Was ist Jessie James‘ Vermögen?

Vermögen: $10 Millionen
Alter: 32
Geboren: April 12, 1988
Herkunftsland: Italien
Quelle des Wohlstands: Berufliche Sängerin
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Jessie James ist eine amerikanische Country-Pop-Sängerin und Unternehmerin.

Im Alter von 15 Jahren begann James, bei den meisten Country-Labels in Tennesse vorzusingen und wurde von diesen abgelehnt. Einer ihrer Songs erregte Aufmerksamkeit, und man bot ihr einen Plattenvertrag an.

Im Jahr 2009 veröffentlichte sie ihr Debütalbum „Jessie James“. Zusammen mit ihrem Mann spielt sie in der Reality-Show ‚Eric & Jessie: Game On‘.

Ab 2022 wird das Vermögen von Jessie James auf rund 10 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Jessica Rose James Decker wurde am 12. April 1988 in Vicenza geboren. Ihr Vater war ein Vietnamkriegsveteran. Ihr Stiefvater, Steve Parker, diente in der U.S. Air Force. Infolgedessen lebte James in Iowa, Kentucky, Texas, Louisiana und Georgia.

Im Jahr 2006 machte Decker ihren Abschluss an der Warner Robins High School. Sie hat zwei jüngere Geschwister, Sydney Rae Bass und John James. Außerdem hat sie zwei Stiefgeschwister, Ashley und Alex Parker.

Karriere

James wurde Carla Wallaces Label Big Yellow Dog Music vorgestellt, als sie 17 Jahre alt war. Ihr Debütalbum wurde 2009 veröffentlicht und debütierte auf Platz 23 der Billboard 200. Das Album war eine Fusion aus Country- und Popmusik. Neben Decker schrieben auch die erfahrenen Pop-Songwriter Kara DioGuardi und Mitch Allan an dem Album mit.

Im Jahr 2010 begann sie mit der Arbeit an ihrem zweiten Album „Sweet American Dreams“. Das Album hatte den gleichen Country-Pop-Sound wie ihr Debüt. Die erste Single „Boys in the Summer“ war ein kleiner Country-Erfolg, konnte sich aber nicht in den Billboard Hot 100 platzieren.

James spielte 2013 zusammen mit ihrem Ehemann Erick Decker die Hauptrolle in der Reality-Show „Erick & Jessie: Game On“ auf E! Die Show endete im April 2014, kehrte aber im September 2017 zurück.

Bei ihrem neuen Label „Epic“ veröffentlichte sie 2017 die Fünf-Track-EP „Gold“. Im selben Jahr veröffentlichte sie eine Überraschungs-Live-EP mit dem Titel „Blackbird Sessions“. Später im selben Jahr veröffentlichte sie auch ihr zweites Album in voller Länge und ihr erstes für Epic Records, ‚Southern Girl City Lights‘.

Ab 2022 wird das Vermögen von Jessie James auf etwa 10 Millionen Dollar geschätzt.

Wie gibt Jessie James ihr Geld aus?

Jessie James lebt mit ihrem Ehemann in einem Herrenhaus. Sie sind gut organisiert und ihr Haus befindet sich in Tennessee.

Jessie James‘ Haus

Jessie James lebt mit ihrem Mann Erick Decker in einem schönen Haus in Tennessee. Sie haben ihre Küche nach ihrem persönlichen Stil renoviert und ihren Innenhof rund um ihren Lieblingsurlaubsort gestaltet.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights der Karriere von Jessie James:

  • I Look So Good (Song, 2009)
  • Boys In The Summer (Song, 2010)
  • I Do (Song, 2014)
  • Lights Down Low (Song, 2017)
  • Flip My Hair (Song, 2018)
  • On This Holiday (Album, 2018)

Lieblingszitate von Jessie James

„Die Liebe ist das, was dich alles machen lässt. Sie besiegt wirklich alles. Bei meinem ersten Album habe ich über Empowerment geschrieben und gehofft, dass es sich bewahrheiten würde. Und jetzt ist es so. Ich habe das Sagen. Ich mache die Regeln. Ich schreibe, seit ich neun Jahre alt bin, und ich bin sehr stark in den kreativen Prozess eingebunden.“ – Jessie James

„Es ist ein bisschen kitschig, aber meine Mama, die ihr alle in der Show gesehen habt, sagt, man soll für seinen Mann kochen. Sie ist aus dem Süden, wenn er also nach Hause kommt, soll er einen Kuchen aus dem Ofen holen. Das war schon immer ihr Ratschlag, und wisst ihr was? Es funktioniert. Dein Mann will dich in der Küche sehen, wie du etwas Liebe in das Essen steckst; das funktioniert bei Eric, so viel ist sicher.“ – Jessie James

„Meine Mutter ist eine wunderschöne, erstaunliche Frau. Wir hatten nicht viel Geld, als wir aufwuchsen, und irgendwann lebten wir sogar von Lebensmittelmarken. Aber meine Mutter hat es trotzdem geschafft, dafür zu sorgen, dass wir gesund gegessen haben und immer nahrhafte Mahlzeiten bekamen!“ – Jessie James

„Wenn man Kinder hat, kann es manchmal schwer sein, weil man kreative Wege finden muss, um Zeit miteinander zu verbringen. Mit ‚Lights Down Low‘ wollte ich über all die Dinge schreiben, die wir tun, um die Liebe auf kreative Weise am Leben zu erhalten, denn man kann nicht immer zu einem Date ausgehen… aber man kann ein Date zu Hause machen.“ – Jessie James

„Als Teil einer Militärfamilie bin ich ständig umgezogen, und ich hatte nicht wirklich viele Freunde. Ich erinnere mich an das Gefühl, in einen Raum zu gehen und das Gefühl zu haben, dass mich niemand mag, oder zu denken: ‚Ich werde beim Mittagessen wieder allein sitzen müssen.‘ – Jessie James

3 Lebenslektionen von Jessie James

Nun, da Sie alles über Jessie James Vermögen wissen und wie sie Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihr lernen können:

1. Seelenverwandte

Du musst jemanden heiraten, der dein Seelenverwandter ist, von dem du besessen bist, und das darfst du niemals ignorieren.

2. Es ist okay, traurig zu sein

Es ist okay, traurig zu sein, wenn die Dinge nicht so laufen, wie du gehofft hast.

3. Sei ein guter Mensch

Wenn du ein guter Mensch bist und Glück verbreitest, werden gute Dinge zu dir kommen!

Zusammenfassung

Jessie James ist eine italienisch-amerikanische Country-Sängerin und Reality-TV-Star. Nachdem sie einen Vertrag mit Mercury Records unterschrieben hatte, veröffentlichte sie 1999 ihr selbstbetiteltes Album.

Sie ist bekannt dafür, dass sie die Ehefrau des NFL Wide Receivers Erick Decker ist, und sie haben zusammen in einer Show wie „Eric & Jessie: Game On“ mitgespielt. Seitdem hat sie weiterhin Musik veröffentlicht.

Ab 2022 wird das Vermögen von Jessie James auf etwa 10 Millionen Dollar geschätzt.

Was denkst du über Jessie James‘ Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here