Was ist Fred Norris‘ Vermögen?

Vermögen: $16 Millionen
Alter: 65
Geboren: 9. Juli 1955
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Wohlstands: Radiopersönlichkeit
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Fred Norris ist eine amerikanische Radiopersönlichkeit.

Norris ist der dienstälteste Mitarbeiter der Howard Stern Show, abgesehen von Stern selbst. Er lernte Howard Stern kennen, als er bei WCCC-FM, einem Radiosender in Hartford, Connecticut, arbeitete. Im Jahr 1995 heiratete Norris Allison Ferman, eine Frau, die er ursprünglich in der „Dial-A-Date“-Sendung von Sterns Radioshow kennengelernt hatte.

Am Ende des Jahres 2022 wird das Vermögen von Fred Norris auf rund 16 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Eric Fred Norris wurde am 9. Juli 1955 in Connecticut geboren.

Norris ist der Sohn von Valija und Henry Nukis, die lettische Einwanderer waren. Er wuchs in Manchester, Connecticut, auf. Sein leiblicher Vater verließ das Haus, als Fred fünf Jahre alt war, aber die ersten Jahre waren turbulent.

Norris verbrachte die meiste Zeit seiner frühen Kindheit allein. Er flüchtete sich in Bücher, unternahm lange Fahrradtouren oder sah nachmittags Wiederholungen im Fernsehen.

Karriere

Als College-Student lernte Norris Howard Stern kennen, als er im Frühjahr 1979 bei WCCC, einem AM- und FM-Radiosender in Hartford, Connecticut, in der Nachtschicht arbeitete.

Nach Sterns Weggang blieb er bei WCCC, verließ den Sender jedoch Anfang 1981, um einen Job bei WAQY-FM in Springfield, Massachusetts, anzunehmen.

In jenem Jahr wurde Norris zum Quotenhit bei WWDC in Washington, D.C.. Er nutzte seinen Erfolg als Druckmittel, um den Sender davon zu überzeugen, Norris einzustellen, der im Oktober 1981 als Produzent von Sterns Show begann.

Im Jahr 1993 änderte Norris seinen Namen legal von Fred Leo NUkis in Eric Fred Norris. Im Jahr 1996 hatten die Howard Stern Show, Stern und die Darsteller eine längere Diskussion mit Norris darüber. Norris gab die Beweggründe für die Namensänderung nicht preis.

Er trat auch in vielen kleinen Fernseh- und Filmrollen auf. 1997 spielte Norris eine jüngere Version seiner selbst in Private Parts. In Cruel Intentions (1999) spielte er eine Politesse.

Im Jahr 1994 heiratete Norris Allison Furman, eine Frau, die er ursprünglich in der „Dial-A-Date“-Sendung von Sterns Radioshow kennen gelernt hatte. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter, Tess, die im November 2002 geboren wurde.

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Fred Norris auf rund 16 Millionen Dollar geschätzt.

Wie gibt Fred Norris sein Geld aus?

Fred Norris gibt einen Teil seines Geldes für sein Haus in New York aus.

Fred Norris‘ Haus

Norris besitzt ein Haus in New York.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Fred Norris‘ Karriere:

  • Mitglied der Howard Stern Show
  • Private Parts (Film, 1997)
  • Cruel Intentions (Film, 1999)
  • Cold Hearts (Film, 1999)

3 inspirierende Lektionen von Fred Norris

Nun, da Sie alles über das Vermögen von Fred Norris wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Hab keine Angst

Sei nicht ängstlich vor dem Leben. Glaube daran, dass das Leben lebenswert ist, und dein Glaube wird dazu beitragen, die Tatsache zu schaffen.

2. Lauf

Selbst wenn du auf dem richtigen Weg bist, wirst du überfahren, wenn du nur dasitzt.

3. Große Gedanken

Nähren Sie Ihren Geist mit großen Gedanken. An das Heldenhafte zu glauben, macht Helden.

Zusammenfassung

Fred Norris ist eine amerikanische Radiopersönlichkeit. Norris wuchs in Manchester, Connecticut, als Sohn lettischer Einwanderer auf. Norris erlebte eine turbulente Kindheit durch einen alkoholkranken Vater und verbrachte einen Großteil seiner Jugend so weit wie möglich von zu Hause weg.

Das Vermögen von Fred Norris wird für das Jahr 2022 auf rund 16 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Fred Norris‘ Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here