Was ist das Vermögen von Jake Gyllenhaal?

Vermögen: $80 Millionen
Alter: 40
Geboren: Dezember 19, 1980
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Berufsschauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Im Jahr 2022 beträgt das Vermögen von Jake Gyllenhaal rund 80 Millionen Dollar.

Jacob „Jake“ Benjamin Gyllenhaal ist ein amerikanischer Schauspieler aus Los Angeles. Er begann als Kind mit der Schauspielerei und gab sein Leinwanddebüt in „City Slickers“, gefolgt von Rollen in „A Dangerous Woman“, „Homegrown“, „Donnie Darko“, „The Good Girl“ und „The Day After Tomorrow“.

Frühes Leben

Jakob „Jake“ Benjamin Gyllenhaal wurde am 19. Dezember 1980 in Los Angeles geboren. Er ist der Sohn des Filmregisseurs Stephen Gyllenhaal und Naomi Foner.

Seine Eltern wollten, dass er eine normale Erziehung genießt, also bestanden sie darauf, dass er als Teenager freiwillig in einem Obdachlosenheim arbeitet und Sommerjobs annimmt.

Gyllenhaal trat als Jugendlicher oft in Filmen auf. Seine Eltern ließen ihn auch für andere Filmrollen vorsprechen, ließen ihn aber nicht schauspielern, selbst wenn er ausgewählt wurde.

Karriere

Gyllenhaals erste Hauptrolle kam 1999, als er in ‚October Sky‘ mitspielte. Der Film war ein großer Erfolg und seine Rolle wurde als sein Durchbruch gefeiert.

Im Jahr 2004 spielte er Sam Hall in dem Science-Fiction-Katastrophenfilm „The Day After Tomorrow“, in dem die katastrophalen Auswirkungen der globalen Erwärmung in einer Reihe von extremen Wetterereignissen gezeigt werden. Der Film war ein großer kommerzieller Erfolg.

Im darauffolgenden Jahr spielte er Jack Twist in „Brokeback Mountain“ und wurde für seine Rolle für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

Gyllenhaal trat 2005 in zwei weiteren erfolgreichen Filmen auf. Er spielte Andrew in dem biografischen Kriegsdrama ‚Jarhead‘, in dem auch Jamie Foxx und Chris Cooper mitwirkten. In dem Drama „Proof“ spielte er neben Anthony Hopkins und Gwyneth Paltrow die Rolle des Harold Dobbs.

Im Jahr 2007 spielte er den Kriminalreporter Robert Graysmith in dem Mystery-Thriller „Zodiac“, der auf der Fahndung nach dem berüchtigten Serienmörder „Zodiac“ basierte, der in der San Francisco Bay Area mehrere Menschen getötet hatte.

In der romantischen Komödie „Love & Other Drugs“ (2010) arbeitete er mit Anne Hathaway zusammen, mit der er zuvor in „Brokeback Mountain“ gespielt hatte. Der Film basiert auf dem Sachbuch ‚Hard Sell: The Evolution of a Viagra Salesman‘ von Jamie Reidy.

Seit diesem Jahr spielt Gyllenhaal die Hauptrolle in Velvet Buzzsaw und wird im kommenden Spider-Man-Film ‚Spider-Man: Far From Home‘ zu sehen sein.

Ab 2022 beträgt Jake Gyllenhaals Vermögen 80 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Jake Gyllenhaals Karriere:

  • Brokeback Mountain (Film, 2005)
  • BAFTA Awards (Best Performance by an Actor in a Supporting Role, 2006) – Gewonnen
  • Southpaw (Film, 2015)
  • Velvet Buzzsaw (Film, 2019)

Lieblingszitate von Jake Gyllenhaal

„Chris Cooper hat mir mal gesagt, ich solle nie etwas bereuen. Nachdem Chris das zu mir gesagt hat, gehe ich in jede Szene und denke: ‚Schöpfe alle Möglichkeiten aus.‘ Wenn man einmal an einem bestimmten Punkt angelangt ist, dann gibt man einfach alles, was man hat. Man darf nichts bereuen. Das geht mir immer wieder durch den Kopf.“ – Jake Gyllenhaal

„Was mich am mutigsten gemacht hat, war, dass ich gemerkt habe, dass ich versuchen musste, dieses Stereotyp, das ich im Kopf hatte, dieses bisschen Homophobie, loszulassen und für eine Sekunde zu versuchen, verletzlich und sensibel zu sein. Das war verdammt schwer, Mann. Es gelang mir nur für Millisekunden.“ – Jake Gyllenhaal

„Ich bin auf Filmsets aufgewachsen, also war es etwas, das mir einfach vertraut war. Als ich aufwuchs, auch in der High School, habe ich für Dinge vorgesprochen und meine Eltern ließen mich für Dinge vorsprechen – mit dem Gedanken, dass ich sie nicht bekommen würde. Und dann habe ich sie bekommen… manchmal, und es hat sie überrascht.“ – Jake Gyllenhaal

„In welcher Welt lebe ich? Sind Filme nicht dazu da, etwas zu sagen? Warum sollte man einen Film machen, wenn man nichts zu sagen hat? Wozu machen Sie ihn? Machst du es, weil du eine Menge Geld verdienen willst?“ – Jake Gyllenhaal

„Es gibt ein Gerücht, das besagt, dass ich bisexuell bin. Das bedeutet, dass ich mehr Arten von Rollen spielen kann. Ich bin offen dafür, wie auch immer die Leute mich nennen wollen. Ich habe mich sexuell nie wirklich zu Männern hingezogen gefühlt, aber ich glaube nicht, dass ich Angst davor hätte, wenn es passieren würde.“ – Jake Gyllenhaal

3 großartige Lektionen von Jake Gyllenhaal

Werfen wir einen Blick auf einige der besten Lektionen von Jake Gyllenhaal:

1. Fehler sind Chancen

Lassen Sie uns das Scheitern nicht verherrlichen. Es gibt dumme Fehler! Vor allem, wenn man denselben Fehler immer und immer wieder macht. Fehler sind nur dann gut, wenn man tatsächlich aus ihnen lernt.

Deshalb sehen die meisten erfolgreichen Menschen Fehler als Chancen an: Nicht, weil sie versuchen, zu scheitern. Sondern weil ein „guter“ Fehler eine Gelegenheit zum Lernen ist. Eine Gelegenheit, diesen Fehler in Zukunft nicht mehr zu machen.

2. Behandeln Sie Menschen so, wie sie behandelt werden wollen

Kurz gesagt: Je besser Sie Menschen behandeln, desto besser werden Sie behandelt. Das bedeutet aber, dass Sie lernen müssen, sich in andere Menschen hineinzuversetzen. Das ist der Schlüssel: Behandeln Sie sie nicht so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Behandeln Sie sie so, wie SIE behandelt werden wollen.

3. Lassen Sie Ihre Taten sprechen

Erfolgreiche Menschen wissen, dass Taten lauter sprechen als Worte, wenn es um andere Menschen geht. Aber sie wenden dieselbe Regel auch auf sich selbst an. Beweisen Sie durch Taten, dass Sie Recht haben.

Der beste Weg, jemanden wütend zu machen, ist, ihm zu sagen, dass er im Unrecht ist. Wenn Sie Menschen auf Ihrer Seite haben wollen, ist das keine gute Strategie. Deshalb argumentieren erfolgreiche Menschen nicht mit Worten.

Zusammenfassung

Jake Gyllenhaal ist ein Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als Jack Twist in dem epischen Liebesdrama „Brokeback Mountain“ bekannt ist, für die er eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller erhielt.

Der gut aussehende Schauspieler, der einst vom ‚People‘-Magazin zu den „50 schönsten Menschen“ gezählt wurde, tut alles, um nicht als eines der hübschen Gesichter Hollywoods abgestempelt zu werden.

Am Ende des Jahres 2022 beträgt Jake Gyllenhaals Vermögen rund 80 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Jake Gyllenhaals Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here