Was ist John Edwards‘ Vermögen?

Vermögen: $55.5 Millionen
Alter: 67
Geboren: Juni 10, 1953
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Ehemaliger Senator
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

John Edwards ist ein amerikanischer Rechtsanwalt und ehemaliger Politiker.

Edwards war der Kandidat der Demokraten für das Amt des Vizepräsidenten im Jahr 2004. Er war auch Kandidat für die demokratische Präsidentschaftskandidatur in den Jahren 2004 und 2008.

Edwards entschied sich, aus dem Senat auszuscheiden und sich auf eine demokratische Kampagne bei den Präsidentschaftswahlen 2004 zu konzentrieren.

Ab 2022 wird das Vermögen von John Edwards auf rund 55,5 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

John Edwards wurde am 10. Juni 1953 in South Carolina geboren.

Edwards ist der Sohn von Wallace Reid und Catharine Juanita „Bobbie“ Edwards. Die Familie besuchte eine Baptistenkirche.

Edwards war ein Football-Star in der High School. Er war der erste in seiner Familie, der ein College besuchte. Er besuchte ein Semester lang die Clemson University, bevor er an die North Carolina State University wechselte.

Karriere

Edwards ist ein ehemaliger US-Senator aus North Carolina. Er erwarb 1977 einen Abschluss in Rechtswissenschaften an der University of North Carolina. Nach seinem Abschluss brauchte er 20 Jahre, um sich als Prozessanwalt einen Namen zu machen.

Im Jahr 1998 begann er seine erste Kandidatur für ein politisches Amt, die mit einem Sieg über den amtierenden Republikaner Lauch Faircloth endete. Er wurde North Carolinas Junior-Senator.

Edwards kandidierte 2004 für die Präsidentschaftskandidatur der Demokratischen Partei. Er überraschte seine politischen Gegner mit seiner starken Kandidatur, die damit endete, dass John Kerry genügend Vorwahlsiege erzielte, um sich die Nominierung zu sichern.

Im Jahr 2005 trat Edwards der Wall Street Investmentfirma Fortress Investment Group als leitender Berater bei. Fortress besaß einen großen Anteil an der Green Tree Servicing LLC, die in den 1990er Jahren zu großer Bekanntheit gelangte.

Im Jahr 2007 berichtete das Wall Street Journal, dass ein Teil des Vermögens seiner Familie in Fortress Investment Hrpup investiert war, das wiederum einen Teil seines Vermögens in Subprime-Hypothekenkreditgebern anlegte. Als er von Fortness‘ Investitionen erfuhr, trennte er sich von den Geldern und erklärte, er werde versuchen, den betroffenen Familien zu helfen.

 

Related: Mike Adenuga Vermögen

 

Ein paar Jahre später bewarb sich Edwards im Präsidentschaftswahlkampf 2008 ein zweites Mal um die Nominierung der Demokraten. Seine Karriere war in den letzten Jahren von vielen peinlichen Kontroversen und rechtlichen Problemen geprägt.

Am Ende des Jahres 2022 wird das Vermögen von John Edwards auf rund 55,5 Millionen Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Höhepunkte der Karriere von John Edwards:

  • Das Amt als U.S. Senator aus North Carolina
  • Kandidat der Demokraten für das Amt des Vizepräsidenten (2004)

Lieblingszitate von John Edwards

„South Carolina zeigt als Kompromiss die Flagge der Konföderierten an einem Fahnenmast vor dem Kapitol des Staates. Da ich im Süden aufgewachsen bin und glaube, dass die Flagge der Konföderierten ein sehr spaltendes Symbol ist, habe ich mehrmals öffentlich erklärt, dass ich glaube, dass South Carolina die Flagge vom Gelände des State Capitol entfernen sollte.“ – John Edwards

„Ich habe tatsächlich einen amtierenden republikanischen Senator besiegt, der Teil der politischen Maschinerie von Jesse Helms in North Carolina war, was dazu geführt hat, dass ich jetzt der dienstälteste Senator von North Carolina bin und nicht mehr Jesse Helms, was eine sehr gute Sache für dieses Land ist.“ – John Edwards

„Ich bin von einem Senator, einem jungen Senator, zu einem Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten geworden, habe für das Amt des Präsidenten kandidiert, war Vizepräsidentschaftskandidat und wurde zu einer nationalen öffentlichen Figur. All das nährte eine Selbstbezogenheit, einen Egoismus, einen Narzissmus, der dazu führt, dass man glaubt, man könne alles tun, was man will.“ – John Edwards

„Es steht außer Frage, dass ich Fehler gemacht habe. Ich übernehme die volle Verantwortung für mein Fehlverhalten. Ich werde für den Rest meines Lebens den Schmerz und den Schaden bedauern, den ich anderen zugefügt habe. Aber ich habe nicht gegen das Gesetz verstoßen.“ – John Edwards

„Im Jahr 2006, vor 2 Jahren, habe ich einen sehr schweren Fehler gemacht. Einen Fehler, für den ich verantwortlich bin und niemand sonst. Im Jahr 2006 habe ich Elizabeth von diesem Fehler erzählt, sie um Vergebung gebeten und Gott um Vergebung gebeten.“ – John Edwards

 

Related: Sienna Miller Vermögen

 

„Ich habe nie auch nur einen Cent an irgendeine der beteiligten Personen gezahlt. Ich habe nie jemanden darum gebeten, einen Cent zu zahlen, und mir wurde nie gesagt, dass Geld gezahlt worden ist. Nichts wurde auf meine Bitte hin getan. Wenn also behauptet wird, dass ich irgendwie an der Zahlung von Geld beteiligt war, dann ist das eine Lüge.“ – John Edwards

3 politische Lektionen von John Edwards

Nun, da Sie alles über John Edwards‘ Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Persönlicher Glaube

Versuchen Sie nicht, dem Rest des Landes Ihren persönlichen Glauben und Ihre Überzeugungen aufzudrängen. Das ist nicht angebracht.

2. Amerikas Familien

Amerikas Familien werden in einer Welt sicherer sein, in der wir stark sind, in der wir uns engagieren, aber in der wir auch respektiert werden.

3. Bleib stark

Bleib stark und hör nie auf, an deine Träume zu glauben.

Zusammenfassung

John Edwards ist ein amerikanischer Politiker, der erstmals international bekannt wurde, als er 2004 zum Vizepräsidentschaftskandidaten der Demokraten gewählt wurde.

Am Ende des Jahres 2022 wird das Vermögen von John Edwards auf etwa 55,5 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über John Edwards‘ Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here