Was ist das Vermögen von Macaulay Culkin?

Vermögen: $18 Millionen
Alter: 40
Geboren: August 26, 1980
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Berufsschauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Macaulay Culkin auf 18 Millionen Dollar geschätzt.

Macaulay Carson Culkin ist ein amerikanischer Musiker und Schauspieler aus New York. Bekannt wurde Culkin durch die Rolle des ‚Kevin McCallister‘ in den Weihnachtsfilmen ‚Home Alone‘ und ‚Home Alone 2: Lost in New York‘.

Er spielte auch in Filmen wie ‚My Girl‘ (1991), ‚The Good Son‘ (1993), ‚The Pagemaster‘ (1994) und ‚Richie Rich‘ (1994) mit.

Frühes Leben

Macaulay Carson Culkin wurde am 26. August 1980 in New York geboren. Culkin ist der Sohn von Patricia Brentrup und Christopher Cornelius Culkin. Während seiner Kindheit wuchs er mit seiner Familie in einer kleinen Wohnung in New York auf.

Culkin wurde römisch-katholisch erzogen und besuchte die St. Joseph’s School in Yorkville. Er studierte auch Ballett, bevor er zur Schauspielerei überging.

Karriere

Culkin begann seine Schauspielkarriere in der Actionserie ‚The Equalizer‘ und in den Filmen ‚Midnight Hour‘ und ‚Uncle Buck‘.

Seinen Durchbruch hatte er 1990, als er die Hauptrolle in der erfolgreichen Komödie ‚Home Alone‘ übernahm. Im darauffolgenden Jahr brachte er die Herzen der Fans und Kritiker mit seiner Darstellung in ‚My Girl‘ zum Schmelzen.

1992 wurde Culkin in der Fortsetzung ‚Home Alone 2: Lost in New York“ und „The Good Son“.

Er war schon in jungen Jahren sehr erfolgreich, und seine Eltern drängten ihn noch mehr, weitere Filme zu unterschreiben, ohne auch nur zweimal darüber nachzudenken. Sein Vater drängte ihn dazu, 1994 die Verfilmung von ‚Richie Rich‘ zu unterschreiben.

Gerüchte kamen auf, dass die Culkins einen gierigen Sorgerechtsstreit um Macaulays Reichtum begannen, der schließlich zu Gunsten seiner Mutter ausging.

Nach einigen Jahren der Untätigkeit kehrte er zur Schauspielerei zurück und spielte in dem Stück ‚Madame Melville‘ mit. Im Jahr 2003 hatte er einen Auftritt in der NBC-Sitcom ‚Will and Grace‘ und ‚Party Monster‘.

Culkin spielte in ‚Saved‘ mit, der an den Kinokassen nur durchschnittliche Kritiken erhielt. Im Jahr 2006 veröffentlichte er den halb-autobiografischen Roman ‚Junior‘, in dem er Details über seine Berühmtheit und seine überreizte Beziehung zu seinem Vater schildert.

Am Ende des Jahres 2022 beträgt Macaulay Culkins Vermögen 18 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights aus Macaulay Culkins Karriere:

  • Home Alone (Film, 1990)
  • My Girl (Film, 1991)
  • American Comedy Awards (Funniest Actor in a Motion Picture, 1991) – Won
  • Home Alone 2: Lost in New York (1992)
  • Der Nussknacker (Film, 1993)
  • Kids Choice Awards (Beliebtester Filmschauspieler, 1993) – Gewonnen
  • Party Monster (Film, 2003)
  • Gerettet! (Film, 2004)
  • Adam Green’s Aladdin (Film, 2015)
  • Changeland (Film, 2018)

Lieblingszitate von Macaulay Culkin

„Ich bin eine Sammlung von Gedanken und Erinnerungen und Vorlieben und Abneigungen. Ich bin die Dinge, die mir widerfahren sind, und die Summe von allem, was ich je getan habe. Die Kleider, die ich auf meinem Rücken trage. Das an jedem Ort und jeder Person und jedem Gegenstand, dem ich jemals begegnet bin. Der Sack Knochen, der an einem sehr großen Felsen klebt, der sich mit tausend Meilen pro Stunde dreht.“ – Macaulay Culkin

„In der Oberstufe der High School überlegt man sich, was man mit seinem Leben anfangen will. Ich habe mich gefragt, ob ich wieder in die Schauspielerei einsteigen will und dachte: ‚Ja, aber zu meinen eigenen Bedingungen und nicht so wie früher.“ – Macaulay Culkin

„Ich habe in sechs Jahren 14 Filme gedreht, ich hatte eine Zeichentrick-Fernsehserie, und das will ich nicht noch einmal machen. Deshalb habe ich alles aufgegeben, als ich 14 war, und acht Jahre lang herumgesessen, bevor ich wieder einen Film gemacht habe.“ – Macaulay Culkin

„Mein Vater war überheblich. Sehr kontrollierend. Er war schon immer so, auch vor meinem Erfolg. Er war nicht immer ein guter Mensch. Er hat Psychospielchen gespielt, um sicherzustellen, dass ich meinen Platz kenne. Ich sehe ihn nicht mehr, was schade ist. Aber ich habe auch nicht das Verlangen, ihn zu sehen. Ich weiß vage, wo er ist, und ich will es nicht wissen.“ – Macaulay Culkin

„Ich habe keine Kontrolle darüber, wie die Leute mich wahrnehmen, und das ist eines der Dinge, die ich schon sehr früh entschieden habe, dass ich nicht kontrollieren kann, wie andere Leute über mich denken. Alles, was ich tun kann, besonders wenn es um meine Karriere geht, ist rauszugehen und coole, einzigartige Dinge zu tun.“ – Macaulay Culkin

Zusammenfassung

Macaulay Culkin begann im Alter von 4 Jahren mit der Unterhaltungsbranche zu arbeiten. Seitdem ist Culkin zu einem bekannten Namen geworden, nachdem er in einer Reihe von Filmen der frühen 90er Jahre wie „Home Alone“, „My Girl“ und „Uncle Buck“ mitgespielt hat.

Im Jahr 2022 wird Macaulay Culkins Vermögen auf rund 18 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Macaulay Culkins Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here