Was ist das Vermögen von Julia Garner?

Vermögen: $3 Millionen
Alter: 26
Geboren: Februar 1, 1994
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Wohlstands: Berufsschauspielerin
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Julia Garner ist eine amerikanische Schauspielerin.

Garner ist vor allem für ihre Rolle als Ruth Langmore in der Netflix-Serie „Ozark“ bekannt, für die sie zwei Primetime Emmy Awards gewonnen hat. Sie hatte auch Rollen in den FX-Dramaserien ‚The Americans‘, ‚Maniac‘ und ‚Dirty John‘.

Sie hat in vielen Filmen wie ‚Martha Marcy May Marlene‘, ‚The Perks of Being a Wallflower‘ und ‚Sin City: A Dame to Kill For‘.

Ab dem Jahr 2022 wird Julia Garners Vermögen auf etwa 3 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Julia Garner wurde am 1. Februar 1994 in New York geboren. Ihre Mutter ist eine Therapeutin, die eine erfolgreiche Karriere als Komikerin hatte. Ihr Vater ist ein Maler und Kunstlehrer. Garner ist wie ihre Mutter Jüdin. Sie wuchs im Riverdale-Viertel in der Bronx auf.

Karriere

Garner begann im Alter von 15 Jahren Schauspielunterricht zu nehmen, um ihre Schüchternheit zu überwinden. Ihr Theaterdebüt hatte sie im Alter von 17 Jahren in „Martha Marcy May Marlene“ in der Rolle der Sarah.

Im Jahr 2012 spielte Garner die Hauptrolle in „Electric Children“. Im Jahr darauf spielte sie an der Seite von Ashley Bell in dem Horrorfilm „Der letzte Exorzismus Teil II“. Danach spielte sie in dem amerikanischen Remake des mexikanischen Horrorfilms „We Are What We Are“.

Sie spielte eine Nebenrolle in „Sin City: A Dame to Kill For“ im Jahr 2014. Garner spielte eine wiederkehrende Rolle in der dritten Staffel der Thrillerserie „The Americans“.

Seit 2017 spielt Garner die Rolle der Ruth Langmore in der Netflix-Serie „Ozark“ neben Jason Bateman und Laura Linney. Für ihre großartige Leistung wurde sie mit zwei ‚Primetime Emmy Awards for Outstanding Supporting Actress in a Drama Series‘ ausgezeichnet.

Im darauffolgenden Jahr spielte Garner in der Netflix-Serie „Maniac“ mit. Sie hat Auftritte in der Bravo True-Crime-Serie ‚Dirty John‘. 2019 wurde sie für die Hauptrolle in ‚Inventing Anna‘ gecastet.

Ab 2022 wird das Vermögen von Julia Garner auf rund 3 Millionen Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Julia Garners Karriere:

  • The Perks Of Being A Wallflower (Film, 2012)
  • We Are What We Are (Film, 2013)
  • Grandma (Film, 2015)
  • Good Kids (Film, 2016)
  • Tomato Red (Film, 2017)
  • Ozark (TV-Show, 2017-present)
  • The Assistant (Movie, 2019)
  • Modern Love (TV-Show, 2019-present)

Lieblingszitate von Julia Garner

„Ich habe mit 14 Jahren angefangen, Schauspielunterricht zu nehmen. Da wusste ich, dass ich es professionell versuchen wollte. Davor habe ich mir immer Filme angesehen, aber ich dachte nicht, dass das ein richtiger Beruf ist. Ich habe mit meinen Eltern Turner Classic Movies gesehen. Ich habe die alten Klassiker immer geliebt.“ – Julia Garner

„Ich glaube, das Wichtigste für mich ist: Wie ist die Figur, für die ich lesen würde? Ist sie interessant? Gibt es etwas zu tun? Gibt es Dinge, die man mit der Figur machen kann? Wie kann man sie ausspielen? Das sind alles Dinge, die für einen Schauspieler sehr wichtig sind. Außerdem ein guter Regisseur und ein guter Dialog.“ – Julia Garner

„Das, wonach ich in einem Drehbuch suche – ich suche nicht nach dem Nächsten, weil man nie weiß, wohin einen das Leben führen wird, also kann man nicht einfach erwarten: ‚Ich will das als Nächstes machen.‘ Also erwarte ich nichts; ich hoffe nur.“ – Julia Garner

„Ich trage immer das, was mir gut steht, denn ich denke, das Wichtigste bei Mode ist Selbstvertrauen. „Man kann etwas Schönes tragen, aber wenn man sich darin nicht wohlfühlt, wird es nicht gut aussehen.“ – Julia Garner

„Ich habe mit der Schauspielerei angefangen, weil ich solche Selbstvertrauensprobleme hatte, weil ich nicht lesen und schreiben konnte und mich nicht so ausdrücken konnte, wie ich es wollte. Fast alles, was ich sagte, empfand ich als irgendwie dumm. Meine Mutter war ein bisschen besorgt wegen meines Problems, aber ich sagte: ‚Nein, ich will das wirklich machen.'“ – Julia Garner

3 Lebenslektionen von Julia Garner

Nun, da Sie alles über Julia Garners Vermögen wissen und wie sie Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihr lernen können:

1. Angst haben

Menschen sind fasziniert, haben aber auch Angst vor unangenehmen Dingen.

2. Unterrichte deine Charaktere

Du musst jedem deiner Charaktere eine gewisse Dimension verleihen, denn jeder hat seine eigenen Schichten.

3. Folge deinen Träumen

Im Leben wollen wir alle unterschiedliche Träume verfolgen. Finde deine Leidenschaft und folge deinem Traum.

Zusammenfassung

Julia Garner ist eine unglaubliche Schauspielerin, die ihr Debüt in ‚The Dreamer and One Thousand Cranes‘

Sie trat in der Fernsehserie ‚Ozark‘ auf. Garner hatte wiederkehrende Rollen in den Serien ‚Waco‘, ‚The Americans‘, ‚Maniac‘ und ‚Dirty John‘. Sie hat in einigen Filmen mitgespielt, darunter ‚The Perks of Being a Wallflower‘, ‚The Assistant‘ und viele mehr.

In den Jahren 2019 und 2020 gewann sie für ‚Ozark‘ den ‚Primetime Emmy Award for Outstanding Supporting Actress in a Drama Series‘.

Ab 2022 wird das Vermögen von Julia Garner auf rund 3 Millionen Dollar geschätzt.

Was halten Sie von Julia Garners Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here