Was ist das Vermögen von Magnus Carlsen?

Vermögen: $8 Millionen
Alter: 30
Geboren: November 30, 1990
Herkunftsland: Norwegen
Quelle des Reichtums: Professioneller Schachmeister
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Im Jahr 2022 beträgt Magnus Carlsens Vermögen rund 8 Millionen Dollar.

Magnus Carlsen ist ein norwegischer Schachgroßmeister und amtierender Schachweltmeister aus Vestfold, Norwegen.

Neben seinen Erfolgen im klassischen Schach ist er auch zweimaliger Schnellschachweltmeister und viermaliger Blitzschachweltmeister.

Frühes Leben

Sven Magnus Øen Carlsen wurde am 30. November 1990 in Tønsberg, Vestfold, Norwegen geboren. Seine Eltern, Sigrun Øen und Henrik Albert Carlsen, sind von Beruf Ingenieure.

Sven Magnus Carlsen zeigte seine intellektuellen Fähigkeiten bereits im Kleinkindalter. Im Alter von zwei Jahren konnte er bereits 50-teilige Puzzles alleine lösen, und im Alter von vier Jahren baute er Lego-Sets zusammen, die für viel ältere Kinder gedacht waren.

Karriere

Internationale Aufmerksamkeit erlangte er 2004 nach seinem Sieg in der Gruppe C beim Corus-Schachturnier in Wijk aan Zee. Carlsen war noch ein junger Teenager, und sein Sieg in der C-Gruppe veranlasste Großmeister Lubomir Kavalek, ihm den Titel „Mozart des Schachs“ zu geben.

Im selben Jahr besiegte er den ehemaligen Weltmeister Anatoly Karpov bei einem Blitzschachturnier und erreichte ein Remis gegen Garry Kasparov, der damals der bestbewertete Spieler der Welt war.

Im April 2004 belegte er bei der Offenen Schachmeisterschaft in Dubai den zweiten Platz und wurde Großmeister. Zu dieser Zeit war er der jüngste Großmeister der Welt und der drittjüngste Mensch, der jemals den GM-Status innehatte.

Beim prestigeträchtigen Linares-Schachturnier 2007, das viele als „das Wimbledon des Schachs“ bezeichnen, trat er gegen hochkarätige Spieler wie Veselin Topalov, Viswanathan Anand, Peter Svidler, Alexander Morozevich und Levon Aronian an und erreichte den zweiten Platz.

Im Jahr 2013 trat Magnus Carlsen bei der Schachweltmeisterschaft in Chennai, Indien, gegen den Schachweltmeister Viswanathan Anand an.

Carlsen gewann die Meisterschaft mit 6½-3½, indem er die Partien fünf, sechs und neun gewann und den Rest remis spielte. Damit wurde er der neue Schachweltmeister und der zweitjüngste Spieler (nach Kasparow), der den Weltmeistertitel gewann.

Ab 2022 beträgt Magnus Carlsens Vermögen 8 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Magnus Carlsens Karriere:

  • Carlsen ist der amtierende Schachweltmeister
  • Er ist außerdem zweimaliger Schnellschachweltmeister

Lieblingszitate von Magnus Carlsen

„Was ich an ihm [Bobby Fischer] am meisten bewundert habe, war seine Fähigkeit, etwas, das eigentlich so schwierig war, für uns leicht aussehen zu lassen. Ich versuche, ihm nachzueifern.“ – Magnus Carlsen

„Natürlich kann die Analyse manchmal genauere Ergebnisse liefern als die Intuition, aber normalerweise ist es einfach eine Menge Arbeit. Normalerweise tue ich, was meine Intuition mir sagt. Die meiste Zeit, die ich mit Nachdenken verbringe, dient nur der Überprüfung.“ – Magnus Carlsen

„Am Anfang habe ich einfach am Schachbrett gesessen und Dinge erforscht. Am Anfang hatte ich nicht einmal Bücher und habe einfach alleine gespielt.“ – Magnus Carlsen

„Eines der Dinge, die mich zuerst zum Schach angezogen haben, ist, dass es dich in Kontakt mit intelligenten, kultivierten Menschen bringt – Männer von der Statur eines Garry Kasparov, dem ehemaligen Weltmeister, der mein Teilzeittrainer war.“ – Magnus Carlsen

„Alles, was ich erwarte, sind Siege und Freude am Spiel zu haben. Und wenn jemand etwas über mich denkt, wenn jemand mit etwas unzufrieden ist… das ist nicht mein Kopfzerbrechen. Ich hoffe, dass ich eines Tages Weltmeister werde – und all diese Leute glücklich machen kann. Aber selbst wenn das aus irgendeinem Grund nicht passieren sollte, wird mich das nicht davon abhalten, Freude am Schach zu haben. Dessen bin ich mir sicher.“ – Magnus Carlsen

3 erstaunliche Lektionen von Magnus Carlsen über Schach

Nun, da Sie alles über Magnus Carlsens Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der stärksten Lektionen werfen, die wir von ihm über Schach lernen können:

1. Spaß am Schachspiel haben

Versuchen Sie, beim Schachlernen Spaß zu haben. Sie müssen Spaß an dem haben, was Sie tun, und das kann Sie motivieren, besser zu lernen und zu trainieren.

2. Sie können von fast jeder Partie lernen

Sie werden und können von jeder Partie und jedem, den Sie im Spiel treffen, Schach lernen. Bleiben Sie konzentriert.

3. Machen Sie regelmäßig Pausen vom Schach

Schach erfordert viel Konzentration. Machen Sie regelmäßig Pausen. Trainiere sowohl deinen Körper als auch deinen Geist.

Zusammenfassung

Magnus Carlsen ist ein norwegischer Schachspieler, der 2013 die Schachweltmeisterschaft gewann und mit 22 Jahren der zweitjüngste Schachweltmeister wurde.

Ein Schach-Wunderkind, das 2004 im Alter von 13 Jahren Großmeister wurde und 2010 im Alter von nur 19 Jahren auf Platz 1 der Weltrangliste stand.

Ab 2022 wird Magnus Carlsens Vermögen auf rund 8 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Magnus Carlsens Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here