Was ist Jeff Tweedys Vermögen?

Vermögen: 9 Millionen
Alter: 53
Geboren: August 25, 1967
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Wohlstands: Songwriter
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Jeff Tweedy ist ein amerikanischer Songwriter, Musiker und Autor.

Tweedy ist vor allem als Sänger und Gitarrist der Band Wilco bekannt. Er begann seine Musikkarriere in der High School in seiner Band The Plebes mit Jay Farrar. Daraus entwickelte sich die Alternative-Country-Band Uncle Tupelo.

Das Vermögen von Jeff Tweedy wird für das Jahr 2022 auf rund 9 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Jeffrey Scot Tweedy wurde am 25. August 1967 in Belleville, Illinois geboren.

Tweedy ist das vierte Kind von Bob und JoAnn Tweedy. Er hat drei Geschwister: den 2013 verstorbenen älteren Bruder Greg Tweedy, seinen Bruder Steven Tweedy und seine Schwester Debbie Voll.

Seine Mutter kaufte ihm seine erste Gitarre, als er 6 Jahre alt war, obwohl er sie erst mit 12 Jahren ernsthaft spielte. Tweedy erzählte den Leuten, dass er wusste, wie man Gitarre spielt, sobald er seine erste Gitarre bekam, obwohl er es nicht konnte.

Karriere

Anfang der 1980er Jahre trat Tweedy der Band The Plebes bei, mit der er sich für einen Battle of the Bands-Wettbewerb qualifizierte, den sie gewannen. Tweedy brachte The Plebes weg von der Rockabilly-Musik, die sie bis dahin gespielt hatten.

Im Jahr 1984 benannte sich die Band in The Primitive um. Wade Farrar sang und spielte Mundharmonika, Jay Farrar spielte Gitarre, Tweedy spielte Bass und Mike Heidorn spielte Schlagzeug.

Tweedy schrieb sich an verschiedenen Universitäten ein, brach aber schließlich ab. Dann lernte er Tony Margherita kennen. Nachdem Margherita die Band 1988 bei einem Akustikkonzert gesehen hatte.

In den Zeiten, in denen Uncle Tupelo nicht auf Tournee war, spielten Tweedy und Farrar als Coffee Creek, eine kurzlebige Coverband mit Brian Henneman und Mark Ortmann von The Bottle Rockets.

Im Jahr 1994 rief Farrar Tony Margherita an, um ihm mitzuteilen, dass die Band sich auflöste, weil er keinen Spaß mehr in der Band hatte und sich nicht mit Tweedy verstand. Tweedy war wütend, dass Farrar die Band auflösen wollte, ohne ihn zu informieren.

Das Vermögen von Jeff Tweedy wird für das Jahr 2022 auf rund 9 Millionen Dollar geschätzt.

Wie gibt Jeff Tweedy sein Geld aus?

Jeff Tweedy gibt einen Teil seines Geldes für Immobilien und Wohltätigkeitsarbeit aus.

Jeff Tweedys Haus

Tweedy besitzt ein schönes Haus in Chicago, Illinois.

Jeff Tweedys Wohltätigkeitsarbeit

Tweedy hat Wohltätigkeitsorganisationen wie Cancer Schmancer Movement, Children’s Cancer AssociationFarm Aid, Gabrielle’s Angel Foundation, Oxfam, Robert F Kennedy Memorial, Tibet House US, UNICEF und Virgin Unite unterstützt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Jeff Tweedys Karriere:

  • She’s a Jar (Song, 1999)
  • Impossible Germany (Song, 2007)
  • Wilco (Song, 2009)
  • Love Is Everywhere (Song, 2019)
  • Guess Again (Song, 2020)

Lieblingszitate von Jeff Tweedy

„Das Wichtigste, was ich gelernt habe, ist, dass je mehr ich vergessen kann, dass es mir peinlich ist, wenn ich etwas mache, desto mehr wird es für jemand anderen etwas bedeuten. Ich kann nicht vorhersehen, wie es sein wird oder wie es wahrgenommen wird, also je schneller ich etwas, das ich mache, loslasse, desto besser.“ – Jeff Tweedy

„Selbst wenn ich nicht denke, dass ich schreibe, schreibe ich. Es gibt einen Teil meines Gehirns, der darauf ausgerichtet ist, Songs zu erfinden, und ich weiß, dass er Dinge sammelt, und ich weiß, dass sie herauskommen, wenn ich einen Moment für mich allein habe.“ – Jeff Tweedy

„Ich glaube nicht, dass es schwer ist, eine Menge Songs zu haben. Es macht es einfacher, weniger kostbar mit ihnen umzugehen und zu wissen, dass jeder an einigen von ihnen arbeiten wollen wird.“ – Jeff Tweedy

„Ich denke immer, ich habe keine Songs, ich habe nichts, woran ich arbeite, und dann komme ich ins Studio und stelle fest, dass ich an 20 Dinge denke. Es ist einfach eine Art zweite Natur.“ – Jeff Tweedy

„Um ehrlich zu sein, bin ich mehr damit beschäftigt, mein Leben zu leben, als über mein Leben zu schreiben. Ich glaube, das ist das Wichtigste, was ich jetzt weiß, was ich nicht wusste, als ich jünger war – und zwar, dass man ein Leben haben muss, um darüber zu schreiben. Wenn man sich mehr Gedanken darüber macht, was man erlebt hat, um darüber schreiben zu können, finde ich das irgendwie lächerlich, und ich glaube, viele junge Leute sehen das so.“ – Jeff Tweedy

3 inspirierende Lektionen von Jeff Tweedy

Nun, da Sie alles über Jeff Tweedys Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Musik

Wir leben heute in einer vernetzten Welt. Manche finden das beängstigend. Wenn die Leute unsere Musik herunterladen, dann hören sie sie sich an.

2. Songs schreiben

Songs zu schreiben war schon immer schwer und leicht. Es ist nicht immer einfach, wenn man es will, und manchmal ist es so, als würde man den Wasserhahn aufdrehen.

3. Die Musikindustrie

Hört auf, Musik wie einen Tennisschuh zu behandeln, etwas, das man vermarkten muss. Wenn die Musikindustrie Geld sparen will, sollte sie sich einige ihrer sechsstelligen Spesenkonten für Führungskräfte ansehen.

Zusammenfassung

Jeff Tweedy ist ein amerikanischer Musiker, Songschreiber und Plattenproduzent. Tweedy wurde in Belleville, Illinois, geboren. Er ist vor allem als Leadsänger und Gitarrist der Band Wilco bekannt. Nach der Highschool trat er mit einem Freund der Band The Plebes bei. Die Band benannte sich 1984 in The Primitives um und änderte später ihren Namen in Uncle Tupelo.

Das Vermögen von Jeff Tweedy wird für das Jahr 2022 auf rund 9 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Jeff Tweedys Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here