Was ist das Vermögen von J. Prince?

Vermögen: $45 Millionen
Alter: 56
Geboren: Oktober 31, 1964
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Wohlstands: Unternehmer
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

J. Prince ist ein amerikanischer Geschäftsmann und Hip-Hop-Produzent.

Prince hat den Großteil seines Vermögens als CEO des in Houston ansässigen Unternehmens Rap-a-Lot Records verdient. Er hat 20 Jahre damit verbracht, die Rap-Szene in Houston zu fördern, und Rap-Künstler arbeiten jetzt daran, unterprivilegierte Stadtteile und Gemeinden zu unterstützen.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von J. Prince auf etwa 45 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

James L. Smith wurde am 31. Oktober 1965 in Morne Diablo geboren.

Prince begann seine Karriere als Discjockey für eine Firma für Soundsysteme. Im Jahr 2008 änderte er seinen Namen in J. Prince. Er veröffentlichte seine erste Single „Victory“, produziert von G Master. Das Musikvideo zu ‚Victory‘ landete auf Platz zwei des Tempo’s Cross-Caribbean secular countdown.

Im Jahr 2011 veröffentlichten J. Prince und Flow Master Records seine ersten beiden Alben ‚Omega – A New Beginning‘ und ‚Renaissance‘. Seitdem hat er die Bühne mit DJ Nicholas, Sherwin Gardner, Positive und dem amerikanischen Rapper Flame geteilt.

Karriere

Prince begann mit dem Bau eines Gemeindezentrums in seinem alten Viertel 5th Ward, das Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen helfen soll, sich in ihrem Leben zu verbessern. Der Stadtrat von Houston und Bürgermeister Bill White ehrten ihn für seine Arbeit, indem sie 2007 einen Tag zu seinen Ehren benannten.

Er startete 2007 eine Kampagne zur Aufklärung von Jugendlichen über HIV/AIDS-Prävention und -Tests. Prince gründete 1986 in Houston das Hip-Hop-Plattenlabel Rap-a-Lot. Das Unternehmen ist unter dem Namen Smoke-a-Lot Records bekannt. Rap-A-Lots berühmtester Act, die Geto Boys, brachten den Süden auf die Hip-Hop-Landkarte.

Seitdem hat das Label seinen Erfolg und seinen Fokus auf Gangsta- und Südstaaten-Rap beibehalten. In den 2000er Jahren wurde es von WEA’s Asylum Records vertrieben.

Im Jahr 2010 wurde J. Prince neben Master P, Jermaine Dupri, Timbaland, und Slick Rick bei den VH1 7th annual Hip Hop Honors Awards für seine kreativen Beiträge und seine philanthropischen Unternehmungen.

Prince veröffentlichte den Diss-Track ‚Courtesy Call‘ als Reaktion auf das jüngste Drama um Young Money Künstler Drake. In dem Track wettert er gegen Diddy und Birdman.

Das Vermögen von J. Prince wird für das Jahr 2022 auf rund 45 Millionen Dollar geschätzt.

Wie gibt J. Prince sein Geld aus?

J. Price gibt einen Teil seines Geldes für Immobilien aus.

J. Prince’s Home

Prince besitzt ein schönes Haus in Los Angeles. Es verfügt über einen Außenkamin, fünf Schlafzimmer und sechseinhalb Bäder.

Highlights

Hier sind einige der besten Höhepunkte von J. Princes Karriere:

  • Houstons Bürgermeister Bill White und der Stadtrat ehrten Prince (2007)
  • Hip Hop Honors Awards (2010)

Favorite Quotes from J. Prince

„Respekt war etwas, das mir als Kind, das mit Struktur aufgewachsen ist, mit der Anweisung, „Ja, Sir“ und „Nein, Sir“ zu sagen, vermittelt wurde. Von da an ging es nur noch darum, eine Erfolgsbilanz als aufrechter Mensch zu haben, zu wissen, was richtig ist, ist richtig und was falsch ist, ist falsch, und die jungen Leute verstehen das, weil wir vom selben Ort kommen. Wir kommen von dort, wo die Wölfe sind.“ – J. Prince

„Am Anfang waren wir in einer unfreundlichen Umgebung und wurden von Geschäftsinhabern diskriminiert und von der Polizei nach rassistischen Kriterien behandelt. Es gab nicht viel Unterstützung für unsere unkonventionelle Einstellung, und die Künstler ahmten den Sound der Ost- und Westküste nach.“ – J. Prince

„Drakes Begeisterung verlangte schon damals Aufmerksamkeit und überwog alle Zweifel, selbst meine eigene Meinung über den Sound. Er hat es gewagt, anders zu sein, und das zeichnet ihn aus.“ – J. Prince

„Die neue Generation ist inhaltsbewusster als je zuvor, und das reizt mich als Unternehmer. Neue Künstler kommen auf unterschiedliche Weise auf, vor allem über die sozialen Medien, aber es geht immer noch darum, die richtige Grundlage zu schaffen und den Grundstein zu legen für den Zeitpunkt, an dem man bereit ist und es Zeit ist, zu wachsen.“ – J. Prince

„Ich musste in der Vergangenheit eine Menge wütender Individuen zur Ruhe bringen. In der Drake-Meek-Situation suchte Meek nach einem positiven Wort, und ich sagte ihm: ‚Es geht um eine Bewegung und nicht um einen Moment‘, und er verstand, wie wichtig das ist.“ – J. Prince

„Es ist wichtig, ein Wort zu haben. Was auch immer das Wort ist, man steht dazu und hat dann die mentale Stärke, es durchzuziehen und zu tun, was getan werden muss.“ – J. Prince

3 Lebenslektionen von J. Prince

Nun, da Sie alles über J. Princes Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Gewinnen

Lassen Sie nicht zu, dass die Angst vor dem Verlieren größer ist als die Aufregung über den Sieg.

2. Weiter sehen

Geh so weit, wie du sehen kannst; wenn du dort ankommst, wirst du weiter sehen können.

3. Träume

Baue deine eigenen Träume, oder jemand anderes wird dich anheuern, um seine zu bauen.

Zusammenfassung

J. Prince ist der Gründer von Rap-A-Lot Records und behauptet, das Plattenlabel sei nach seinem Bruder, dem Rapper Sir Rap a Lot, benannt.

Kürzlich hat er mit dem Bau eines Gemeindezentrums in seinem alten Viertel 5th Ward begonnen, das Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen dabei helfen soll, mehr aus ihrem Leben zu machen.

Der Stadtrat von Houston und Bürgermeister Bill White ehrten Prince und seine Arbeit, indem sie 2007 einen Tag zu seinen Ehren benannten.

Ab dem Jahr 2022 wird das Vermögen von J.Prince auf rund 45 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über J. Prince’s Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here