Was ist das Vermögen von Mike Binder?

Vermögen: $2 Millionen
Alter: 62
Geboren: Juni 2, 1958
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Filmregisseur
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Mike Binder ist ein amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler und Produzent.

Binder ist vor allem durch die Fernsehserie ‚The Mind of the Married Man‘ bekannt. Er wurde in Michigan geboren und schrieb und produzierte 1990 den Film ‚Coupe de Ville‘. Außerdem schrieb und inszenierte er die Filme ‚Crossing the Bridge‘ im Jahr 1993 und ‚Indian Summer‘ im Jahr darauf.

Das Vermögen von Mike Binder wird für das Jahr 2022 auf rund 2 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Mike Binder wurde am 2. Juni 1958 in Michigan geboren. Binder wuchs in dem Detroiter Vorort Birmingham auf. Von 1966 bis 1975 besuchte er das Camp Tamakwa. Dieser Ort war auch Drehort für seinen Film „Indian Summer“ im Jahr 1993.

Am Anfang seiner Karriere war er Drehbuchautor und Komiker. 1990 feierte sein erstes Drehbuch ‚Cope de Ville‘, bei dem Joe Roth Regie führte und das Mike mitproduzierte, seine Kinopremiere.

Karriere

Binders Regiedebüt gab er 1992 mit seinem zweiten Drehbuch, ‚Crossing the Bridge‘. Weitere Bekanntheit erlangte er mit einer Episode der HBO-Comedyserie ‚The Mind of the Married Man‘.

Im selben Jahr produzierte er den Film ‚The Sex Monster‘, der 2001 auf dem Comedy Arts Festival in Aspen als „Bester Film“ ausgezeichnet wurde.

Mitte der 2000er Jahre schrieb und inszenierte er drei Filme. Der erste Film, „The Upside of Anger“, hatte 2005 Premiere. Ein paar Monate später war ‚A Man About Town‘ auf dem Santa Barbara International Film Festival 2006 zu sehen. Der letzte Film ‚Reign Over Me‘ wurde im folgenden Jahr veröffentlicht.

Als Schauspieler war er in Steven Spielbergs ‚Minority Report‘ neben Tom Cruise, Joan Allen und Rebecca Miller zu sehen. Bei den meisten Drehbüchern, die er geschrieben hat, führte Binder auch Regie. Als Autor schrieb Binder Drehbücher für Spielberg, Julia Roberts, Robert Zemeckis, Jim Carrey, Adam Sandler, Tim Allen und Reese Witherspoon.

Sein erster Roman, „Keep Calm“, wurde 2016 veröffentlicht. Für Bill Burrs jüngstes Netflix-Comedy-Special ‚Paper Tiger‘ führte er Regie. Im Jahr 2020 wurde seine Dokumentarserie ‚The Comedy Store‘ veröffentlicht.

Ab 2022 wird das Vermögen von Mike Binder auf rund 2 Millionen Dollar geschätzt.

Wie gibt Mike Binder sein Geld aus?

Mike Binder besitzt ein schönes Haus in Santa Monica.

Mike Binders Haus

Binder besitzt ein Haus in Santa Monica, das er 2008 für 1,75 Millionen Dollar gekauft hat. Das Haus verfügt über fünf Schlafzimmer und drei Bäder.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Mike Binders Karriere:

  • Indian Summer (Film, 1993)
  • Blankman (Film, 1994)
  • The Upside of Anger (Film, 2005)
  • Man About Town (Film, 2006)
  • Black or White (Film, 2014)

Lieblingszitate von Mike Binder

„Ich habe es zuerst mehr als eine Familiengeschichte gesehen. Meine Frau und ich haben geholfen, einen gemischtrassigen Neffen von uns aufzuziehen, als ihre Schwester starb. Er war sieben Jahre alt, als seine Mutter starb, und sein Vater war nicht in seinem Leben. Wir hatten mit seiner Familie in South Central zu tun und mit der Familie meiner Frau, die ihn alle gemeinsam großgezogen haben.“ – Mike Binder

„Ich war immer ein großer Fan von ihm. Er gehörte immer zu meinen zwei oder drei Lieblingsschauspielern. Ich glaube wirklich, dass es stimmt, was Sie sagen, er fühlt sich einfach wohl in seiner Haut. Er ist ein faszinierender Schauspieler, und er bekommt nicht viel Anerkennung für all das, was er tut.“ – Mike Binder

„Zunächst einmal sind wir gute Freunde. Und zweitens haben wir den Film zusammen produziert. Und er ist der Star des Films, also hat er natürlich eine Menge Einfluss. Es ist die größte Zusammenarbeit, die ich je mit jemandem hatte, und für mich war es eine wirklich gute Zusammenarbeit.“ – Mike Binder

„Als ich zu dieser Rolle im Film kam, wollte ich wirklich sagen, wie er sich fühlt, wenn er als Rassist bezeichnet wird. Ich glaube wirklich, dass wir alle die Hautfarbe sehen – wir sind nicht blind. Aber es geht darum, was unser nächster Gedanke, unsere nächste Handlung ist.“ – Mike Binder

„Nun, ich weiß nicht, das spricht irgendwie für sich selbst. Wir sind nicht davor zurückgeschreckt, das ist sicher, sonst wäre es nicht im Film zu sehen. Aber wir waren beide der Meinung, okay, so wollen wir die Geschichte erzählen, und es ist ein schreckliches Wort, aber er hat es benutzt, wissen Sie, und er wird die Strafe dafür zahlen müssen. Oder sich erklären.“ – Mike Binder

3 starke Lektionen von Mike Binder

Nun, da Sie alles über Mike Binders Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Lies

Bücher sind etwas bessere Filme als reine Drehbücher, weil es mehr Fett am Knochen gibt. Es gibt mehr Charakterentwicklung. Es gibt mehr Stoff, aus dem man wählen kann.

2. Risiken eingehen

Binder meint, dass seine ganze Karriere sein größter finanzieller Misserfolg ist, aber gleichzeitig eines seiner liebsten Dinge, die er je getan hat. Geh Risiken ein und sei glücklich.

3. Druck kann gut sein

Binder arbeitet nicht mit viel Druck, aber manchmal ist es gut, Druck zu haben, um irgendwie zum nächsten zu kommen.

Zusammenfassung

Mike Binder ist ein amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Schauspieler, der durch die Fernsehserie ‚The Mind of the Married Man‘

Binder hat im Laufe der Jahre bei vielen Filmen Regie geführt und mitgespielt. Zu den Filmen und Serien, in denen er mitgespielt hat, gehören ‚Blankman‘, ‚The Sex Monster‘, ‚The Contender‘, ‚The Mind of the Married Man‘, ‚Fourplay‘, ‚Minority Report‘, ‚The Upside of Anger‘ und ‚Man About Town‘.

Ab 2022 wird das Vermögen von Mike Binder auf rund 2 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Mike Binders Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here