Was ist Mel Brooks‘ Vermögen?

Vermögen: $100 Millionen
Alter: 94
Geboren: Juni 28, 1926
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Filmemacher/Schauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Ab 2022 beträgt das Vermögen von Mel Brooks 100 Millionen Dollar.

Mel Brooks ist ein amerikanischer Filmemacher, Schauspieler, Komiker und Komponist aus New York.

Er ist bekannt als Schöpfer breiter Filmfarcen und komödiantischer Parodien. Zusammen mit Carl Reiner schuf er die Comicfigur The 2000 Year Old Man.

Frühes Leben

Mel Brooks wurde am 28. Juni 1926 in Brooklyn, New York geboren. Sein Vater starb an einem Nierenleiden, als Brooks erst 2 Jahre alt war.

Brooks wurde in seiner Jugend von anderen Jungen schikaniert, da er kleinwüchsig war. Er ging auf die Abraham Lincoln High School und besuchte die Eastern District High School und das Brooklyn College.

Karriere

Nach seinem Einsatz im Zweiten Weltkrieg spielte Brooks Klavier in den Borscht Belt Resorts und begann als Stand-up-Comedian zu arbeiten und machte auch einige komische Radioauftritte. Schließlich wurde er der Hauptunterhalter im Grossinger’s.

Im Jahr 1954 schrieb Brooks für eine andere von Caesars Shows namens „Caesar’s Hour“, zusammen mit der gleichen Autorenbesetzung von „You Show of Shows“. Die Show lief drei Jahre lang und am Ende schrieb Brooks ‚Shinbone Alley‘, sein erstes Broadway-Musical.

Im Jahr 1972 unterzeichnete Brooks einen Vertrag mit Warner Brothers, um das Drehbuch des damals als ‚Tex-X‘ bekannten Films neu zu schreiben. Später wurde er als Regisseur des Films mit dem Titel „Blazing Saddles“ engagiert.

1983 produzierte Brooks das Remake des Ernst-Lubitsch-Films „To Be or Not to Be“ und spielte darin die Hauptrolle. Die Regie führte Alan Johnson. Brooks spielte in dem Film die Rolle des ‚Hitler‘; es war eine Satire auf Deutschland während des Zweiten Weltkriegs.

In den 2000er Jahren trat er im Fernsehen in ‚The Simpsons‘, ‚Mad About You‘, ‚Curb Your Enthusiasm‘, ‚Comedians in Cars Getting Coffee‘, etc. auf. Außerdem hatte er Gastauftritte in Filmen wie: ‚It’s a Very Merry Muppet Christmas Movie‘, etc.

Ab 2022 beträgt das Vermögen von Mel Brooks 100 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Mel Brooks‘ Karriere:

  • High Anxiety (Film, 1977)
  • Life Stinks (Film, 1991)

Lieblingszitate von Mel Brooks

„Als ich ein kleines Kind war, sagte ich, wenn jemand sagte, er sei fünfunddreißig, „Oooh, er wird bald sterben“. Aber wenn ich älter werde, bedeutet das gar nichts mehr. Du darfst niemals nachgeben. Gib niemals dem Gedanken nach, dass du alt bist, denn du bist nie alt. Dein Geist, und das sage ich dir, und hör mir gut zu, dein Geist ist nie, niemals alt, er ist ewig jung.“ – Mel Brooks

„Lasst uns eine fröhliche Reise machen und darüber schreien, dass Licht gut ist und Dunkelheit nicht. Was wir tun sollten, ist, uns selbst nicht so viel Zukunft zu geben. Wir sollten uns im Jetzt befinden. „Now thyself“ ist wichtiger als „know thyself“. Der Grund ist der, der uns sagt, dass wir die Gegenwart ignorieren und in der Zukunft leben sollen. Alles, was wir tun, ist, Pläne zu machen. Wir denken, dass es irgendwo grüne Weiden geben wird. Das ist verrückt. Der Himmel ist nichts anderes als eine große, monumentale Instanz der Zukunft. Hör zu, das Jetzt ist gut. Jetzt ist wunderbar.“ – Mel Brooks

„Gehe niemals in den Ruhestand! Tu, was du tust, und mach es weiter. Aber tue es nicht am Freitag. Nimm dir den Freitag frei. Freitag, Samstag und Sonntag gehst du angeln… Und von Montag bis Donnerstag machst du das, was du dein ganzes Leben lang gemacht hast. Was ich damit sagen will, ist: Lebe voll und ziehe dich nicht zurück.“ – Mel Brooks

„Im wirklichen Leben furzen die Leute, im Film tun sie es nicht. Und warum nicht? Furzen ist eine unterdrückte Minderheit. Der Mund darf alles Mögliche sagen, aber die andere Stelle soll still sein. Aber vielleicht hat unser unterer Dickdarm etwas Interessantes zu sagen. Vielleicht sollten wir ihnen zuhören. Fürze sind menschlich, menschlicher als viele Leute, die ich kenne. Ich finde, wir sollten sie aus dem Wasserklosett in die Stube holen.“ – Mel Brooks

„Sich anders zu fühlen, sich entfremdet zu fühlen, sich verfolgt zu fühlen, das Gefühl zu haben, dass der einzige Weg, mit der Welt umzugehen, das Lachen ist – denn wenn man nicht lacht, wird man weinen und nie mehr aufhören zu weinen – das ist wahrscheinlich der Grund dafür, dass die Juden einen so großen Sinn für Humor entwickelt haben. Die Menschen, die den größten Grund zum Weinen hatten, haben mehr als alle anderen gelernt, zu lachen.“ – Mel Brooks

3 Lektionen des Filmemachens von Mel Brooks

Nun, da Sie alles über Mel Brooks‘ Vermögen wissen und darüber, wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Spielen Sie Schlagzeug

Obgleich seine Karriere eine andere Wendung nahm, als in die Fußstapfen seines berühmten Lehrers zu treten, hat er nie aufgehört zu trommeln und hat diese Fähigkeit immer als, äh, entscheidend dafür angesehen, dass er ein besserer Filmemacher geworden ist.

2. It’s All In the Buildup

Ob Sie nun einen Witz oder einen ganzen Film voller Witze schreiben, Sie müssen mit dem Fundament beginnen. Bei einem Witz ist das der Aufbau, bei einem Drehbuch ist das der Aufbau der Hintergrundgeschichte, der Charakterentwicklung und der Welt, in der alles stattfindet.

2. Final Cut

Jeder Filmemacher will den Final Cut seiner Filme, das ist klar. Es ist auch nicht immer so einfach, den Antrag einfach zu stellen. Brooks gehört zu den Leuten, die schon früh eine Menge Geld für viele Leute verdient haben und sich diesen Luxus auch in Zukunft leisten können.

Zusammenfassung

Mel Brooks ist einer der wenigen Künstler in Hollywood, der mit Emmy-, Grammy-, Oscar- und Tony-Awards ausgezeichnet wurde.

Kürzlich erhielt er den AFI Life Achievement Award und drei seiner Filme stehen auf der Liste des American Film Institute der 100 besten Komödienfilme aller Zeiten.

Ab 2022 beträgt das Vermögen von Mel Brooks rund 100 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Mel Brooks‘ Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here