Was ist das Vermögen von Ken Jeong?

Vermögen: $14 Millionen
Alter: 51
Geboren: Juli 13, 1969
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Schauspieler/Komiker
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Ab 2022 beträgt Ken Jeongs Vermögen rund 14 Millionen Dollar.

Ken Jeong ist ein amerikanischer Komiker, Schauspieler und Arzt aus Detroit.

Jeong ist vor allem für seine Rolle des Ben Chang in der Sitcom Community und des Gangsters Leslie Chow in der Filmreihe The Hangover bekannt. Er spielte die Hauptrolle in der ABC-Sitcom ‚Dr. Ken‘, bei der er auch der Schöpfer, Autor und ausführender Produzent war.

Frühes Leben

Ken Jeong wurde am 13. Juli 1969 in Detroit geboren. Kurz nach Kens Geburt zog die Familie nach North Carolina, wo sein Vater eine Stelle als Universitätsprofessor annahm. Ken wuchs mit zwei älteren Zwillingsschwestern im Haus auf.

Die Familie legte großen Wert auf die akademische Ausbildung ihrer Kinder. Das führte dazu, dass Ken zu einem außergewöhnlichen Schüler heranwuchs. In späteren Interviews sagte er, sein Vater sei ein ernster Mann gewesen, habe aber einen großen Sinn für Humor gehabt, den er geerbt habe.

Karriere

Ken begann seine Karriere im Ochsner Medical Center in New Orleans als Facharzt für Innere Medizin. Nebenbei entwickelte er seine Stand-up-Comedy-Routinen. Dann zog er nach Kalifornien und erwarb eine Zulassung als Arzt in Kalifornien.

Sein Schauspieldebüt gab er 1997 mit einer Gastrolle in der Krimiserie „The Big Easy“. Es folgten viele weitere Rollen in Serien wie ‚The Downer Channel‘, ‚Girls Behaving Badly‘, ‚Significant Others‘ und ‚Crossing Jordan‘.

Seine Auftritte in der Hit-Sitcom ‚Two and a Half Men‘ und der Serie ‚Entourage‘ brachten ihm zusätzlichen Ruhm.

Im Jahr 2007 gab er sein Filmdebüt mit dem Film ‚Knocked Up‘, bei dem Jude Apatow Regie führte.

Als Kens Schauspielkarriere weiter anstieg, spielte er Nebenrollen in Serien wie ‚Bob’s Burgers‘, ‚Sullivan & Son‘, ‚Maron‘, ‚Turbo Fast‘ und ‚Hot in Cleveland‘. Er hat auch Sprachrollen in Filmen wie „Despicable Me 2“, „Turbo“ und „Birds of Paradise“ übernommen.

Wer kann schon seine Rolle als Chow in der Hit-Filmtrilogie „The Hangover“ vergessen? Jeong spielte in allen drei Filmen an der Seite von Bradley Cooper, Zach Galifianakis, und Ed Helms.

Ken und Schauspieler Jamie Foxx haben eine gewisse Zuneigung füreinander entwickelt. Es gibt einen Pakt zwischen den beiden, der besagt, dass sie beide in den Filmen mitspielen werden, die der jeweils andere geschrieben oder produziert hat.

Ab 2022 beträgt Ken Jeongs Vermögen 14 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Ken Jeongs Karriere:

  • The Hangover (Film, 2009)
  • The DUFF (Film, 2015)
  • Crazy Rich Asians (Film, 2018)

Lieblingszitate von Ken Jeong

„Die Medizin hat mich als Person wirklich reifen lassen, denn als Arzt hat man es offensichtlich mit Themen zu tun, bei denen es um Leben und Tod geht, Themen, die viel ernster sind als das, worüber wir in der Unterhaltung reden. Ernster als Leben und Tod kann man nicht werden. Und wenn man damit umgehen kann, kann man mit allem umgehen.“ – Ken Jeong

„Es gibt wirklich keinen Ersatz für harte Arbeit. Ich denke, das ist mein größtes Talent. Es gibt immer Leute, die witziger und talentierter sind als ich, aber ich sehe nichts als selbstverständlich an und ich engagiere mich zu 100% für jede meiner Rollen.“ – Ken Jeong

„Ich bin einfach sehr dankbar, dass ich dazu gehöre, dass ich Teil eines Gewinnerteams bin… Ich gebe mir Mühe, mich nicht daran zu gewöhnen, aber irgendwie bin ich es doch. Es ist etwas, wo mir die Leute ausgehen, mit denen ich arbeiten möchte, weil ich mit jedem gearbeitet habe, mit dem ich jemals arbeiten wollte. Das habe ich wirklich. Mir fällt niemand ein, mit dem ich jetzt arbeiten möchte, weil ich einfach wieder mit denselben Leuten arbeiten möchte.“ – Ken Jeong

„Es war ein unglaubliches Gefühl, auf diesem Filmset zu sein. Und in der ersten Szene, die ich je in einem Film gespielt habe, habe ich etwa 10 Minuten lang improvisiert, und dann gab es Applaus von der Crew, weißt du, was ich meine? Das habe ich weder vorher noch nachher erlebt. Es war einfach ein unglaublicher Moment.“ – Ken Jeong

3 Lebenslektionen von Ken Jeong

Nun, da Sie alles über Ken Jeongs Vermögen wissen und darüber, wie sie erfolgreich wurde, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Verlasse deine Komfortzone

Oftmals hilft dir die unangenehmste oder schmerzhafteste Erfahrung, die du machst, als Person zu wachsen.

2. Auf die Bestätigung anderer zu warten, nimmt Ihnen Ihre persönliche Kraft

Wenn Sie ständig von der Zustimmung und der Meinung anderer über Ihre Entscheidungen und Handlungen abhängig sind, werden Sie nie herausfinden, wo Ihre wahren Stärken liegen.

3. Selbstvertrauen bedeutet nicht, gut gekleidet zu sein, sondern auszudrücken, wer Sie wirklich sind

Selbstvertrauen hat keinen Preis. Der einzige Weg, es zu haben, besteht darin, einfach du selbst zu sein.

Zusammenfassung

Ken Jeong ist ein koreanisch-amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine schrullige Rolle des Leslie Chow in der Filmreihe „The Hangover“ bekannt ist. Als Schauspieler hat er in Filmen wie „Pineapple Express“ und „Zookeeper“ mitgewirkt. Auch seine Fernsehrollen haben im Laufe der Jahre zu seinem wachsenden Ruhm beigetragen.

Ab 2022 beträgt Ken Jeongs Vermögen 14 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Ken Jeongs Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here