Vermögen: $4.5 Milliarden
Alter: 62
Geboren: 31. Juli 1958
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Unternehmer/Investor
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Im Jahr 2022 beträgt Mark Cubans Vermögen rund 4.1 Milliarde Dollar.

Mark Cuban ist ein Geschäftsmann, Unternehmer und Investor aus Pennsylvania. Cuban hat sich in viele verschiedene Unternehmen eingekauft. Sein Vermögen machte er durch den Verkauf der Start-ups MicroSolutions und Broadcast.com in den 1990er Jahren.

Später wurde er als eifriger Besitzer der Dallas Mavericks in der NBA bekannt. Er ist auch durch seine Teilnahme an den Shows ‚Shark Tank‘ und ‚Dancing with the Stars‘ bekannt.

Frühes Leben

Mark Cuban wurde am 31. Juli 1958 in Pittsburgh, Pennsylvania geboren.

Cuban hatte eine typische Mittelklasse-Kindheit. Sein Vater arbeitete fast ein halbes Jahrhundert lang in einer Autowerkstatt. Sein Großvater, Morris Chobanisky, war aus Russland eingewandert und ernährte seine Familie durch den Verkauf von Waren auf der Ladefläche eines Lastwagens.

Cuban zeigte eine Hartnäckigkeit, wenn es darum ging, ein Geschäft zu machen und sich ein besseres Leben zu schaffen. Als Cuban 12 Jahre alt war, verkaufte er Müllsäcke, um für ein Paar Schuhe zu sparen, die ihm gefielen.

Karriere

Nach seinem Schulabschluss 1981 zog Cuban nach Pittsburgh und nahm einen Job bei der Mellon Bank an. Er vertiefte sich in das Studium von Maschinen und Netzwerken. Allerdings hatte er keine große Lust, sich allzu lange in seiner Heimatstadt aufzuhalten. 1982 verließ Cuban Pittsburgh und ging nach Dallas.

Cuban nahm einen Job als Softwareverkäufer an und gründete schließlich sein eigenes Unternehmen, MicroSolutions. Schon bald wurde er zu einem Experten auf dem Gebiet der Computer und Computernetzwerke. Im Jahr 1990 verkaufte er die Firma für 6 Millionen Dollar an CompuServe.

Sein Glück war jedoch noch lange nicht zu Ende. Cuban und ein Geschäftspartner, der ehemalige Indiana-Absolvent Todd Wagner, gründeten 1995 AudioNet. Die Gründung basierte auf dem Wunsch, Basketballspiele der Indiana Hoosiers online anhören zu können. Das Unternehmen erwies sich als großer Erfolg.

Das Unternehmen wurde in „Broadcast.com“ umbenannt und ging 1998 an die Börse. Ein Jahr später verkauften Wagner und Cuban das Unternehmen für fast 6 Milliarden Dollar an Yahoo!

Im Jahr 2000 stellte sich Cuban der NBA-Gemeinde vor, als er die Dallas Mavericks für 285 Millionen Dollar von Ross Perot Jr. kaufte.

Geplagt von schlechten Personalentscheidungen und mittelmäßigen Spielern und Trainern erlebte der Verein mehr als ein Jahrzehnt, in dem er nicht in die Playoffs kam.

Cuban nutzte seine neue Rolle als Eigentümer, um das sofort zu ändern. Mit seinem Markenzeichen, dem Enthusiasmus und der Hartnäckigkeit, erneuerte er die Kultur des Teams und seines Kaders, baute ein neues Stadion und verwöhnte seine Spieler.

Ab 2020 beträgt Mark Cubans Vermögen 4,1 Milliarden Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Mark Cubans Karriere:

  • Besitzer der NBA Dallas Mavericks
  • Shark Tank (TV-Show, 2009-)
  • How to Win at the Sport of Business (E-Book, 2011)

Lieblingszitate von Mark Cuban

„Sweat Equity ist das wertvollste Kapital, das es gibt. Kenne dein Geschäft und deine Branche besser als jeder andere auf der Welt. Lieben Sie, was Sie tun, oder lassen Sie es bleiben.“ – Mark Cuban

„Es geht nicht darum, wen Sie kennen. Es geht nicht darum, wie viel Geld du hast. Es ist ganz einfach. Es geht darum, ob du einen Vorteil hast und den Mut, ihn zu nutzen.“ – Mark Cuban

„Es geht nicht um Geld oder Verbindungen. Es geht um die Bereitschaft, mehr zu arbeiten und mehr zu lernen als alle anderen. Und wenn es scheitert, lernt man aus dem, was passiert ist, und macht es beim nächsten Mal besser.“ – Mark Cuban

„Wenn man vorbereitet ist und weiß, was man braucht, ist es kein Risiko. Man muss nur herausfinden, wie man dorthin kommt. Es gibt immer einen Weg dorthin.“ – Mark Cuban

„Wache immer mit einem Lächeln auf und wisse, dass du heute Spaß daran haben wirst, das zu erreichen, wovor andere zu viel Angst haben.“ – Mark Cuban

Sieh dir unsere größere Sammlung der besten Zitaten von Mark Cuban!

3 praktische Lektionen von Mark Cuban

Nun, da Sie alles über Mark Cubans Vermögen wissen und darüber, wie sie erfolgreich waren, lassen Sie uns einen Blick auf einige der praktischsten Lektionen werfen, die wir von ihnen lernen können:

1. Es gibt keinen Grund, warum du es nicht sein kannst

Nach seinem College-Abschluss zog Mark nach Dallas, Texas, wo er als Barkeeper arbeitete, Software verkaufte und alles tat, was nötig war, um zu lernen und voranzukommen – bis hin zum Verzehr von Senf- und Ketchup-Sandwiches, wenn die Zeiten wirklich hart waren.

Aber egal wie hart es war, er gab nie auf. Wenn er sich niedergeschlagen fühlte und die Chancen gegen ihn standen, arbeitete er einfach noch härter.

2. Beim Verkaufen geht es letztlich darum, Kontakte zu knüpfen und zu dienen

Durch seine harte Arbeit lernte Mark eine weitere wertvolle Lektion. Wenn man verkaufen kann, kann man so ziemlich alles erreichen. Und der Schlüssel zum Verkaufen liegt darin, mit Menschen in Kontakt zu treten und ihnen zu dienen.

3. Sei kein Sklave der Bank

Wie Dave ist auch Mark leidenschaftlich bemüht, schuldenfrei zu bleiben, vor allem, wenn es um die Gründung eines Unternehmens geht. In der Tat, sagt er, können 99% der heutigen Unternehmen ohne Kapital gegründet werden.

Zusammenfassung

Es steht außer Frage, dass Mark Cuban ein erfolgreicher Investor und Geschäftsmann ist. Cuban ist ein perfektes Beispiel dafür, dass man alles erreichen kann, wenn man hart arbeitet. Cuban hat von ganz unten angefangen und jetzt ist er ganz oben.

Im Jahr 2020 wird Mark Cubans Vermögen auf 4,1 Milliarden Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Mark Cubans Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here