Was ist Jon Stewarts Vermögen?

Vermögen: $120 Millionen
Alter: 58
Geboren: 28. November 1962
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Comedian
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Jon Stewart auf 120 Millionen Dollar geschätzt.

Jon Stewart ist ein US-amerikanischer Komiker, Autor, Produzent, Regisseur, politischer Kommentator, Schauspieler und Fernsehmoderator.

Er moderierte von 1999 bis 2015 die Daily Show, eine satirische Nachrichtensendung auf Comedy Central.

Frühes Leben

Jonathan Stuart Leibowitz wurde am 28. November 1962 in New York geboren. Seine Eltern ließen sich scheiden, als er 11 Jahre alt war, und er hatte nicht viel Kontakt zu seinem Vater.

Er besuchte die Lawrence High School in New Jersey. Anschließend ging er auf das College of William & Mary in Virginia und machte 1984 seinen Abschluss.

Karriere

Stewart zog 1986 nach New York City, um eine Karriere als Comedian zu verfolgen. Er begann als Stand-up-Comedian in The Bitter End – einem Nachtclub.

Im Jahr 1989 fand er einen Job als Autor für die Fernsehsendung ‚Caroline’s Comedy Hour‘. Innerhalb weniger Jahre begann er 1991 zusammen mit Patty Rosborough als Co-Moderator bei Comedy Central’s ‚Short Attention Span Theater‘.

Im Jahr 1999 verließ der Moderator der „Daily Show“, Craig Kilborn, den Sender, um eine andere Sendung zu moderieren, und die Stelle wurde Stewart angeboten.

Stewart verhalf der als Fake-News-Sendung bezeichneten Daily Show zu größerem Ruhm, indem er sie stärker auf Politik und nationale Medien ausrichtete.

Er tat sich mit Stephen Colbert für die „Rally to Restore Sanity and/or Fear“ im Oktober 2010 zusammen. Die Kundgebung fand auf der National Mall in Washington D.C. statt und hatte rund 215.000 Teilnehmer.

Ab dem Jahr 2022 beträgt Jon Stewarts Vermögen 120 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Höhepunkte von Jon Stewarts Karriere:

  • The Jon Stewart Show (Night Talk Show, 1993-1995)
  • Big Daddy (Film, 1999)
  • Death to Smoochy (Film, 2002)

Lieblingszitate von Jon Stewart

„Die Leute sagen immer, wann hast du gemerkt, dass du lustig bist? Und ich denke, es ist nicht so, dass man merkt, dass man witzig ist. Es geht darum, dass dein Gehirn auf eine bestimmte Weise funktioniert. Und ich glaube nicht, dass das so ist – ich glaube, in mancher Hinsicht ist es unkontrollierbar, und man kann es entweder akzeptieren und damit umgehen und es verfeinern oder man kann versuchen, es zu bekämpfen. Und ich war zu schwach, um es zu bekämpfen.“ – Jon Stewart

„Normalerweise, wenn du mit deinen Freunden zusammen bist, kommen die Räume links und rechts hoch. Aber wenn du auf der Bühne stehst, musst du die Prämisse schaffen. Man muss also die Prämisse schaffen, das Bild malen und dann die Pointe liefern.“ – Jon Stewart

„Im Irak hat sich der „Whack-a-mole“-Ansatz des US-Militärs, Saddam Hussein zu töten, vielleicht endlich ausgezahlt. Die Bomben zerstörten das Gebiet und hinterließen einen 60 Fuß großen Krater, oder wie die Koalitionstruppen es lieber nennen: ein Freiheitsloch.“ – Jon Stewart

„Niemanden interessiert es, dass Mitt Romney reich ist. Es ist Romneys Unfähigkeit, den institutionellen Vorteil zu verstehen, den er aus den Steuervergünstigungen der Regierung zieht, die die Menschen ein wenig beleidigt, besonders wenn man bedenkt, was Romney von allen anderen hält, die die Regierung für Dinge wie, ich weiß nicht, Lebensmittel und Medizin brauchen.“ – Jon Stewart

„Wenn sich herausstellt, dass Präsident Barack Obama einen Deal mit den unnachgiebigsten, unnachgiebigsten, unvernünftigsten, totalitärsten Mullahs der Welt machen kann, aber nicht mit den Republikanern? Vielleicht ist er nicht das Problem.“ – Jon Stewart

3 starke Lektionen von Jon Stewart

Nun, da Sie alles über Jon Stewarts Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Höre auf deine Bedürfnisse

Denke nicht, dass das Ignorieren des Moments, in dem dein Verstand eine Pause braucht, dich zum Helden macht – halte inne, um über deine Bedürfnisse nachzudenken, finde eine Lösung und gehe in einer besseren Form weiter.

2. Glaube an dich selbst

Der erste Schritt, um etwas zu erreichen, ist, dein wahres Ich zu sein, unerbittlich – das Leben ist zu kurz, um vorzugeben, jemand anderes zu sein.

3. Vergeben

Es ist nicht leicht zu vergeben, aber man lernt daraus wichtige Lektionen.

Zusammenfassung

Jon Stewart begann seine Karriere als Stand-up-Comedian und wechselte bald zum Fernsehen, wo er Comedy-Shows moderierte.

Sein Erfolg auf dem kleinen Bildschirm veranlasste ihn, sein Glück beim Film zu versuchen, und er spielte auch in mehreren Filmen mit. Im Laufe der Jahre wechselte er auch ins Regie- und Produktionsgeschäft und eröffnete seine eigene Produktionsfirma Busboy Productions.

Im Jahr 2022 beträgt Jon Stewarts Vermögen rund 120 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Jon Stewart’s Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here