Was ist Jim Parsons‘ Vermögen?

Einführung

Jim Parsons ist ein amerikanischer Schauspieler und Produzent aus Texas.

Parsons ist vor allem für seine Rolle des Sheldon Cooper in der CBS-Sitcom „The Big Bang Theory“ bekannt.

Für seine Leistung wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit vier Primetime Emmy Awards als herausragender Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie und dem Golden Globe Award als bester Darsteller in einer Fernsehserie, die ein Musical oder eine Comedy ist.

Ab 2022 beträgt das Vermögen von Jim Parsons rund 160 Millionen Dollar.

Frühes Leben

James Joseph Parsons wurde am 24. März 1973 in Houston, Texas geboren.

Parsons hat eine Schwester Julie Ann Parsons, die später Lehrerin wurde. Er besuchte die Klein Oak High School. Im Alter von sechs Jahren spielte er eine Rolle in einem Schultheaterstück, woraufhin er fest entschlossen war, eine Schauspielkarriere anzustreben.

Nach seinem Highschool-Abschluss besuchte er die University of Houston, wo er einen Bachelor-Abschluss machte. Später ging er an die University of San Diego, wo er einen speziellen zweijährigen Kurs in klassischem Theater belegte.

Karriere

In den Anfängen seiner Karriere trat Parsons hauptsächlich in Theaterproduktionen auf.

Er spielte in den Filmen ‚Garden State‘ und ‚Heights‘, wo er Nebenrollen übernahm. Außerdem spielte er eine Nebenrolle in der amerikanischen Dramaserie ‚Judging Amy‘.

Parsons sprach für die Rolle des Sheldon Cooper in der Serie ‚The Big Bang Theory‘ vor. Obwohl er sich nicht mit der Figur verbunden fühlte, hatte er das Gefühl, dass die Rolle wirklich zu ihm passen würde, nachdem er das Drehbuch durchgelesen hatte. Er bestand das Vorsprechen und begann 2007 mit der Rolle in der Serie.

Die Serie handelte von vier streberhaften Männern und einer Frau namens Penny, die als Kellnerin arbeitet und auch eine aufstrebende Schauspielerin ist. Die Serie erfreute sich großer Beliebtheit und Parsons wurde international bekannt.

Im Laufe der Jahre wirkte er in mehreren Fernsehfilmen mit, darunter „The Big Year“ und „Wish I was Here“. Er hat auch Sprachrollen in Episoden von TV-Shows wie ‚Eureka‘ und ‚Who Do You Think You Are?‘ gespielt.

Am Ende des Jahres 2022 beträgt das Vermögen von Jim Parsons rund 160 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Jim Parsons‘ Karriere:

  • The Big Bang Theory (TV-Show, 2007-2019)
  • Home (Kinofilm, 2015)
  • Hidden Figures (Kinofilm, 2016)

Lieblingszitate von Jim Parsons

„Man sieht es [das Synchronsprechen] als etwas an, bei dem man nicht nur seinen Körper nicht //braucht//, sondern ihn nicht einmal benutzen muss! Es gibt nichts, was du mit deinem Körper tun kannst, was im Endprodukt zu sehen sein wird. Vielleicht ist das der Grund, warum ich meinen Körper so sehr benutzt habe, um jedes Geräusch oder jeden Ton aus ihm herauszuholen, den ich konnte. Wenn es nötig war, um die Energie aufrechtzuerhalten, bin ich fast auf der Stelle gelaufen! Es ist sehr körperlich.“ – Jim Parsons

„Beim Invoicing bleibt so viel der Vorstellungskraft überlassen, um die Welt um einen herum auf diese Weise zu erschaffen. Ich glaube, das ist der Kern dessen, was vielen Leuten so viel Spaß macht, wenn sie anfangen, Schauspieler zu werden, weil sie merken, dass es ihnen Spaß macht, eine Welt um sich herum zu erschaffen, in der sie existieren können, eine ganze Situation und eine ganze Art zu sein. Und noch mehr als beim Theater ist das bei der Animation erforderlich, weil es einfach nichts gibt, was man tun könnte. Es ist in deinem Kopf und deinem Herzen, oder es ist überhaupt nicht da.“ – Jim Parsons

„[Einen Zeichentrickfilm zu sprechen] fühlt sich an, als würde man in ein mysteriöses, aber freudiges schwarzes Loch fallen. Wenn man sich einmal 15 oder 20 Minuten lang entspannt und sich sagt: „Es ist mir egal, ob ich wie ein Arsch aussehe“, dann macht es wirklich Spaß, zu sehen, was passiert. Man weiß, dass nichts visuell beurteilt wird.“ – Jim Parsons

„Ich hatte keinen imaginären Freund in meiner Kindheit, aber ich habe mir eines Tages kleine grüne Männchen vorgestellt, und sie waren nur deshalb so klein und grün, weil mein Bruder eine Menge Spielzeugsoldaten hatte, die auf einer Art Skateboard standen, und ich habe mir einfach vorgestellt, wie ich mit meiner Mutter im Auto zur Kirche fahre, und sie waren da.“ – Jim Parsons

„Als Kind lernt man eine Menge, weil man nichts weiß. Ich wusste nicht, was passieren würde, wenn ich die Tür öffnen würde. Ich dachte, ich würde irgendwie in eine andere Welt kommen.“ – Jim Parsons

Sehen Sie sich unsere größere Sammlung der besten Jim Parsons Zitate an!

3 Lebenslektionen von Jim Parsons

Nun, da Sie alles über das Vermögen von Jim Parsons wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der stärksten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Feiern Sie den Fortschritt

Der Weg zu Ihrem Ziel kann lang sein. Nehmen Sie sich also die Zeit, Ihre Fortschritte auf dem Weg dorthin zu feiern. Essen Sie ein schönes Abendessen. Loben Sie Ihre Mannschaftskameraden. Erfolg ist es wert, gefeiert zu werden.

2. Finden Sie Ihr Warum heraus

Ob Sie nun Ihre Familie unterstützen oder etwas in der Welt bewirken wollen, es ist entscheidend, dass Sie Ihr Warum herausfinden, um Ihre Arbeit auf die nächste Stufe zu bringen.

3. Verstehen Sie Ihre Stärken

Konzentrieren Sie Ihre Energie darauf, diese Stärken auszubauen, anstatt zu versuchen, in allem mittelmäßig zu sein. Besser ein Experte in einigen wenigen Dingen als ein mittelmäßiger Tausendsassa zu sein!

Zusammenfassung

Jim Parsons ist ein amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Sheldon Cooper in der beliebten Comedy-Serie „The Big Bang Theory“ bekannt ist.

Im Laufe seiner Karriere hat er mehrere Preise gewonnen, darunter vier Emmy Awards, einen Golden Globe Award und einen Teen Choice Award.

Im Jahr 2022 beträgt das Vermögen von Jim Parsons etwa 160 Millionen Dollar.

Was denken Sie über das Vermögen von Jim Parsons? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here