Was ist das Vermögen von Gemma Arterton?

Vermögen: $13 Millionen
Alter: 34
Geboren: 2. Februar 1986
Herkunftsland: Vereinigtes Königreich
Quelle des Reichtums: Berufliche Schauspielerin
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Gemma Arterton ist eine englische Schauspielerin, Aktivistin und Filmproduzentin aus Gravesend.

Arterton gab ihr Bühnendebüt in der Rolle der Rosaline in Shakespeares „Love’s Labour’s Lost“ am Globe Theatre und trat erstmals im Film in der Komödie St. Trinian’s auf.

Im Jahr 2022 beläuft sich Gemma Artertons Vermögen auf etwa 13 Millionen Dollar.

Frühes Leben

Gemma Christine Arterton wurde am 2. Februar 1986 im North Kent Hospital in Gravesend mit Polydaktylie geboren, einer Erkrankung, die zu zusätzlichen Fingern führte, die ein Arzt kurz nach ihrer Geburt entfernte.

Ihre Mutter, Sally-Anne Heap, betreibt ein Reinigungsunternehmen, und ihr Vater, Barry J. Arterton, ist Schweißer.

Arterton besuchte die Gravesend Grammar School for Girls in Kent (heute Mayfield Grammar School) und gab ihr Debüt auf der Amateurbühne in einer Produktion von Alan Ayckbourns The Boy Who Fell into a Book.

Karriere

Arterton erhielt ihre erste professionelle Rolle in Stephen Poliakoffs ‚Capturing Mary‘, als sie noch auf der Schauspielschule war. Ihr Bühnendebüt gab sie im Juli 2007 als Rosaline in Shakespeares ‚Love’s Labour’s Lost‘ am Globe Theatre in London, bevor sie im selben Jahr ihren Abschluss machte.

Im Jahr 2008 spielte sie in dem James-Bond-Film ‚Ein Quantum Trost‘ mit. Aus rund fünfzehnhundert Bewerbern ausgewählt, spielt Arterton das Bond-Girl Strawberry Fields, in einer Rolle, die als „schön groß“ beschrieben wird.

In den Filmen ‚Clash of the Titans‘ und ‚Prince of Persia: The Sands of Time‘ von 2010 hatte Arterton zentrale Rollen und spielte die Hauptrolle der Tamara Drewe.

Im Januar 2014 übernahm sie die Titelrolle in John Websters „The Duchess of Malfi“, der Eröffnungsproduktion des Sam Wanamaker Playhouse, dem neuen Zimmertheater im Shakespeare’s Globe.

Im Jahr 2016 spielte Arterton die Titelrolle in der Shakespeare’s Globe-Verfilmung von „Nell Gwynn“ am Apollo Theatre im West End.

Ab 2022 beträgt Gemma Artertons Vermögen 13 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Gemma Artertons Karriere:

  • Runner Runner (Film, 2013)
  • Murder Mystery (Film, 2019)

Lieblingszitate von Gemma Arterton

„Meine Vorliebe wird immer das Theater sein, denn dort liegt mein Herz und damit habe ich angefangen und irgendwann möchte ich auch Regie führen. Das ist es, was mich wirklich interessiert. Aber ich liebe es einfach, neue Dinge auszuprobieren. Beim Schauspielern geht es für mich nicht nur darum, vor der Kamera zu stehen … es ist so viel mehr als das. Es geht immer darum, eine Geschichte zu erzählen, und es gibt so viele Möglichkeiten, das zu tun, also werde ich immer etwas anderes ausprobieren wollen.“ – Gemma Arterton

„Es gab einen Tag, an dem ich den ganzen Tag hysterisch sein musste, und das wirkt sich natürlich auf dich aus. Man geht nach Hause und fühlt sich ausgelaugt oder hat das Gefühl, dass man Dampf ablassen muss.“ – Gemma Arterton

„In London bin ich die ganze Zeit unterwegs. Ich laufe überall herum, also erkennen mich die Leute, und sie haben mich wahrscheinlich schon mal gesehen, also stört es sie nicht weiter. Aber ich denke, das ist eine gute Sache, denn wenn man versucht, geheimnisvoll zu bleiben, sind die Leute überrascht, wenn sie einen sehen.“ – Gemma Arterton

„Die Filme, die ich mir im Kino ansehe, sind nicht unbedingt Hollywood-Blockbuster. Ich habe nichts gegen sie… ich spiele in ihnen mit! Aber ich gehe nicht hin und gebe mein Geld für sie aus.“ – Gemma Arterton

„Wenn ich nach Hause komme, sind alle sehr stolz. Am meisten werde ich anerkannt, wenn ich in meine Heimatstadt zurückkehre, aber auf eine wirklich nette Art. Sie sind einfach sehr stolz und unterstützen mich.“ – Gemma Arterton

3 Lektionen von Gemma Arterton

Nun, da Sie alles über das Vermögen von Gemma Arterton wissen und wie sie Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihr lernen können:

1. Das Leben wird hart

Wenn das Leben hart erscheint, dann steigere dich in etwas hinein, das noch härter ist, damit du vergisst, dass das, was vorher hart war, nicht mehr härter ist!

2. Unsere Ziele

Wir erreichen unser Ziel am ehesten, wenn wir uns nicht auf unsere Angst vor dem Scheitern konzentrieren, sondern auf eine Vision unseres Erfolgs.

3. Präsent sein

Es ist ein heikles Gleichgewicht, präsent zu sein und dennoch den Preis im Auge zu behalten.

Das Ziel besteht nicht darin, in der Zukunft zu verweilen, sondern dafür zu sorgen, dass man sie mit der notwendigen Regelmäßigkeit besucht, um sich mit dem, was man tut und wohin man geht, zu beschäftigen.

Zusammenfassung

Gemma Arterton ist eine englische Schauspielerin, die ihr Bühnendebüt in einer Amateurproduktion von „The Boy Who Fell into a Book“ gab.

Das Stück wurde bei einem Wettbewerb auf einem lokalen Festival eingereicht, und Gemma gewann den Preis für die beste Schauspielerin. Als sie 16 Jahre alt war, besuchte Arterton die Miskin Theatre School in Dartford.

Ab 2022 wird das Vermögen von Gemma Arterton auf 13 Millionen Dollar geschätzt.

Was halten Sie von Gemma Artertons Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here