Was ist Mel Gibson’s Vermögen?

Vermögen: $425 Millionen
Alter: 65
Geboren: Januar 3, 1956
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Berufsschauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Mel Gibson auf rund 425 Millionen Dollar geschätzt, womit er einer der reichsten Schauspieler aller Zeiten.

Mel Colmcille Gerard Gibson ist ein amerikanischer Schauspieler und Filmemacher aus Peekskill.

Gibson ist vor allem für seine Rollen als Actionheld Max Rockatansky in der „Mad Max“-Action-Serie und als Martin Riggs in der Buddy-Cop-Filmreihe „Lethal Weapon“ bekannt.

Frühes Leben

Mel Colmcille Gerard Gibson wurde am 3. Januar 1956 in Peekskill, New York geboren.

Einer von Gibsons jüngeren Brüdern, Donal, ist ebenfalls Schauspieler. Sein Vorname leitet sich von Saint Mel ab, einem irischen Heiligen aus dem fünften Jahrhundert und Gründer der Heimatdiözese von Gibsons Mutter, Ardagh.

Gibson hat auch einen ständigen Wohnsitz in Australien. Während seiner Schulzeit wurde er von Mitgliedern der Kongregation der Christlichen Brüder am St. Leo’s Catholic College in New South Wales unterrichtet.

Karriere

Gibson begann seine Filmkarriere 1977, als er in seinem ersten Film ‚I Never Promised You A Rose Garden‘ mitspielte. Er drehte einen weiteren Low-Budget-Film namens ‚Summer City‘ und eine Fernsehserie namens ‚The Sullivans‘. Alle diese Filme kamen 1977 in die Kinos.

Seinen Durchbruch in der Filmwelt schaffte er 1979 mit seiner Darstellung von Max Rockatansky in dem Film ‚Mad Max‘.

Im Jahr 1981 kehrte Gibson mit ‚Mad Max 2: The Road Warrior‘ zurück, der ihn zu einem internationalen Star machte. Danach spielte er in Filmen wie „The Year of Living Dangerously“, „The River“ und „The Bounty“ mit.

Im Jahr 1985 erhielt Gibson mit der dritten Fortsetzung von „Mad Max“ seine erste Millionengage. Er wurde auch zu einer berühmten Filmikone, als er die Hauptrolle in ‚Lethal Weapon‘ übernahm, der ein Riesenerfolg wurde. Einige Jahre später wechselte er das Genre mit Filmen wie „Hamlet“, „Bird on a Wire“ und „Air America“.

Anfang der 90er Jahre gab Gibson sein Regiedebüt mit dem Film „The Man Without a Face“. Er übertraf alle Erwartungen und der Film wurde mit zwei Oscars ausgezeichnet.

Das Jahr 2000 war finanziell gut für ihn. Drei seiner Filme ‚The Patriot‘, ‚Chicken Run‘ und ‚What Women Want‘ spielten über 100 Millionen Dollar ein.

Seitdem haben seine Filme weltweit Millionen eingespielt und er hat in Filmen wie ‚Edge of Darkness‘, ‚Machete Kills‘ und ‚The Expendables 3‘ mitgespielt.

Ab 2022 beträgt Mel Gibsons Vermögen 425 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Mel Gibsons Karriere:

  • Lethal Weapon (Film, 1987)
  • Braveheart (Film, 1995)
  • Ransom (Film, 1996)
  • Academy Awards (Bester Film, ‚Braveheart‘ 1996) – Gewonnen
  • Was Frauen wollen (Film, 2000)
  • Signs (Film, 2002)
  • Get The Gringo (Film, 2012)
  • Daddy’s Home 2 (Film, 2017)
  • Air Strike (Film, 2018)

Lieblingszitate von Mel Gibson

„Film ist für kinetische Bewegung und Crash and Burn gemacht. Er ist ein großartiges Mittel für Spektakel. Aber wenn es nicht auf etwas Höheres ausgerichtet ist, tritt man sich nur selbst in den Hintern. Davon kann man nur eine bestimmte Menge ertragen. Man muss eine Art Fundament haben, von dem aus man explodieren kann.“ – Mel Gibson

„Leben ist Leben, und man macht Erfahrungen, die schmerzhaft sind, und einige, die sehr angenehm sind, und man hat Belohnung und Opfer und noch mehr Belohnung und Enttäuschung und Freude und Glück, und es wird immer dasselbe sein.“ – Mel Gibson

„Die allererste Idee, die ich jemals hatte, einen Film zu machen… mein erster Gedanke, jemals ein Filmemacher zu sein, war, als ich sechzehn Jahre alt war und ich wollte einen Wikingerfilm machen. Und ich wollte ihn in altnordischer Sprache drehen, die ich zu der Zeit gerade studierte. Es ist seltsam, denn in diesem Alter ist das eine dumme, lächerliche Idee, denn wie soll ich jemals ein Filmemacher werden.“ – Mel Gibson

„Die Schauspielerei fühlt sich anders an. Ich bin mir nicht sicher, was das genau ist, aber früher hat es viel mehr bedeutet. Vielleicht hört sich das so an, als würde ich es wegwerfen, und das tue ich auch nicht, ich werde immer noch die verdammt beste Arbeit machen, die ich kann, aber es bedeutet nicht dasselbe. Eines Tages werde ich mir die Antwort selbst geben. Es ist die männliche Menopause, das ist es.“ – Mel Gibson

„Ich glaube nicht, dass wir als Zivilisation zerfallen, aber dies ist nicht unsere beste Stunde, und es ist gut, sich bewusst zu machen, dass wir alle sturzgefährdet sind, und zu sehen, was die Anzeichen einer Zivilisation im Niedergang sind. Was sind sie – eine Zerstörung der Umwelt?“ – Mel Gibson

Sehen Sie unsere größere Sammlung der besten Mel Gibson Zitate!

3 Erfolgslektionen von Mel Gibson

Nun wissen Sie alles über Mel Gibsons Vermögen und wie er erfolgreich wurde; lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Das Leben ist das Leben

Das Leben ist das Leben, und man macht Erfahrungen, die schmerzhaft sind und einige, die sehr angenehm sind. Es gibt Belohnung und Opfer und noch mehr Belohnung und Enttäuschung und Glück und Freude. Es wird immer das Gleiche sein.

2. Das Leben lehrt dich

Die Erfahrungen des Lebens, ob sie nun angenehm oder unangenehm, quälend oder unerträglich wunderbar und glückselig sind. Das Leben lehrt dich, und irgendwie lernst du daraus.

3. Veränderung

Veränderungen können immer mit ein wenig Schmerz verbunden sein. Manche Menschen können sich verändern und müssen nicht durch so viele schmerzhafte Dinge gehen. Manchmal kann eine Veränderung in deinem Leben gut und schlecht sein.

Zusammenfassung

Mel Gibson ist seit vielen Jahrzehnten ein großer Schauspieler und es ist keine Neuigkeit, dass er ein sehr talentierter Schauspieler ist. Neben vielen anderen Stars hat er in erfolgreichen Filmen wie ‚Mad Max‘, ‚Braveheart‘, ‚Signs‘ und ‚Blood Father‘ mitgewirkt.

Im Jahr 2022 beträgt Mel Gibsons Vermögen rund 425 Millionen Dollar, was ihn zu einem der reichsten Schauspieler der Welt macht, neben Sylvester Stallone und Johnny Depp.

Was halten Sie von Mel Gibsons Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here