Was ist das Vermögen von Pierre Omidyar?

Vermögen: $7.8 Milliarden
Alter: 54
Geboren: Juni 21, 1967
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Unternehmer
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Pierre Omidyar ist ein amerikanischer Milliardär, Unternehmer, Computerwissenschaftler und Philanthrop.

Omidyar ist der Gründer von eBay, wo er von 1998 bis 2015 als Vorsitzender fungierte. Mit dem Börsengang von eBay 1998 wurde er im Alter von 31 Jahren zum Milliardär.

Im Jahr 2022 beträgt Pierre Omidyars Vermögen rund 7,8 Milliarden Dollar.

Frühes Leben

Pierre Morad Omidyar wurde am 21. Juni 1967 in Paris, Frankreich, geboren. Seine Mutter ist eine renommierte Sprachwissenschaftlerin, sein Vater war als Chirurg an der Johns Hopkins University tätig.

Die Familie ließ sich später in den USA nieder, wo der Junge die Potomac School in Virginia besuchte. Seinen Schulabschluss machte er 1984 an der ‚St. Andrew’s Episcopal School‘ in Maryland.

Karriere

Im Jahr 1991 gründete der Software-Enthusiast zusammen mit Arnold Blinn, Greg Stein, Will Poole und Matt Kursh eine kleine Pen-Computing-Firma namens ‚Ink Development‘. Zwei Jahre später tauften die Gründer von „Ink Development“ das Unternehmen in „eShop“ um und begannen, sich auf den elektronischen Handel zu konzentrieren.

Bereits ein Jahr später erwarb der brillante Geschäftsmann die Lizenz für den Verkauf von Flugtickets über die Website. Im Jahr 1996 stellte er außerdem den kompetenten Ingenieur Jeffrey Skoll ein, um mit ihm an „Auction Web“ zu arbeiten.

Im Jahr 1997 wurde „Auction Web“ in „eBay“ umbenannt, nachdem der von ihm ursprünglich gewählte Name „echobay“ bereits in Gebrauch war. Im gleichen Zeitraum wurden durchschnittlich 800.000 Artikel pro Tag versteigert.

Im darauf folgenden Jahr wurde ein anderer kompetenter Unternehmer als Geschäftsführer für „eBay“ eingestellt. Das ‚eBay‘-Geschäft lief weiterhin hervorragend und brachte allen Mitbegründern der Website Milliarden ein.

Am 10. Februar 2014 gründete der erfolgreiche Unternehmer ein Journalismus-Unternehmen namens ‚First Look Media‘ und dessen Tochterunternehmen ‚The Intercept‘, das Online-Nachrichten liefert.

Im Jahr 2022 beläuft sich das Vermögen von Pierre Omidyar auf 7,8 Milliarden Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Pierre Omidyars Karriere:

  • EY Entrepreneur of The Year Award (1999) – Gewonnen
  • Omidyar Network (2004)
  • Gründer von eBay

Lieblingszitate von Pierre Omidyar

„Die Menschen machten bereits Geschäfte miteinander über das Internet, über Schwarze Bretter. Aber im Web konnten wir es interaktiv machen, wir konnten eine Auktion veranstalten, wir konnten einen echten Marktplatz schaffen. Und das hat meine Vorstellungskraft angeregt, wenn man so will, und das habe ich dann auch gemacht. – Pierre Omidyar

„Wir haben endlich die Technologie, die es den Menschen zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit ermöglicht, reiche Verbindungen mit einer viel größeren Anzahl von Menschen zu unterhalten.“ – Pierre Omidyar

„Im Februar 1996, etwa sechs Monate nachdem ich eBay gegründet hatte, erhielt ich eine Flut von Beschwerden. Jeder beschwerte sich über den anderen. Ich kam mir vor wie ein Elternteil, der die Brüder, die sich gegenseitig verprügelten, zurechtweisen musste.“ – Pierre Omidyar

„Lass dir von Leuten, die du vielleicht respektierst und von denen du glaubst, dass sie wissen, wovon sie reden, nicht sagen, dass es nicht geht, denn oft sagen sie dir, dass es nicht geht, und das liegt nur daran, dass sie sich nicht trauen, es zu versuchen.“ – Pierre Omidyar

„Ich möchte, dass Menschen Unternehmer sind, aber ich möchte, dass sie es aus den richtigen Gründen tun, weil sie glauben, dass sie die Welt verändern können, weil sie glauben, dass sie der Welt etwas Wertvolles zu geben haben. Nicht, weil sie glauben, dass sie viel Geld verdienen können.“ – Pierre Omidyar

3 Lektionen von Pierre Omidyar

Nun, da Sie alles über das Vermögen von Pierre Omidyar wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Glaube an die Menschen

120 Millionen eBay-Nutzer haben gelernt, Menschen zu vertrauen, die sie nicht kennen. eBay hat einen großen Einfluss auf die ganze Welt. Vielleicht sind andere Geschäftsmodelle aufgrund ihrer sozialen Auswirkungen erfolgreich? Der Einfluss auf die Gesellschaft ist eine gute Chance für viele Unternehmen, die Prinzipien von eBay zu übernehmen.

2. Einfach loslegen

Versuchen Sie nicht, jede Handlung vorherzusagen und darauf auszurichten, ein Ziel in der Zukunft zu erreichen.

3. Misserfolge sind gut

Im Jahr 1999 erlebte eBay einen epischen Misserfolg. Das ganze eBay, das ganze System funktionierte fast einen Tag lang nicht und war den ganzen Arbeitstag über wieder außer Betrieb. Was dich nicht umbringt, macht dich stärker. Während man Probleme löst, lernt man Dinge, die einem helfen, sie in Zukunft zu vermeiden.

Zusammenfassung

Pierre Omidyar ist der Geschäftsmagnat, der dafür bekannt ist, dass er den Bereich des elektronischen Handels mit seiner Online-Gebots-Website „eBay“ revolutioniert hat.

Da er eine Leidenschaft für Informatik hat, begann er als junger Mann seine Karriere bei einer Softwarefirma namens ‚Claris‘ und half seinem Team bei der Entwicklung der ‚Apple Inc‘-Anwendung ‚MacDraw II‘.

Am Ende des Jahres 2022 wird das Vermögen von Pierre Omidyar auf 7,8 Milliarden Dollar geschätzt.

Was denken Sie über das Vermögen von Pierre Omidyar? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here