Was ist Jason Momoas Vermögen?

Vermögen: $14 Millionen
Alter: 41
Geboren: August 1, 1979
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Berufsschauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Jason Momoa auf rund 14 Millionen Dollar geschätzt.

Joseph Jason Namakaeha Momoa ist ein amerikanischer Schauspieler, Autor, Filmproduzent und Model aus Honolulu. Am bekanntesten ist er für die Darstellung des Aquaman im DC Extended Universe, beginnend mit dem Superheldenfilm „Batman V Superman: Dawn of Justice“ von 2016.

Er ist auch für seine Fernsehrollen als Ronon Dex in der militärischen Science-Fiction-Fernsehserie Stargate Atlantis und Khal Drogo in der HBO-Fantasy-Fernsehserie Game of Thrones bekannt.

Frühes Leben

Joseph Jason Namakaeha Momoa wurde am 1. August 1979 in Honolulu, Hawaii, geboren. Momoa ist der Sohn von Coni, einer Fotografin, und Joseph Momoa, einem Maler. Er ist das einzige Kind seiner Eltern und wuchs in Norwalk, Iowa, bei seiner Mutter auf.

Momoa studierte während seiner Zeit am College Meeresbiologie. Später besuchte er die Colorado State University und wechselte sein Hauptfach. Seit seiner Jugend reiste er viel, erlernte in Paris die Malerei und wurde in Tibet in die Lehren des Buddhismus eingeführt.

Karriere

Jason Momoa wurde 1998 von dem internationalen Modedesigner Takeo Kobayashi entdeckt. Kobayashi ermutigte Momoa, mit dem Modeln anzufangen. Er wurde in der Modelbranche tätig und gewann 1999 den Titel „Hawaii’s Model of the Year“. Im darauffolgenden Jahr bekam er die Rolle des „Strandjungen“ Jason Ioane in der Action-Drama-Fernsehserie „Baywatch Hawaii“.

Im Jahr 2003 spielte Momoa erneut die Rolle des Jason Ioane in dem Fernsehfilm „Baywatch: Hawaiianische Hochzeit“. Im Jahr darauf debütierte er in ‚Johnson Family Vacation‘.

Momoas großer Durchbruch kam, als er 2011 in der weltweit bekannten Serie ‚Game of Thornes‘ auf HBO die Rolle des Khal Drogo übernahm.

Er erhielt den CinemaCon Award for Male Rising Star und jeweils eine Nominierung für den Scream Award for Best Ensemble und den Screen Actors Guild Award for Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series.

Von 2014 bis 2016 setzte er seine Arbeit im Fernsehen fort.

Momoa spielte den Superhelden Aquaman in dem Film ‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘ von 2016. Außerdem verkörperte er Joe Bright in dem Thriller ‚Sugar Mountain‘.

Im Jahr 2017 sahen wir ihn in zwei Filmen: ‚Once Upon a Time in Venice‘ und ‚Justice League‘, wo er erneut die Rolle des Aquaman verkörperte.

Ab 2022 beträgt Jason Momoas Vermögen 14 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Jason Momoas Karriere:

  • CinemaCon (Rising Star, 2011) – Gewonnen
  • Road To Paloma (Film, 2014)
  • Suicide Squad (Film, 2016)
  • Justice League (Film, 2017)
  • Aquaman (Film, 2018)

Lieblingszitate von Jason Momoa

„Ich war bei Stargate: Atlantis vier Jahre lang einen ähnlichen Charakter namens Ronon gespielt, der ein Außerirdischer war, der nicht viel gesagt und gegrunzt hat. Ich habe das alles schon erlebt. Ob die Leute es nun gesehen haben oder nicht, man will sich strecken. Und dann, während ich wartete, bekam ich The Red Road, und so etwas hatte ich noch nie bekommen.“ – Jason Momoa

„Es ist nicht so anspruchsvoll. Es macht Spaß. Das ist eines der großartigen Dinge daran, ein Schauspieler zu sein. Man lernt all diese Dinge, die normale Leute nicht lernen. Durch Flure zu gehen, wo es im Grunde wie bei S.W.A.T. taktisches Zeug ist. Durch die Gänge gehen, wie man sie überquert, wie man jedem ein Zeichen gibt. Dann, wie man eine Waffe hält, wie man sie in den Halfter steckt – alles.“ – Jason Momoa

„Im Moment möchte ich die Geschichten erzählen, die ich erzählen möchte. Bisher wollte ich noch nicht das Material von jemand anderem verwenden, aber bei der Serie würde ich das tun. Sie ist inzwischen ein so fester Bestandteil von mir, dass ich darin definitiv eine Geschichte erzählen könnte.“ – Jason Momoa

„Ich will keinen Superhelden spielen. Drogo ist vielleicht nicht Superman, aber es ist eine phänomenale Rolle. Ich wollte nicht in eine Schublade gesteckt werden. Drogo ist eine außergewöhnliche Figur. Conan ist eine Ikone. Ob es gut läuft oder nicht, man versucht einfach, es auf die nächste Stufe zu heben.“ – Jason Momoa

„Wie weit würden Sie gehen, um Ihre Familie zu beschützen? Ich bin ein Vater, ich bin ein Sohn, ich bin ein Enkel und ich bin ein Ehemann. Wenn jemand die Frauen in meinem Leben verletzen würde und das Gesetz sich nicht darum kümmern würde, was würde ich dann tun? Ziemlich furchtbare Dinge.“ – Jason Momoa

3 Motivationslektionen von Jason Momoa

Nun, da Sie alles über Jason Momoas Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen über Führung und harte Arbeit werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Felsenfeste Leidenschaft

Bei Momoas erstem Auftritt als König von Atlantis in „Justice League“ (2017) trainierte er mit dem legendären Gym-Jones-Gründer Mark Twight.

Als erfahrener Kletterer war Twight mehr als glücklich, der Leidenschaft seines eifrigen Schützlings gerecht zu werden. Diesmal hat Mada Abdelhamid, ein ehemaliger WWE-Wrestler aus Ägypten, der während der sechsmonatigen Dreharbeiten an der Gold Coast Momoas Trainer am Set war, die Vorliebe des Hauptdarstellers für die Vertikale ebenfalls befriedigt.

2. Neue Höhen erklimmen

Wenn das Set von Aquaman langsam wie ein testosterongeschwängerter Bro-Shoot klingt, dann liegt das daran, dass Momoa nicht wirklich eine Auszeit nimmt – zumindest nicht im traditionellen Sinne.

Neben hochmodernen Fitnessgeräten hatte der unermüdliche Nervenkitzel-Sucher ein Schlagzeug, einen Fender Precision Bass und eine Gibson Les Paul-Gitarre aus dem Jahr 1959 aufgebaut, die einst von Jimmy Page von Led Zeppelin gespielt wurde.

Über dem Kopf schwebte seine selbstgebaute Kletterwand. Während die Herausforderungen, die sein Körperbau mit sich bringt, ein Grund dafür sind, dass Momoa sich zu dieser elementarsten aller körperlichen Aktivitäten hingezogen fühlt, ist der Rest weniger vorhersehbar.

3. Alles hat eine Technik

Alles hat eine Technik. Wenn du also etwas ausprobieren willst, ist es immer gut, sich einen Trainer zu holen oder Leuten zuzuhören, die wissen, was sie tun.

Zusammenfassung

Jason Momoa ist derzeit einer der bekanntesten Schauspieler in Hollywood. Berühmt wurde er durch seine langjährigen Rollen in den Fernsehserien ‚Baywatch Hawaii‘ und ‚Stargate: Atlantis‘. Sein Auftritt als Khal Drogo in der Fernsehserie ‚Game of Thornes‘ steigerte seine Popularität weiter.

Ab 2022 beträgt Jason Momoas Vermögen rund 14 Millionen Dollar.

Was halten Sie von Jason Momoas Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here