Was ist Margaret Qualleys Vermögen?

Einführung

Ab 2022 beträgt Margaret Qualleys Vermögen 3 Millionen Dollar.

Sarah Margaret Qualley ist eine amerikanische Schauspielerin und Tänzerin aus Montana.

Qualley erlangte Bekanntheit durch die Rolle einer verstörten Tochter in der HBO-Mysteryserie „The Leftovers“ und durch die Darstellung der Schauspielerin und Tänzerin Ann Reinking in der biografischen Drama-Miniserie „Fosse/Verdon“ von FX.

Frühes Leben

Sarah Margaret Qualley wurde am 23. Oktober 1994 in Montana geboren. Ihr Vater, Paul Qualley, ist Model, Musiker und Rancher, ihre Mutter, Andie MacDowell, ist Schauspielerin und Model.

Sie ist die Enkelin der bekannten Geschäftsfrau Marion St. Pierre MacDowell und Pauline Johnston, einer Schriftstellerin und Lehrerin. Sie sind ihre Großeltern mütterlicherseits.

Karriere

Da ihre Mutter und ihr Vater im Showbusiness tätig waren, wurde Margaret schon in jungen Jahren mit der Welt des Glamours konfrontiert. Zusammen mit ihrer Schwester debütierte sie in Paris beim Bal des debutantes. Im Jahr 2008 studierte sie Tanz an der North Carolina School of Arts.

Im Jahr 2011, nachdem sie nach New York gezogen war, um sich auf ihre Karriere als Model zu konzentrieren, lief Margaret für Alberta Ferretti während der New York Fashion Week.

Sie wurde schnell berühmt und erschien in Zeitschriften wie Vogue, Nylon, W, Vanity Fair und Teen Vogue. Derzeit arbeitet sie für IMG Models und Uno Models Barcelona. Im Jahr 2013 spielte sie in ihrem ersten Film „Palo Alto“ mit.

Das Jahr 2017 war ein wichtiges Jahr in Margarets Karriere, da zwei ihrer Filme auf dem Sundance Film Festival 2017 Premiere feierten. Sie spielte Alexandra in dem Film ‚Sidney Hall‘ und die Rolle der Schwester Cathleen in ‚Novitiate‘.

Ab 2022 beträgt Margaret Qualleys Vermögen 3 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Margaret Qualleys Karriere:

  • The Nice Guys (Film, 2016)
  • Es war einmal in Hollywood (Film, 2019)

Lieblingszitate von Margaret Qualley

„The Leftovers“ spielt drei Jahre nachdem 2% der Bevölkerung verschwunden sind. Und es geht darum, wie das die Gesellschaft verändert. In der Folge bilden sich Sekten, und das verändert das Leben vieler Menschen zu Hause drastisch, auch das der Familie Garvey, zu der ich gehöre.“ – Margaret Qualley

„Mit 15 verließ ich mein Zuhause, um auf die North Carolina School of the Arts zu gehen. Margaret Qualley Home School Go Left Ich mag ein böhmisches Blumenkleid, aber dann ziehe ich eine Lederjacke oder ein Paar Schnürstiefel an, um dem Ganzen einen gewissen Pepp zu verleihen. Meine Mutter versucht immer, mich dazu zu bringen, wirklich süße Kleider zu tragen. Irgendwas in Rosa. Aber das ist nicht wirklich mein Look.“ – Margaret Qualley

„Beim Ballett gibt es einen richtigen Weg, die Dinge zu tun, und der ist schwarz und weiß, und es geht um das Streben nach Perfektion. Die Schauspielerei ist nicht so. Es ist sehr grau, und je unordentlicher man sein kann, desto besser. Die Fehler, die man macht, sind Gold wert und wunderschön.“ – Margaret Qualley

„Ich bin auf die Professional Children’s School in New York gegangen und habe mit dem Modeln angefangen, weil ich das machen konnte, bis ich herausgefunden hatte, was ich machen wollte, und es gab mir die Möglichkeit zu reisen.“ – Margaret Qualley

„Ich hatte wirklich großes, großes Glück. Es war mein erstes großes Vorsprechen. Als ich herauskam, küsste mich der Casting-Direktor auf den Mund, und ich dachte: ‚Oh, das ist wahrscheinlich ein gutes Zeichen‘. – Margaret Qualley

3 Lebenslektionen von Margaret Qualley

Nun, da Sie alles über Margaret Qualleys Vermögen wissen und wie sie Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihr lernen können:

1. Schönheit

Jeder braucht Schönheit und Brot, Orte zum Spielen und Beten, wo die Natur heilen und aufmuntern kann und Körper und Seele Kraft gibt.

2. Du musst glücklich sein, wenn du andere glücklich machen willst

Du wirst nie der sein, der du sein willst, solange du nicht glücklich bist mit dem, was du bist.

3. Zwei Arten von Menschen

Halten Sie sich von diesen zwei Arten von Menschen fern: diejenigen, die glauben, dass Sie nur so weit kommen können, wie die Situation, in die Sie hineingeboren wurden, und diejenigen, die glauben, dass Sie nur so weit kommen können, wie die aktuelle Situation, in der Sie sich befinden.

Zusammenfassung

Qualley ist vor allem als Tochter des Vogue-Models Andie MacDowell bekannt.

Margaret wurde kürzlich durch ihre Rolle als Mia Sutton in der Netflix-Serie „Death Note“ bekannt. Außerdem ist sie für ihre Rolle als Tochter von Justin Theroux‘ Charakter in der HBO-Serie ‚The Leftovers‘ bekannt.

Ab 2022 beträgt Margaret Qualleys Vermögen rund 3 Millionen Dollar.

Was halten Sie von Margaret Qualleys Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here