Lifewave Pflaster können bei verschiedenen Strapazen behilflich sein. Zum einen wird es zur Vorbeugung benutzt, aber auch um das allgemeine Wohlbefinden zu steigern, da es den Organismus fördert. Es wird von einem überragenden Artikel berichtet, der teilweise nach wenigen Sekunden bemerkenswerte Ergebnisse liefern. Das ist nur ein Grund weshalb diese Pflaster in verschiedenen Gesundheitsdienstleistungen zum Einsatz kommen. Selbst Profisportler, Superstars und Olympioniken haben die Lifewave Pflaster im täglichen Gebrauch.

Lifewave – Das Wirkversprechen

Die Pflaster versprechen eine steigende Lebenskraft und Elan, was beides den ganzen Tag lang anhält. Die Regeneration sowie Ausdauer und Kraft werden gesteigert und der Anwender erzielt einen besseren und tieferen Schlaf. Die Produkte haben viele positive Eigenschaften, wie z.B. bessere Narben- und Wundheilung, Durchblutung, Gewichtsregulierung, Hormonregulierung und noch mehr. Schmerzen werden laut Erfahrungen oft nach nur ein paar Minuten nach Auftragen des Lifawave Pflasters gelindert.

Diese Pflaster wirken auch hervorragend bei Tieren. Deshalb werden die Lifewave Pflaster auch immer häufiger in Tierarzt/-Tierheilpraktikerpraxen vorgefunden. Die Anwendung findet bei Arthrose, Hufrehe, Stresssituationen, Leistungssteigerung statt, sowie zur Schmerzlinderung, Stärkung des Immunsystems, schnelleren Wundheilung und bei chronischen und akuten Erkrankungen.

Um die Energie und allgemeine Gesundheit zu stärken kann jedes Lebewesen, egal ob Mensch oder Tier, die Lifewave Pflaster benutzen. Die Haut wirkt jünger und lebendiger und das Wohlbefinden selbst wird steigen.

Lifewave – die Funktionsweise

Ohne dass dem Körper ein Wirkstoff verabreicht wird, wirken die Lifewave Pflaster dennoch. Wie kann das gehen?

Die Pflaster enthalten organische Kristalle die über eine besonders weiterentwickelte Art von Phototherapie wirkt. Bestimmte Nervenpunkte (Akupunkturpunkte) und auch andere Stellen werden auf der Haut stimuliert sobald das Pflaster angebracht wird. Kein anderes Produkt in der Branche wird solch gesundheitlichen Vorteile mit sich bringen wie Lifewave. Das FTIR – Spektometer (Fourier-Transform-Infrarotspektrometer) kann dies auch alles sofort nachweisen.

Gewisse körperliche Beschwerden basieren auf einer Sperre des Energieflusses in den Meridianen (Energiebahnen des Körpers), wie aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) bekannt ist. Sobald diese Sperre sich löst, kann der Energiefluss wieder richtig laufen und dadurch werden sich auch die Symptome lösen. Deshalb bekommt der Anwender zu jedem Lifewave Pflaster eine Notiz über die Akupunkturpunkte, damit er die Pflaster auch direkt an die richtigen Stellen kleben kann, um die richtige Wirkung zu erhalten.

Lifewave und Biophotonen

Dass gewisse Lichtfrequenzen eindeutige Veränderungen im Körper verursachen, ist schon seit sehr langer Zeit geläufig.

Das Sonnenlicht z.B. stimuliert unseren Körper, im Zusammenhang mit bestimmten Wellenlängen auch die Produktion von Vitamin D. Mit anderen Wellenlängen wie etwa der UV-Strahlung wird Melanin gebildet, der Stoff durch den wir Menschen unsere natürliche Bräune bekommen.

Für alle biochemischen Vorgänge im Körper sind gewisse Lichtimpulse mitverantwortlich, die sogenannten Biophotonen. Alle Stoffwechselvorgänge werden durch sie reguliert. Bereits in den siebziger Jahren wurden diese Informationen wissenschaftlich hinterlegt. Über 100.000 Lichtimpulse werden pro lebender Zelle weiter gegeben, egal ob Pflanzen, Menschen oder Tiere. Biophotonen stellen ein Fundament in unserem Organismus dar. Menschen können sehr schnell Änderungen im Wohlbefinden feststellen. Was daran liegt, dass die Impulse sich mit Lichtgeschwindigkeit bewegen.

Das Einzigartige an Lifewave

Die Pflaster, die keine Stoffe in den Körper transportieren (nicht-transfermal), wirken mit den Akupunkturpunkten unseres Körpers und den Informationen der Photonen. Über das vegetative Nervensystem und der Meridiane werden die Informationen somit in den Körper gelenkt. Der Energiestrom unseres Körpers wird durch die sanft stimulierte Funktionsweise wieder verbessert.

Der Abtransport schädlicher Stoffwechselnebenprodukte oder der Nährstoff- und Sauerstofftransport der Zellen, wird durch den Zellmembran, welches mithilfe der Pflaster eine höhere elektrische Ladung aufweist, ermöglicht.

Selbstheilungskräfte wie auch die Kommunikation der Zellen werden Dank der Pflaster gefördert.

Lifewave im 30 Tage Selbsttest

Die vielen positiven Wirkungen der Lifewave Pflaster haben auch uns wissbegierig gemacht, also haben wir uns diese Pflaster zugelegt um einen Test zu starten. Eine freiwillige Testperson hat sich hierfür bereit erklärt mit uns das Produkt auf Herz und Nieren zu testen. Sein Name ist Simon R. Er ist 42 Jahre alt und kommt aus Solingen. Seit fast einem Jahr leidet er am linken Arm unter dem sogenannten Tennisarm.

In seiner E-Mail in der er beschrieben hat wieso er gerne die Pflaster testen möchte, steht:

In meinem Befund den ich vor mittlerweile 10 Monaten hatte, heißt es das ich an Epicondylitis radialis humeri leide, also einen Tennisarm habe. Die Schmerzen sind teilweise wirklich schlimm und machen mich auch wirklich fertig, sodass ich für vieles im Leben die Motivation verliere. Da ich unter gar keinen Umständen operiert werden möchte, bleiben mir nur Physiotermine und Übungen, die ich Zuhause ausüben kann. Das alles hat mir bis heut ehrlich gesagt noch nichts geholfen. Seit Neuestem sind meine Nächte immer kürzer, genau wie meine Konzentrationsfähigkeit. Auch meine Haut juckt teilweise richtig schlimm im Achsel Bereich.

Tag 1: Für den Fall von Simon haben wir das Lifewave Icewave, zusammen mit dem Lifewave X39 genommen. Wie vorgegeben haben wir die Pflaster hingeklebt. Nach nur wenigen Minuten hat Simon einen deutlichen Unterschied feststellen können. Die Schmerzen haben sich deutlich reduziert.

Simon wurde darum gebeten diesen Ablauf nach 24 Stunden zu wiederholen. Danach soll er uns jede Woche Bericht erstatten wie es ihm damit ergeht.

Tag 7: Eine Woche nach Einsatz der Pflaster:
Mein Schmerz verringerte sich bereits nach Befestigen des ersten Pflasters. An Tag 2 konnte ich keine Schmerzen mehr verspüren. Da es aber immer wieder mal vorkam, dass ich ein bis zwei Tage schmerzlos durch den Tag ging, wollte ich das ganze noch beobachten und sehen wie es weiter geht. 

Tag 14: Zwei Wochen sind nun nach dem ersten Pflaster vergangen. Da mir die Schmerzen der letzten Monate auch auf die Laune und Psyche gegangen sind, merke ich nun wie sich mein Wohlbefinden und meine Gedanken immer mehr zum Positiven richten. Auch mein Schlaf ist besser geworden. Das merke ich daran, dass ich nach Feierabend noch Energie habe und wieder Lust auf Sport bekomme. Diesen Drang habe ich wirklich schon lange nicht mehr verspürt.

Tag 21: In meiner dritten Woche merke ich richtig, wie Energie geladen ich momentan bin und dass meine Gedanken ausschließlich positiv sind. Das gibt mir immer mehr den Fokus nie aufzugeben. Ich weiß nicht genau wann es dazu kam, aber meine Hautausschläge existieren auch nicht mehr. Alle positiven Erkenntnisse werden von Tag zu Tag nur noch besser.

Tag 30: Mein Feedback zu Lifewave nach 4 Wochen: Zuerst habe ich keine großen Hoffnungen gehabt, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass so kleine Pflaster so viel bewirken können.

Mein Wohlbefinden, meine Laune, meine Energie und Schlaf haben sich in dieser Zeit aber so immens verändert, dass ich dieses Produkt nur loben kann. Selbst mein Hautausschlag und das Jucken ist verschwunden, was andere Salben nicht geschafft haben. Mein Arm ist nun auch komplett schmerzfrei. Für mich war dieser Test ein voller Erfolg. Auch nach diesem Test werde ich die Pflaster weiter nutzen!

Gibt es Alternativen zu Lifewave?

Die Wirkungsweise der Pflaster ist nach unserer Recherche derzeit einzigartig und patentiert. Es gibt -Stand heute- kein vergleichbares Produkt am Markt.

Die Lifewave Pflaster sind nach unserer Recherche einzigartig und die Wirkungsweise auch patentiert. Auf dem Markt gibt es also kein Produkt das mit diesen Pflastern mithalten kann.

Lifewave Bewertungen und Erfahrungen

Die Pflaster haben aktuell reihenweise Erfahrungsberichte und Bewertungen im Internet. Diese fallen mit über 91% positiv aus. Selbstverständlich gibt es immer jemanden bei dem es nicht solche Auswirkungen hat wie bei Simon zum Beispiel und es ist klar, dass ein Produkt nicht bei jedem Menschen zu 100% gleich funktioniert.

Funktionieren die Lifewave Pflaster bei jedem?

Erste Voraussetzung der Anwendung der Pflaster ist die richtige Körperstelle zum Bekleben zu finden. Um auch wirklich sicher zu sein, liegt in jedem Lifewave Pflaster ein kleine Notizheft indem alles detailliert beschrieben steht. Wenn auf die richtigen Stellen Pflaster aufgebracht werden, dann können sie auch ihre volle Wirkung entfalten.

Vereinzelt kann es aber vorkommen, dass die Pflaster ohne das Notizheft, in der alles beschrieben und erklärt wird wird, an den Kunden nach Hause geliefert werden. Daraus folgen dann meist ein fehlerhaftes Aufkleben der Pflaster. Somit schließt sich auch der Kreis wieso dann teils negative Bewertungen entstehen, in denen erläutert wird das die Pflaster keinen Mehrwert liefern.

Was ist mit dem Placebo-Effekt?

Da die Lifewave Produkte beim Menschen wie auch bei Tieren zum Einsatz kommen und dutzenden geholfen hat, ist ein Placebo-Effekt absoluter Schwachsinn da Tiere keinen Schimmer haben, was die Pflaster eigentlich bewirken sollen. Die positiven Resonanzen jedoch können wissenschaftlich festgehalten werden, egal ob gegen eine bestimmte Erkrankung oder diffuse andere Leiden.

Solange die Pflaster auch an die vorgegebenen Stellen platziert werden, wirken sie.

Lifewave Erfahrungen von Tierärzten und Tierheilpraktikern

Die Pflaster werden auch unter Tierbesitzern immer beliebter. Viele Tierärzte oder Tierheilpraktiker haben Erfahrungen, da sie die Pflaster an ihren eigenen Patienten getestet und angewendet haben. Bei diversen Leiden wie Entzündungen, Schmerzen, einer Wundheilung oder sogar bei Angst vor Gewitter oder Silvesternächten hilft das Pflaster.

Eine Tierärztin hat uns netterweise ein Video zukommen lassen welches im Anschluss folgt. Ein Hund hat sich wegen seiner Schmerzen geweigert zu laufen, wie es am Anfang des Videos zu sehen ist. Es wurde, abgesehen von den Lifewave Pflaster, keine Behandlung angewendet. Diese Pflaster wurden lediglich an die richtigen Akupunkturpunkte geklebt und schon sieht man im Anschluss wie der Hund sehr schnell viel besser laufen kann.

Hinweis der Tierärztin für das Kleben bei Tieren:

Für das Bekleben der Pflaster muss kein Fell abrasiert werden, da kein direkter Hautkontakt nötig ist. Es werden, wie im Notizheft beschrieben, die Lifewave Pflaster an die richtigen Stellen aufs Fell geklebt.

Im Anschluss folgt noch ein Video. Auch hier ist es bemerkenswert, was die Pflaster alles leisten. Alle positiven Eigenschaften sind rein der Lifewave Pflaster zu verdanken, da den Tieren nichts eingeredet werden kann oder sonstiges und somit kein Placebo Effekt entstehen kann.

Lifewave Erfahrungen von Ärzten und Heilpraktikern

Auch bei dieser Recherche kam eine äußert überdurchschnittlich positive Bewertungbilanz raus. Von Medizinern, Heilpraktikern, Physiotherapeuten bis hin zu Zahnärzten und noch mehr Anwendern sind die positiven Effekte festgehalten worden. Berichtet wird hier ebenso von sehr schnellen Verbesserungen der Gesundheit und des Wohlbefindens. Es konnten ausschließlich phänomenale Ergebnisse aufgezeichnet werden.

Ein bestimmter Bericht einer Therapeutin ist uns aufgefallen. Sie nutzt die Lifewave Pflaster auch bei dringlichen Beschwerden wie zum Beispiel einer ISG-Blockade. Keine ganze Stunde war vergangen als die Therapeutin die Pflaster befestigte und die Blockade des Patienten fing an sich zu lockern. Anschließend konnte ein Eingriff per Hand vollzogen werden – und das komplett schmerzfrei.

Es gibt unzählige weitere Erfahrungen in dieser Branche, die die Wirkung der Lifewave Pflaster beweisen.

Lifewave Studien und Publikationen

Die Wirkung der Pflasterprodukte von Lifewave wurde bereits in diversen klinischen Studien  bewiesen. Wohlbefinden wie auch die Gesundheit werden dadurch deutlich verbessert. Um es am besten zu verdeutlichen, wird gerne die Wirkung bei Tieren als Beweis genommen. Da ihnen nichts eingeredet werden kann, um einen Placebo-Effekt oder ähnliches zu erzielen, ist die Wirkung wissenschaftlich belegt. Tiere wissen auch nicht was eine Therapie ist oder andere Behandlungsformen sind. Auch die übermäßig vielen positiven Berichte über die Pflaster suggerieren eine klare Wirkung.

Die Wirkung der gesamten Produktpalette wurde bereits in über 70 klinischen und wissenschaftlichen Studien unter Beweis gestellt.

Ist Lifewave schädlich? Die Inhaltsstoffe…

Aminosäuren, Polysaccharide und stabilisierter Sauerstoff mit kristalliner Struktur sind der Hauptbestandteil der Pflaster und diese sind lediglich Substanzen organischer Herkunft. Die Pflaster bringen sich mit den Akupunkturpunktzellen und den Photonen-Informationen in Einklang. Dadurch werden die Informationen über das vegetative Nervensystem und die Meridiane in den gesamten Körper gelenkt.

Mit dem Eingriff der Lifewave Pflastern gelangt somit nichts Externes in den Körper.  Deshalb sind es nontransdermale Pflaster. Es werden also auch bei ständiger Anwendung der Pflaster keine Nebenwirkungen auftreten. Welche anderen Produkte sind im Handel verfügbar?

Es gibt eine große Auswahl an Pflastern, die verschiedene Lichtfrequenzen aufweisen. Man kann sie einzeln anwenden oder auch miteinander kombinieren. Bei der großen Auswahl gibt es etliche Kombinationen, die dem Körper in Punkto Selbstheilungskräfte oder auch Schmerzlinderung helfen können. Alles ohne dem Körper externe Stoffe zuzuführen.

Die Lifewave Pflaster sind ein zugelassenes Medizinprodukt in der EU. Mit ihnen können Beschwerden auch ohne weitere Medikamente behandelt werden.

Lifewave X39

Die Sensation unter den genannten Produkten. Wenn Sie das erste mal die Produkte von Lifewave probieren, dann starten Sie mit dem X39, da die Stammzellen dadurch richtig in Betrieb kommen. Es ist der ideale Ausgangspunkt und ein Alleskönner, der perfekt geeignet ist um ihn mit anderen Produkten zu kombinieren.

Das Lifewave-Innovations-Pflaster der dritten Ära. X39 belebt ein Peptid, mit dem bekannterweise Stammzellen aktiviert werden. X39 wird erfolgsversprechend bei Infektionen, Beschwerden, Wunden und bei Stress des Immunsystems eingesetzt.

Mit X39 wird die Wundheilung, Vitalität und Energie gesteigert, Entzündungen gemindert und es wirkt zugleich noch schmerzlindernd. Regeneration, Leistung und geistige Klarheit wird geschärft und verbessert und noch einiges mehr.

Im baaboo.shop können Sie sich derzeit die Pflaster für den niedrigsten Preis sichern. Hier erhalten Sie das LifeWave X39 7-Tage-Bundle (7 Pflaster) für nur 35,00 Euro und ohne Versandkosten.


Lifewave Icewave

Dieses Pflaster löst Blockaden, lindert Schmerzen und wirkt super schnell ohne davon abhängig zu werden. Da es Krämpfe oder Verspannungen lösen kann und die Regionen im Körper danach einen besseren Energiefluss haben, lindert es gleichzeitig auch die Schmerzen. Ganz egal ob lokal oder am kompletten Körper.

Im baaboo.shop können Sie sich das Produkt zum günstigsten Preis sichern. Hier erhalten Sie das LifeWave Icewave 7-Tage-Paket (7 Pflaster) für nur 19,00 Euro und ohne Versandkosten.


Lifewave Silent Nights

Mit den Lifewave Silent Nights werden die Nächte qualitativ hochwertiger, da die Melatoninproduktion gesteigert wird. Der vielleicht bekannteste Grund für Ruheprobleme ist ein zu geringer Melatoninspiegel im Blut. Der Körper erhält durch diese speziellen Pflaster bestimmte Signale, die dem Körper dazu anregen, mehr Melatonin auszustoßen. Die Länge des Schlafes kann sich erwiesenermaßen um bis zu 66% verlängern. Mit einer gesteigerten Regeneration und einem festen Schlaf sind also zu rechnen.

In extremen Stresssituationen wie Angst können die Lifewave Silent Nights auch bei Tieren genutzt werden. Zum Beispiel an Silvester Nächten oder bei schlimmen Unwettern.

Im baaboo.shop können Sie sich derzeit das günstigste Angebot für dieses Produkt sichern. Hier erhalten Sie das LifeWave Silent Nights 7-Tage-Paket (7 Pflaster) für nur 19,00 Euro und ohne Versandkosten.


Lifewave WinFit

Mit dem Lifewave WinFit Pflaster kann eine Gewichtsreduktion sowie der Abbau von Fett
erreicht werden.


Lifewave Nirvana

Das Lifewave Nirvana regt die nötigen Stellen der Haut an, um das Wohlbefinden zu steigern. Es wird von der Wirkungsweise her auch mit Glückspillen verglichen. Die Stimmung wird gesteigert, da dieses Pflaster auf die Produktion von Endorphinen abzielt.

Im Zuge dessen wurde noch ein passendes Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt gebracht um die Wirkung der Pflaster zu verstärken. Die Stimmung und das Wohlbefinden wird dauerhaft erhöht und das ohne Anzeichen von jeglichen Nebenwirkungen. Dieser Effekt kommt von dem Einsatz von natürlichen Algenextrakten, welche die Anregung der Endorphinproduktion nachhaltig steigern kann. Dabei werden keine Chemikalien oder gar Rauschgifte verwendet.


Lifewave AcuLife – speziell für Pferde

Lifewave AcuLife lindert Schmerzen am gesamten Körper und kann Entzündungen der Pferde auf ein Minimum reduzieren oder auch ganz ausheilen.


Lifewave Energy Enhancer

Ein merklich gesteigertes Energielevel über den ganzen Tag, eine erhöhte Leistung beim Sport und eine komplette Unterstützung der gesamten körperlichen Fitness. Zudem verbessert sich die Ausdauerleistung und die Fettverbrennung wird erhöht.

Sie werden einen gänzlich neuen Elan erleben und halten auch ohne Koffein oder andere Stimulanzien viel länger durch.


Lifewave Alavida

Das Lifewave Alavida Pflaster verbessert die Gesundheit Ihrer Haut von innen nach außen und von außen nach innen. Das Pflaster ist ein Teil des Alavida-Regenerations-Sets. Für die bestmöglichen Ergebnisse wenden Sie es als Trio an.


Lifewave SP6 Complete

Das SP6 Complete ist ein patentgeschütztes und überzeugendes Produkt zur Hungerkontrolle, was noch den Hormonhaushalt anpasst, ohne verletzende Mittel zu enthalten. SP6 kontrolliert nicht nur das Essverhalten, indem es Heißhungerattacken verschwinden lässt, sondern stärkt zusätzlich das Nervenzentrum und verbessert in diesem Sinne auch hormonelle Effekte, beispielsweise Hitzewallungen.

Auch Depressionen können mit dem Lifewave SP6 Complete bekämpft werden. Indem die Organfunktionen besser ablaufen, können auch ein Chaos der Gefühle oder Unzufriedenheit schwinden und somit die Psyche gestärkt werden.


Lifewave Y-Age Aeon

Mit dem Lifewave Y-Age Aeon können Entzündungen sowie Stress jeglicher Art klinisch nachgewiesen werden.

Das Pflaster fördert nicht nur die innere Ruhe und dass Stress und Entzündungen abgebaut werde, es hält auch länger jung, da sich das Altern so in die Länge ziehen lässt.

Hormone und Organe arbeiten besser zusammen, da der Säure-Basen-Haushalt und der Herzrhythmus optimiert werden.


Lifewave Y-Age Glutathione

Glutathion ist ein Tripeptid welches aus drei Aminosäuren gebildet wird. Es befindet sich in fast allen Zellen unseres Körpers und gilt als wichtigstes Antioxidans.

Der Hauptfokus von Y-Age Glutathione liegt in der Entgiftung der Körpers. Dem Körper wird durch das Pflaster signalisiert, mehr vom körpereigenen Tripeptid, also Glutathion, herzustellen. Dies unterstützt das Immunsystem und hilft, bereits im Körper existierende Giftstoffe und Schwermetalle zu beseitigen. Die Erbsubstanz wird dadurch vor weiteren Giftstoffen beschützt und gleicht freie Radikale aus.

Die Haut wird quasi komplett erneuert und gestärkt.


Lifewave Y-Age Carnosine

Mit dem Y-Age Carnosine wird die Gesundheit, Kraft und ebenso das Wohlbefinden gesteigert. Nachgewiesen kann das Anti-Aging-Programm die Ausdauer um bis zu 125% steigern.

Carnosin, ein weiteres Antioxidans, ist wichtig für unsere Muskeln und Sehkräfte. Je älter wir werden desto weniger Carnosin stellt unser Körper selbst her.

Nach drei Wochen Einsatz von Y-Age Caroline kann ein Zuwachs von Kraft und Wohlbefinden entstehen und bestimmte bioelektrische Merkmale der Organe werden verbessert. Narben können damit geglättet werden und die Produktion von Carnosin steigt an, was sich auf unsere Genesung und Alterung bemerkbar macht.

Lifewave Alavida Set

Das Set für (Wieder) jungendliches Aussehen. Alavida spendet Feuchtigkeit, wirkt langanhaltend und bereits nach der ersten Anwendung. Das Hautbild wird verbessert und geglättet. Das Alavida Set ist für jeden Hauttypen anwendbar. Es wurde dermatologisch getestet und allergiegeprüft.

In diesem Set ist ein Phototherapie-Pflaster, eine auffrischende Nachtcreme sowie ein Gesichtsnektar enthalten, welches aus zu 98,6% pflanzenbasierten Inhaltsstoffen aus der Natur entstehen. Die Haut und Hautfestigkeit werden durch dieses Set stark unterstützt und der oxidative Stress wird gleichzeitig gesenkt. Ein jugendliches, erholtes Aussehen ist das Resultat, da die kleinen Falten im Gesicht stark verringert werden. Selbst Verfärbungen und Töne der Haut werden ausgeglichen, also maximale Anti-Aging Ergebnisse.

Allergiker können das Lifewave Alavida Set selbstverständlich auch nutzen. Selbst einer empfindlichen Haut oder Akne kommt dieses Set zugute.

Unsere DNA wird durch die Erhöhung von Epitalon ausgebessert, welches demgegenüber die Telomerase steuert. Die Telomerase schützt uns gegen Tumore und daher ist das Alavida Set auch sehr fördernd für unsere Gesundheit.

Forschungsergebnisse überzeugen:

  • Fast 100% der Nutzer konnten nach drei Wochen deutliche Korrekturen ihrer Haut feststellen.
  • 100% haben prompt eine bessere Durchfeuchtung der Haut erlebt.
  • Mehr als 70% haben nach drei Wochen von einer stabileren Hautfestigkeit dokumentiert.

Können die Lifewave Produkte untereinander kombiniert werden?

Ja, eine richtige Kombination der Produkte ist sogar ziemlich vorteilhaft.

Wo kann man am besten Lifewave Produkte kaufen?

Wir haben einige Shops im Internet getestet die Lifewave Produkte verkaufen. Die definitiv schnellste Lieferung bot der Onlineshop baaboo an. Die Liefeung hat nicht einmal ganze 3 Tage gedauert. Aktuell wird auf baaboo das Lifewave X39, das Lifewave Icewave und das Lifewave Silent Nights angeboten. Wir berichten sofort, wenn auch alle anderen Lifewave Produkte online sind.

HINWEIS: Der Shop hat uns berichtet, dass die Pflaster angesichts der niedrigen Preise und der idealen Größe der Pakete sehr schnell ausverkauft sind. Schnelles Handeln ist hier gefragt! Die Produkte können auch ganz bequem vorbestellt werden, wenn keine mehr verfügbar sind. Baaboo gibt sich größte Mühe, die Pflaster immer auf Lager zu haben.

Die Anwendung von Lifewave

Den Pflastern wird immer ein kleines Notizheft beigefügt worin genau beschrieben wird, wo die Pflaster angebracht werden müssen. Für jedes Produkt gelten andere Körperstellen (Akupunkturpunkte).

Due Lifewave Pflaster dürfen nicht halbiert werden oder ähnliches sondern müssen im ganzen aufgeklebt werden. Es ist darauf zu achten, sie auf gereinigte und trockene Haut zu kleben. Ansonsten wird nur geraten, genügend Wasser zu trinken.

Das Lifewave X39 ist für jeden geeignet um in die Materie einzusteigen oder mehrere Pflaster miteinander zu kombinieren.

Wie sollen Lifewave Pflaster aufbewahrt werden?

Die Lifewave Pflaster sollten kühl und ohne Einstrahlung von Sonnenlicht an einem Ort wie zum Beispiel einem Kuvert gelagert werden. Bei Zimmertemperaturen im Sommer von mehr als 30 Grad Celsius ist eine Lagerung im Kühlschrank oder einer Kühltasche ratsam.

Hat Lifewave Nebenwirkungen?

Das Material der Lifewave Pflaster besteht aus hypoallergenem Pflastermaterial. Das bedeutet es gelangen keine externen Wirkstoffe in unseren Körper. Deshalb sind die Pflaster auch komplett frei von Nebenwirkungen.

Unsere Bewertung

Die Lifewave Pflaster haben nach unserer Nachforschung und unserem Selbsttest eindeutig bewiesen, dass sie wirken. Auch die Anwendung an Tieren beweist ihre volle Wirkung, da hier kein Placebo-Effekt entstehen kann. Viele Symptome konnten gleichermaßen bei Mensch und Tier beseitigt werden.

Viele Erfahrungsberichte haben uns auch gezeigt, dass es bei jedem Lebewesen mit Problemen/ Schmerzen funktioniert hat. Selbst Ärzte, Heilpraktiker und andere Personen aus der Gesundheitsbranche berichten von der faszinierenden Wirkung der Pflaster.

Es ist jedem nur zu empfehlen, die Lifewave Pflaster einmal zu testen. In unserer ganzen Recherche konnten keine Nebenwirkungen festgestellt werden. Daher eine ganz klare Empfehlung von unserer Seite.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here