingszitate von Robbie Williams

„Einige der besten Zeiten in meinem Leben geschahen unter dem Einfluss von Drogen… Ich würde es immer noch tun, wenn ich gute Entscheidungen treffen könnte. Ich würde es immer noch tun, wenn ich mich nicht auf die Größe eines Flugzeughangars aufblasen würde, weil es eine großartige Zeit war.“ – Robbie Williams

„Es gab mal ein riesiges Loch in meinem Leben, über das ich viele Alben geschrieben habe. Ich wusste nicht, dass es ein Loch in Form einer Frau und einer Tochter war. Sie haben diese Lücke gestopft. Alles, was ich tue, tue ich jetzt für sie. Wenn Daddy zur Arbeit geht, geht Daddy zur Arbeit, nicht Rob. Ich habe das Gefühl, dass alles einen Sinn hat.“ – Robbie Williams

„Wenn ich wach bin, will ich nicht schlafen gehen. Ich will all diese Gedanken nicht… Gedanken nähren sich von Gedanken und nähren sich von Gedanken und ich denke: ‚Ich will das nicht‘. Ich muss mich selbst k.o. schlagen, um einschlafen zu können.“ – Robbie Williams

„Mein Vater schickte Frank Sinatra eine Dollarnote zum Unterschreiben, und als sie unterschrieben zurückkam, ließ er sie einrahmen: Sie hing immer an der Wand in der Wohnung, in der wir lebten.“ – Robbie Williams

„Ich bin mir sicher, wenn meine Tochter ihren ersten Freund mit nach Hause bringt, werde ich so einschüchternd sein, dass er wegläuft, aber auch peinlich, nur um ein bisschen Spaß zu haben.“ – Robbie Williams

3 starke Lektionen von Robbie Williams

Nun, da Sie alles über Robbie Williams‘ Vermögen wissen und wie er erfolgreich wurde, lassen Sie uns einen Blick auf einige der stärksten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Lerne aus deiner Vergangenheit

Die Vergangenheit ist etwas, aus dem du lernst. Sie ist nicht etwas, in dem du lebst.

2. Reichtum

Reichtum wird an deinem Glück gemessen und nicht an deinem Finanzbericht.

3. Sei nett zu dir selbst

Tue bei allem, was du tust, etwas für dich selbst; lebe nicht für andere Menschen.

Zusammenfassung

Robbie Williams ist ein mit dem BRIT Award ausgezeichneter Sänger, Tänzer und Songschreiber, der als Mitglied der Pop-Boyband „Take That“ weithin bekannt wurde. Er gehört zu den meistverkauften Musikkünstlern, deren Alben mit 70 Millionen verkauften Exemplaren weltweit Rekorde aufgestellt haben.

Ab dem Jahr 2022 beträgt das Vermögen von Robbie Williams 300 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Robbie Williams‘ Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here