Was war das Vermögen von Pernell Whitaker?

Vermögen: $5 Millionen
Geboren: January 2, 1964
Died: July 14, 2019
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professional Boxer
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Zum Zeitpunkt seines Todes wurde das Vermögen von Pernell Whitaker auf 5 Millionen Dollar geschätzt.

Pernell Whitaker war ein amerikanischer Profiboxer, der von 1984 bis 2001 an Wettkämpfen teilnahm und anschließend als Boxtrainer arbeitete.

Er war Weltmeister im Vierfachgewicht und gewann Titel im Leichtgewicht, im leichten Weltergewicht, im Weltergewicht und im leichten Mittelgewicht.

Frühes Leben

Pernell wurde am 2. Januar 1964 in Norfolk, Virginia, geboren. Er hatte zwei Geschwister, einen Bruder, Raymond Jr., und eine Schwester, Monique.

Pernell heiratete Rovanda Anthony am 21. Dezember 1985 im Boxring im Virginia Beach Pavilion Convention Center. Das Paar ließ sich später scheiden.

Karriere

In seinem elften und zwölften Profikampf besiegte Whitaker 1986 den ehemaligen Weltmeister Alfredo Layne und am 28. März 1987 den ehemaligen WBA- und WBC-Titelverteidiger im Superfedergewicht sowie den WBC-Titelverteidiger im Halbweltergewicht, Roger Mayweather.

Im Jahr 1988 forderte er José Luis Ramírez in Levallois, Frankreich, um den WBC-Titel im Leichtgewicht heraus. Er erlitt seine erste Niederlage als Profi, als die Punktrichter Ramirez eine geteilte Entscheidung zusprachen.

Whitaker kämpfte weiter und gewann am 18. Februar 1989 den IBF-Titel im Leichtgewicht durch eine Entscheidung gegen Greg Haugen, den er als erster Boxer in der sechsten Runde auf die Matte schickte.

Im Jahr 1992 begann er seinen Aufstieg im Gewicht und gewann am 18. Juli den IBF-Titel im Halbweltergewicht gegen den kolumbianischen Boxer Rafael Pineda.

In seinem nächsten Kampf am 4. März 1995 fügte Whitaker seiner Sammlung den WBA-Titel im Superweltergewicht von Julio César Vásquez hinzu.

Dieser Kampf schrieb Geschichte für Whitaker, da er nach Thomas Hearns, Sugar Ray Leonard und Roberto Duran erst der vierte Kämpfer in der Geschichte war, der einen legitimen Weltmeistertitel in vier verschiedenen Gewichtsklassen gewonnen hat.

Zum Zeitpunkt seines Ablebens wurde das Vermögen von Pernell Whitaker auf 5 Millionen Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Pernell Whitakers Karriere:

  • Fighter of the Year (1989)
  • Der Ring kürte ihn zum besten aktiven Boxer (1993-1997)

Lieblingszitate von Pernell Whitaker

„Das ist der Name, den sie mir gegeben haben, als ich ungefähr 9 Jahre alt war. Ich war gerade im Boxring und hatte „Sweet Pete“ auf meinen Boxschuhen und sie haben es falsch zitiert und als „Sweet Pea“ und ich konnte es nicht aus den Zeitungen ändern, also habe ich es einfach übernommen und seitdem ist es bei mir geblieben und ich schätze, es ist mir ans Herz gewachsen, aber es hat angefangen, als ich 9 Jahre alt war.“ – Pernell Whitaker

„Ich hatte keine Lieblingsboxer. Ich hatte keinen, überhaupt keinen. Jeder mochte Muhammad Ali. Er ist also der Größte aller Zeiten, aber ich persönlich habe keinen bestimmten Kämpfer, der heraussticht. Ich habe meinen eigenen Stil.“ – Pernell Whitaker

„Ich wusste, dass ich jedes Mal, wenn ich in den Ring stieg, 100 % gegeben habe und dass ich bei jeder Vorstellung etwas anderes gezeigt habe, und was auch immer es war, ihr habt mich früher einen Angeber genannt und jetzt nennt ihr mich den Besten im Pfund-gegen-Pfund-Vergleich.“ – Pernell Whitaker

„Jeder Kampf, den ich jemals hatte, der etwas mit Kontroversen zu tun hatte, war kontrovers. Es waren nicht nur ein paar, aber ein Kampf ist ein Kampf. Ich beschwere mich nicht über sie. Ich blicke nicht auf sie zurück.“ – Pernell Whitaker

„Chavez war ein großartiger Kämpfer. Er war ein großartiger, großartiger Kämpfer. Als ich gegen ihn angetreten bin, war das ein großer Kampf. Das war einer der guten Kämpfe von mir, zusammen mit den anderen fünfzig.“ – Pernell Whitaker

3 starke Lektionen von Pernell Whitaker

Nun, da Sie alles über Stephen Colberts Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der stärksten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Höre niemals auf zu lernen

Fehler sind ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Kurz gesagt, man wächst durch das, was man durchmacht. Und die Kämpfe von heute bereiten dich auf die Kämpfe vor, die du morgen im Ring austragen wirst. Aber nicht, wenn Sie sich immer wieder in der ersten Runde ausknocken lassen.

2. Fokussieren Sie Ihre Aufmerksamkeit

Sie sind nicht Ihre Gedanken. Du bist nicht deine Gefühle. Sie sind nicht die Empfindungen, die Sie erleben. Das Einzige, worüber Sie im Leben wirklich Kontrolle haben, ist Ihre Aufmerksamkeit.

3. Nutze den Augenblick

Das Leben ist zu verdammt kurz. So traurig es auch ist, Tragödien ereignen sich jeden Tag. Ständig sterben Menschen und Haustiere. Freunde heiraten, gründen ihre Familien und kaufen Häuser im ganzen Land. Es ist alles ein natürlicher Teil des Lebenszyklus und der Ebbe und Flut aller Dinge.

Zusammenfassung

Pernell Whitaker war ein Profiboxer im Ruhestand und ehemaliger Weltmeister.

Während seiner Amateurzeit bestritt er 214 Kämpfe, von denen er 201 gewann. Er gilt als einer der besten Boxer der Welt.

Zum Zeitpunkt seines Ablebens wurde das Vermögen von Pernell Whitaker auf 5 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Pernell Whitaker’s Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here