Was ist Jose Mourinhos Vermögen?

Vermögen: $120 Millionen
Alter: 57
Geboren: Januar 26, 1963
Herkunftsland: Portugal
Quelle des Reichtums: Professioneller Fußballmanager
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

José Mourinho ist ein portugiesischer Profifußballtrainer und ehemaliger Spieler, der zuletzt als Manager des englischen Vereins Manchester United tätig war. Als Manager hat Mourinho 25 große Auszeichnungen gewonnen, was ihn zu einem der erfolgreichsten Manager aller Zeiten macht.

Ab 2022 wird Jose Mourinhos Vermögen auf rund 120 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

José Mário dos Santos Mourinho wurde am 26. Januar 1963 in Setúbal, Portugal geboren. Sein Vater war Profifußballer bei Os Belenenses und Vitória de Setúbal und erhielt im Laufe seiner Karriere ein Länderspiel für Portugal.

Seine Mutter war Grundschullehrerin aus wohlhabenden Verhältnissen; ihr Onkel finanzierte den Bau des Fußballstadions von Vitória de Setúbal.

Karriere

Im Jahr 1992 bekam Mourinho die Gelegenheit, als Dolmetscher für einen renommierten ausländischen Trainer, Bobby Robson, beim Sporting Club Portugal zu arbeiten.

Die beiden entwickelten eine gute Arbeitsbeziehung und er folgte Robson im Dezember 1993 zum FC Porto und wurde sein Assistent. Die Mannschaft erreichte 1993/94 das Halbfinale der UEFA Champions League und gewann 1993/94 die Taça de Portugal, 1994/95 und 1995/96 die portugiesische Meisterschaft sowie 1994, 1995 und 1996 den portugiesischen Superpokal.

Im Jahr 2002 übernahm er die schlecht spielende Mannschaft von Porto und führte sie bis zum Ende der Saison zu 11 Siegen in 15 Spielen.

In seiner ersten Saison bei Inter Mailand gewann er die Supercoppa Italiana und beendete auch die Serie A an der Spitze. In der folgenden Saison verhalf er dem Verein zum Triple aus Serie A, Coppa Italia und UEFA Champions League.

Obwohl er am 7. August 2015 einen Vierjahresvertrag unterzeichnete, verließ er Chelsea noch im selben Jahr, nachdem er 9 von 16 Spielen in dieser Saison verloren hatte.

Am 27. Mai 2016 unterzeichnete er einen Dreijahresvertrag bei Manchester United und wurde mit dem Gewinn des EFL-Cups und der Europa League der erste United-Manager, der in seiner Debütsaison große Trophäen gewann.

Ab 2022 beträgt Jose Mourinhos Vermögen 120 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Jose Mourinhos Karriere:

  • Primeira Liga: 2002-03, 2003-04 (Manager)
  • Onze d’Or Trainer des Jahres: 2005
  • Portugiesischer Trainer des Jahrhunderts: 2015

Lieblingszitate von Jose Mourinho

„Bitte nennen Sie mich nicht arrogant, aber ich bin Europameister und ich denke, ich bin etwas Besonderes.“ – Jose Mourinho

„Du kannst die Top-Stars haben, um die Aufmerksamkeit auf dich zu lenken, du kannst das beste Stadion haben, du kannst die besten Anlagen haben, du kannst das schönste Projekt in Sachen Marketing und all diese Dinge haben. Aber wenn man nicht gewinnt… ist die ganze Arbeit, die diese Leute leisten, vergessen.“ – Jose Mourinho

„Ich habe vor, mein Bestes zu geben, die Dinge zu verbessern und die Mannschaft in Bezug auf mein Image und meine Fußballphilosophie zu gestalten. Wir haben Top-Spieler und – entschuldigen Sie, wenn ich arrogant bin – wir haben einen Top-Manager. Ich bin kein Verfechter von alten oder neuen Fußballmanagern. Ich glaube an gute und schlechte Manager, an solche, die Erfolg haben, und solche, die keinen haben. Bitte nennen Sie mich nicht arrogant, aber ich bin Europameister und ich denke, ich bin ein besonderer.“ – Jose Mourinho

„Ich habe die Spieler gefragt: ‚Wollt ihr das Spiel genießen? Oder wollt ihr nach dem Spiel genießen?‘ Die Spieler haben mir gesagt, dass sie nach dem Spiel Spaß haben wollen, also habe ich gesagt: ‚Okay, dann werden wir nach dem Spiel Spaß haben‘.“ – Jose Mourinho

„Anstatt über Real Madrid zu sprechen, sollte Herr Wenger über Arsenal sprechen und erklären, wie er mit 0:2 gegen ein Team verloren hat, das zum ersten Mal in der Champions League spielt [Braga]. Die Geschichte mit den jungen Spielern wird langsam alt. Sagna, Clichy, Walcott, Fabregas, Song, Nasri, Van Persie, Arshavin sind keine Kinder. Das sind alles Spitzenspieler.“ – Jose Mourinho

Die 3 größten Lektionen von Jose Mourinho

Nun, da Sie alles über Jose Mourinhos Vermögen wissen, und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der besten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Erfinde dich neu oder stirb

In vielerlei Hinsicht schien Mourinho ein Gefangener seines atemberaubenden Erfolgs in jungen Jahren zu sein. Vielleicht war er nicht bereit, den schmerzhaften Wandel zu vollziehen und sich von seiner früheren Orthodoxie zu lösen.

Oder vielleicht war er eine Geisel der Erwartungen der anderen – wie der Fans und der Hierarchie von Manchester United -, dass er schnell Ergebnisse erzielen könnte.

Was auch immer der Fall sein mag, die Lektion ist klar: Wenn man nicht bereit ist, sich selbst neu zu erfinden, unabhängig davon, wie sehr das dem eigenen Ego schadet oder wie man von anderen wahrgenommen wird, wird man schließlich in der Bedeutungslosigkeit verkümmern.

2. Erfinde dich mit Bedacht neu

Eines der seltsamsten Dinge in den vergangenen fünf Monaten war das Gefühl, dass Mourinho keine klare Vorstellung davon hatte, wie er die Mannschaft verändern wollte. Der Spielstil war unzusammenhängend, ohne erkennbaren Rahmen.

Anstattdessen ließ sich Mourinho auf lange Diskussionen darüber ein, wie United seiner Meinung nach spielen sollte, und begann damit, den Fußball-‚Einsteins‘ zu ähneln, die er so sehr an den Pranger gestellt hatte.

Eine Neuerfindung ist natürlich leichter gesagt als getan – sie mag eher eine Evolution als eine Revolution sein, und sie sollte niemals zeitlose Qualitäten für Moden opfern. Es scheint leider, dass Mourinho diese Balance bei United nie gefunden hat.

3. Fokus auf den Prozess, nicht auf die Ergebnisse

Jose hatte genug getan, um eine dritte Saison bei United zu verdienen. Aber diese Saison war so schlecht, dass allen außer den entschiedensten Mourinho-Verteidigern klar wurde, dass er das Team verloren hatte.

In vielerlei Hinsicht spiegelt dies die schwierige Natur der Entscheidung wider, wann man bei allen Arten von Investitionen – finanziell, in persönlichen Beziehungen oder anderweitig – den Stecker ziehen muss. Wenn es klar ist, dass etwas nicht funktioniert, muss man schnell handeln. Ausnahmsweise hat die United-Hierarchie schnell gehandelt.

Zusammenfassung

Jose Mourinho ist ein portugiesischer Fußballmanager und ehemaliger Fußballspieler, der von vielen Spielern, rivalisierenden Trainern und Kommentatoren als einer der größten und erfolgreichsten Manager der Welt angesehen wird.

Ab 2022 beläuft sich Jose Mourinhos Vermögen auf rund 120 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Jose Mourinhos Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here