Was ist Mike Williams‘ Vermögen?

Vermögen: $1 Million
Alter: 24
Geboren: 27. November 1996
Herkunftsland: Niederlande
Quelle des Wohlstands: DJ
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Mike Williams ist ein niederländischer DJ, Plattenproduzent, Musiker und Remixer.

Williams ist vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Tiësto und als Künstler von Spinnin‘ Records bekannt, die ihn als „Künstler der Zukunft“ bezeichneten. Williams gilt neben den niederländischen DJs Justin Mylo, Brooks und Mesto als einer der Pioniere des Future Bounce-Genres, einem aufkommenden Subgenre des Future House.

Das Vermögen von Mike Williams wird für das Jahr 2022 auf rund 1 Million Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Mike Willemsen wurde am 27. November 1996 in Drunen in den Niederlanden geboren.

Er begann als Kind im Alter von 6 Jahren mit dem Klavierspielen. Als er etwas älter wurde, lernte er beim Klavierunterricht vom Blatt zu lesen, aber er wollte lieber seine eigenen Lieder erfinden, machen und spielen.

Danach beendete er den Unterricht und begann mit einem Laptop, einem Verstärker und den Lautsprechern seines Vaters zu arbeiten. Mit 12 Jahren lernte er DJ und produzierte seinen ersten Dance-Track.

Mit 14 Jahren trat er als DJ in einem Club vor 500 Leuten auf und wurde danach regelmäßig für Auftritte gebucht.

Karriere

Zunächst veröffentlichte Williams zahlreiche Remixe und Bootlegs von Songs wie „Blame“ von Calvin Harris und „I Really Like You“ von Carly Rae Jepsen, die auf SoundCloud über 3 Millionen Mal angehört wurden.

Später begann er, eigene Songs sowie Kollaborationen mit anderen Künstlern zu veröffentlichen, seine erste Single war „Konnichiwa“, die 2015 veröffentlicht wurde. Im selben Jahr veröffentlichte er „Candy“, eine Zusammenarbeit mit Dastic.

Im Jahr 2017 startete Williams seine eigene Radioshow mit dem Titel „Mike Williams on Track“, die Teil des Wochenendprogramms des niederländischen Radiosenders SLAM! ist.

Im selben Jahr veröffentlichten er und Felix Jaehn die Single „Feel Good“, die in den Top 50 der Apple Music Dance Charts ist. In der darauffolgenden Woche veröffentlichte er ‚Step Up‘, eine Kollaboration mit Tom & Jame auf dem Sublabel Spinnin‘ Copyright Free Music als kostenlosen Download.

Im selben Jahr veröffentlichte er eine Single mit Brooks mit dem Titel ‚Jetlag‘. Im darauffolgenden Jahr veröffentlichte er die Single ‚Lullaby‘ mit R3hab.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Mike Williams auf rund 1 Million Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind die besten Highlights der Karriere von Mike Williams:

  • I Want You (Song, 2016)
  • Don’t Hurt (Song, 2017)
  • Mike Williams On Track (Radio Show, 2017)
  • Lullaby (Song, 2018)
  • Kylie (Song, 2019)
  • Dynamite (Song, 2019)

Lieblingszitate von Mike Williams‘

„Es war sehr schwer für mich, es geheim zu halten! Ich konnte niemandem sagen, dass Sweet & Sour mein Track war, und ich bekam eine Menge Fragen dazu. Sogar als ich während der Dancefair ein Seminar gab, fragten mich die Leute, ob ich der Künstler hinter dem Track sei, und es war sehr schwer, vor all diesen Leuten die richtige Antwort zu geben.“ – Mike Williams

„Ich produziere und lege schon lange auf und es war natürlich toll, als Spinnin‘ an mich herantrat. Bevor ich ‚Sweet & Sour‘ kreiert habe, habe ich viel im Studio gearbeitet, um meine Fähigkeiten zu verbessern.“ – Mike Williams

„Ich habe damit begonnen, einen Drop zu kreieren. Früher habe ich meine Projekte mit dem Break begonnen und auf den Drop hingearbeitet, aber der Drop war dann immer enttäuschend. Wenn ich jetzt mit dem Drop anfange, wird alles viel einfacher. Sweet & Sour“ war ein Projekt, das ich relativ schnell fertiggestellt habe. Ich hatte eine Idee für den Drop im Kopf: eine einfache Melodie, die im Kopf hängen bleibt, kombiniert mit einer coolen Bassline.“ – Mike Williams

„Ich habe ein paar Jahre gebraucht, um herauszufinden, was mein Stil ist. Ich habe nicht vor, alles in diesem Stil zu machen, es ist nur die Art, wie ich meine Tracks produziere und abmische, die sie nach mir klingen lässt. Das ist es, was es einzigartig macht, denke ich!“ – Mike Williams

„Es war erstaunlich und ich habe eine Menge von der Arbeit mit diesen Legenden gelernt. Jeder von ihnen gab mir gute Ratschläge und half mir weiter und weiter! Außerdem ist es ein tolles Gefühl, wenn sie mich während ihrer Sets auf die Bühne holen.“ – Mike Williams

3 Lebenslektionen von Mike Williams

Nun, da Sie alles über Mike Williams‘ Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige seiner besten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Harte Arbeit wird belohnt

Wir leben in einer Gesellschaft, in der harte Arbeit in fast allen Fällen belohnt wird.

2. Misserfolge

Vergangene Misserfolge sollten niemals bestimmen, wer man heute ist oder wohin man geht.

3. Erfolg

Ein Gewinner muss zuerst wissen, wie es ist zu verlieren. Ohne Scheitern gibt es keinen Erfolg.

Zusammenfassung

Mike Williams gilt neben den niederländischen DJs Justin Mylo, Brooks und Mesto als einer der Pioniere des Future Bounce Genres, einem aufkommenden Subgenre des Future House.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Mike Williams auf rund 1 Million Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Mike Williams‘ Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here