Was ist Phil Lesh’s Vermögen?

Vermögen: $50 Millionen
Alter: 81
Geboren: März 15, 1940
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Wohlstands: Musiker
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Phil Lesh ist ein amerikanischer Musiker.

Lesh ist ein Gründungsmitglied der Grateful Dead, mit denen er während ihrer 30-jährigen Karriere Bassgitarre spielte.

Nach der Auflösung der Band im Jahr 1995 setzte er die Tradition der Grateful Dead-Familie mit dem Nebenprojekt Phil Lesh and Friends fort.

Von 2009 bis 2014 trat er zusammen mit seinem ehemaligen Grateful-Bandkollegen Bob Weir in der Band Furthur auf.

Ab 2022 wird das Vermögen von Phil Lesh auf rund 50 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Philip Chapman Lesh wurde am 15. März 1940 in Berkeley, Kalifornien, geboren.

Lesh begann als Geigenspieler. An der Berkley High School wechselte er zur Trompete und nahm an allen musikbezogenen außerschulischen Aktivitäten der Schule teil.

Lesh studierte das Instrument bei Bob Hansen, dem Dirigenten der symphonischen Golden Gate Park Band. Nachdem er die San Francisco State University besucht hatte. Lesh war nicht in der Lage, sich eine günstige Position in der Band oder dem Orchester der Schule zu sichern.

Karriere

Lesh war ein Innovator in der neuen Rolle, die der E-Bass Mitte der 1960er Jahre einnahm.

Er unternahm seine eigenen improvisierten Ausflüge während eines Liedes oder Instruments. Er war kein produktiver Komponist oder Sänger bei Grateful Dead.

Lesh hat die Songs ‚New Potato Caboose‘, ‚Box of Rain‘, ‚Truckin‘, ‚Unbroken Chain‘ und ‚Pride of Cucamonga‘ beigesteuert bzw. mitgeschrieben, die zu den bekanntesten im Repertoire der Band gehören.

Im Jahr 1985 nahm Lesh als Bariton den Leadgesang bei ausgewählten Songs wieder auf. Während der gesamten Karriere von Grateful Dead blieb sein Interesse an avantgardistischer Musik ein entscheidender Einfluss auf die Gruppe.

Lesh und seine Frau Jill verwalten ihre Wohltätigkeitsorganisation, die Unbroken Chain Foundation. Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Ihre Kinder sind in die musikalischen Fußstapfen ihres Vaters getreten.

Im Jahr 1998 unterzog sich Lesh aufgrund einer chronischen Hepatitis-C-Infektion einer Lebertransplantation; seitdem ist er ein ausgesprochener Befürworter von Organspendeprogrammen und ermutigt bei seinen Auftritten regelmäßig das Publikum, Organspender zu werden.

Lesh gründete 2012 ein Musiklokal namens Terrapin Crossroads. Der Veranstaltungsort wurde am 8. März 2012 eröffnet. Im selben Jahr begann er wieder mit Phil Lesh and Friends aufzutreten. Furthur löste sich 2014 auf.

Ab 2022 wird das Vermögen von Phil Lesh auf rund 50 Millionen Dollar geschätzt.

Wie gibt Phil Lesh sein Geld aus?

Phil Lesh gibt einen Teil seines Geldes für Immobilien aus.

Phil Leshs Haus

Lesh besitzt ein schönes Haus in Ross, Kalifornien. Er besitzt auch ein Haus in Stinson Beach.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Phil Leshs Karriere:

  • Truckin‘ (Song, 1970)
  • American Beauty (Album, 1970)
  • Scarlet Begonias (Song, 1974)
  • Touch Of Grey (Song, 1987)

Lieblingszitate von Phil Lesh

„Was du tun kannst, ist, dich darauf vorzubereiten, offen zu sein; offen dafür, dass sich die Pipeline öffnet und die Magie durch uns fließt. Das bedeutet, sich selbst zurückzulassen. Es ist keine Frage von „Oh Gott, lass es mich nicht vermasseln“ oder so etwas. Es ist eine Frage von: „Hier bin ich. Bearbeite mich, Herr.“ – Phil Lesh

„Wir fanden heraus, dass wir, während wir high waren, in der Lage waren, musikalisch sehr weit zu gehen und trotzdem zu einem erkennbaren Raum oder einer Songstruktur zurückzukehren. Ich wusste sofort, dass diese Kombination – Acid und Musik – das Werkzeug war, nach dem ich gesucht hatte.“ – Phil Lesh

„Genau an dem Jahrestag dessen, was Sie gerade gehört haben, werden mein Sohn Grahame und ich zusammen in einem Theaterstück auftreten, und ich spiele zum ersten Mal vor einem Publikum, das nicht aus einer Highschool-Schauspielklasse besteht.“ – Phil Lesh

„Aber wir waren wirklich auf diese Art von Format festgelegt, und als die 90er Jahre weitergingen, wurde es für mich in dem Sinne fester, dass es nicht mehr so viele dieser magischen Shows gab, die einfach durch und durch magisch waren, wie es in früheren Jahren der Fall gewesen war.“ – Phil Lesh

„Zuallererst wurde uns während dieser Tour bewusst, dass es eine Gruppe von Leuten gab, die der Band folgten und die nicht daran interessiert waren, zu den Shows zu kommen, sondern nur draußen herumzuhängen und zu versuchen, einzudringen.“ – Phil Lesh

„Natürlich haben wir nicht überlebt, um die ganzen 90er zu spielen, also kann ich sagen, dass – wie ich schon sagte – jeder in der Band sich dessen bewusst war, und wir versuchen, Wege zu finden, es anders zu machen.“ – Phil Lesh

3 Lebenslektionen von Phil Lesh

Nun, da Sie alles über Phil Leshs Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Run With It

Es gab immer so viel Ermutigung, es wirklich zu nehmen und damit zu laufen.

2. Unterstütze die Gemeinschaft

Was also nach Leshs bescheidener Meinung darauf hinausläuft, ist, dass wir die Kunst in den Schulen und auf jeder anderen Ebene in der Erziehung der Kinder unterstützen müssen.

3. Sing It Out

Eine einfache Runde zu singen ist wirklich eine erleuchtende Erfahrung.

Zusammenfassung

Phil Lesh ist ein amerikanischer Rockmusiker.

Lesh ist vor allem als Bassist der populären Band The Grateful Dead bekannt. Lesh ist auch ein Gründungsmitglied der Gruppe, die sich 1995 auflöste.

Seit 1995 hat er mehrere Bands gegründet und ist mit ihnen aufgetreten, darunter Phil Lesh and Friends, The Dead und seine aktuelle Band Further mit dem Grateful Dead-Mitglied Bob Weir.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Phil Lesh auf etwa 50 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Phil Leshs Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here