Was war das Vermögen von Mary Tyler Moore?

Vermögen: $60 Millionen
Geboren: Dezember 29, 1936
Gestorben: Januar 25, 2017 (Alter 80)
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professionelle Schauspielerin
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Mary Tyler Moore war eine amerikanische Schauspielerin aus Brooklyn, New York City.

Wir kennen Mary vor allem durch ihre Rollen in der Fernsehserie ‚The Mary Tyler Moore Show‘ (1970). Ihre Rollen sowohl in der ‚The Dick Van Dyke Show‘ als auch in der ‚The Mary Tyler Moore Show‘ brachen oft mit stereotypen Frauenbildern und drängten das Geschlecht in den Vordergrund.

Moore starb im Jahr 2017; ihr Tod wurde durch eine Lungenentzündung verursacht.

Zum Zeitpunkt ihres Todes wurde Moores Vermögen auf 60 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Mary Tyler Moore wurde am 29. Dezember 1936 in Brooklyn, New York City geboren.

Sie wurde als Tochter von George und Marjorie Moore geboren. Moore war das älteste von drei Kindern. Als sie 8 Jahre alt war, zog die Familie nach Los Angeles. Mary wurde katholisch erzogen und besuchte St. Rose of Lime bis zur dritten Klasse.

Später besuchte Moore die Saint Ambrose School in Los Angeles, gefolgt von der Immaculate Heart High School in Kalifornien.

Karriere

Moore begann ihre Karriere als Tänzerin, als sie 17 Jahre alt war.

Sie spielte die Rolle der Happy Hotpoint auf Hotpoint-Geräten in der TV-Werbung während der Serie Ozzie und Harriet in den 1950er Jahren, was ihr erster Job war. Ihre erste Fernsehrolle hatte sie 1957, als sie in ‚Richard Diamond, Privatdetektiv‘ eine mysteriöse Telefonistin spielte.

Im Jahr 1960 hatte sie eine Gastrolle in zwei Episoden der NBC-Serie William Bendix-Doug McClure. Ein Jahr später bekam Moore ihre großen Rollen in Film und Fernsehen, darunter ‚Bourbon Street Beat‘, ‚Surfside Six‘, ‚Steve Canyon‘, ‚Hawaiian Eye‘, ‚Thriller‘ und ‚Lock-Up‘.

Sie debütierte in ihrem ersten Film ‚X-15‘, einem fiktionalisierten Bericht über das X-15-Forschungsraketenprogramm, in dem auch Charles Bronson und David McLean mitspielten.

Moore und ihr Ehemann Grant Tinker gründeten 1969 die Firma MTM Enterprises, die die „Mary Tyler Moore Show“ und andere Filme und Fernsehsendungen produzierte.

Im Jahr 1981 wurde sie für den Academy Award nominiert und gewann den Golden Globe Award für die beste Filmschauspielerin. Zwischen 2001 und 2005 hatte sie Gastauftritte in ‚The Ellen Show‘, ‚Hot in Cleveland‘ und ‚That 70s Show‘.

Moore spielte in einer Reihe von Fernsehfilmen mit, darunter ‚Run a Crooked Mile‘, ‚Rhoda‘, ‚Stolen Babies‘ und ‚The Gin Game Mary‘.

Zum Zeitpunkt ihres Todes wurde Moores Vermögen auf 60 Millionen Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Mary Tyler Moores Karriere:

  • Die Dick Van Dyke Show (1961)
  • MTM Enterprises (1969)
  • Gewohnheitsänderung (1969)
  • Die Mary Tyler Moore Show (1970)
  • Broadway-Stücke (1980)
  • Tony Awards (1980)
  • Ordinary People (1980)
  • Academy Awards ‚Beste Schauspielerin‘ (1981)
  • Golden Globe Awards ‚Beste Schauspielerin‘ (1981)
  • Six Weeks (1982)
  • Television Hall of Fame (1986)
  • American Comedy Awards (1987)
  • Hollywood Walk of Fame (1992)
  • Schrieb zwei Memoiren (1995)
  • TV Land (2002)

Lieblingszitate von Mary Tyler Moore

Es gibt bestimmte Dinge über mich, die ich niemals jemandem erzählen werde, weil ich eine sehr private Person bin. Aber im Grunde ist das, was Sie sehen, wer ich bin. Ich bin unabhängig, ich mag es, wie zu sein, ich suche nach den guten Seiten des Lebens und der Menschen. Ich bin positiv, ich bin diszipliniert, ich mag es, wenn mein Leben geordnet ist, und ich bin ordentlich wie eine Stecknadel. – Mary Tyler Moore

„Und das ist es auch, was die Zuschauer fühlten, als sie die Show sahen und wenn sie sie jetzt sehen. Und über all dem steht die Art und Weise, wie sie geschrieben wurde. Es war ehrlich geschrieben. Es gab nie ein künstliches Lachen. Es gab nie eine Kompromittierung des Charakters.“ – Mary Tyler Moore

„Wiederholungen sind wundervoll, weil sie normalerweise zeigen, dass sie etwas für sich hatten, um damit zu beginnen, und das ist der Grund, warum man sie immer noch anschaut. Und in meinen beiden Shows, der Dick Van Dyke Show und der letzten, waren sie so gut geschrieben und so gut, dass sie sich halten.“ – Mary Tyler Moore

„Mein peripheres Sehvermögen ist wegen meiner Diabetes stark eingeschränkt, was bedeutet, dass ich sehr gut geradeaus sehen kann. Aber wenn ich auf einer Veranstaltung mit vielen Leuten bin, stoße ich ständig mit Leuten zusammen – ich trete sogar gegen sie!“ – Mary Tyler Moore

„Und die Bildhauerin hat das so geschickt gemacht. Sie hatte die Baskenmütze gerade dabei, meine Hand zu verlassen. Es ist also an diesem Finger befestigt, und so wird es dort bleiben. Und ich schaue nach oben, also steht es außer Frage, dass das Barett fliegen wird.“ – Mary Tyler Moore

Zusammenfassung

Mary Moore war eine phänomenale Schauspielerin und hat im Laufe ihrer Jahre viele denkwürdige Auftritte geliefert. Sie konnte sich durchsetzen und ihren Traum, eine weltberühmte Schauspielerin zu werden, verwirklichen.

Zum Zeitpunkt ihres Todes wurde Moores Vermögen auf 60 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Mary Tyler Moores Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here