Vermögen: $1.4 Millionen
Alter: 24
Geboren: Januar 3, 1996
Herkunftsland: Vereinigtes Königreich
Quelle des Reichtums: Berufliche Schauspielerin
Letzte Aktualisierung: 2020

Einführung

Florence Pugh ist eine englische Schauspielerin aus Oxfordshire. Pugh gab ihr professionelles Schauspieldebüt in dem Mystery-Film ‚The Falling‘ und hatte ihren Durchbruch mit einer Hauptrolle in dem Independent-Drama ‚Lady Macbeth‘.

Im Jahr 2020 beträgt Florence Pughs Vermögen rund 1,4 Millionen Dollar.

Frühes Leben

Florence Rose C. M. Pugh wurde am 3. Januar 1996 geboren und wuchs in Oxfordshire auf. Ihr Vater, Clinton Pugh, ist Gastronom in Oxford, während ihre Mutter, Deborah, Tänzerin und Tanzlehrerin ist.

Ihre Vorliebe für Akzente und Comedy zeigte sich zum ersten Mal im Alter von sechs Jahren an der Cokethorpe School in Hardwick, Oxfordshire, als sie in einem Weihnachtskrippenspiel die Rolle der Mary spielte und beschloss, die Rolle mit einem Yorkshire-Akzent zu spielen.

Karriere

Pugh gab ihr professionelles Schauspieldebüt in dem Mystery-Drama „The Falling“, in dem sie an der Seite von Maisie Williams einen frühreifen Teenager spielte, während sie noch zur Schule ging.

Im Jahr 2018 war Pugh in dem Actionfilm „The Commuter“ zu sehen und spielte die Cordelia an der Seite von Anthony Hopkins‘ Leir of Britain in Richard Eyres Fernsehfilm „King Lear“. Später im Jahr stellte sie Elizabeth de Burgh in dem Netflix-Historienfilm „Outlaw King“ dar.

Als Nächstes spielte Pugh 2019 die professionelle Wrestlerin Paige in „Fighting with My Family“, ihre erste Hauptrolle in einem Hollywood-Film. Ein Comedy-Drama über Paiges Beziehung zu ihrer Familie, mit Lena Headey und Dwayne Johnson.

Im selben Jahr übernahm sie eine Hauptrolle in Ari Asters Horrorfilm ‚Midsommar‘, über ein gestörtes Paar, das auf schwedische Kultisten trifft.

Ab 2020 beträgt Florence Pughs Vermögen 1,4 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Florence Pughs Karriere:

  • Malevolent (Film, 2018)
  • Midsommar (Film, 2019)

Lieblingszitate von Florence Pugh

„Ich erinnere mich, wie ich mir vorstellte, was sie hätte tun müssen. Ich dachte: ‚Ja, ich möchte wirklich ein Teil davon sein. Es ist nicht so, dass ich sage: – Florence Pugh

„Da war etwas an ihrem Wahnsinn am Ende, von dem ich wusste, dass ich es genießen würde, und ich wusste, dass ich es tun musste. Ich hatte noch nie jemanden wie sie gespielt, und das war so aufregend. Sie wird nicht besser. Sie wird nur noch verwirrter, aber in dieser Verwirrung wird sie befreit. Und das ist faszinierend.“ – Florence Pugh

„Ich wusste, dass ihr Kummer, ihr Schmerz, ihr ständiger Drahtseilakt, Emotionen zu vermeiden, genau so sein musste, wie jemand mit dem Szenario umgehen würde, in dem er sich befindet. Und ich habe nie auch nur annähernd etwas davon gefühlt.“ – Florence Pugh

„In meinem Leben habe ich noch nie eine solche Trauer miterlebt oder jemanden gesehen, der ein solches Maß an Schmerz durchmacht. Ich wusste, dass es so aufregend sein würde, es perfekt zu machen, und dass das Ergebnis ein fantastisches Gefühl sein würde – und das war es auch.“ – Florence Pugh

3 großartige Lektionen von Florence Pugh

Nun, da Sie alles über Florence Pughs Vermögen wissen und wie sie Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihr lernen können:

1. Gnade

Gnade ist wertvoll wie Gold.

2. Schicksal

Du kannst nicht weglaufen, kannst dich nicht verstecken. Dein Schicksal wird immer vor dir sein und es gibt nichts, was du tun kannst, um es zu ändern.

3. Sei immer vorsichtig

Hüte dich davor, dich in die Fantasie zu verlieben, die du dir ausgemalt hast, anstatt in das, was vor dir steht.

Zusammenfassung

Florence Pugh hat in mehreren Filmen mitgespielt und ist damit sehr erfolgreich. Ihr professionelles Schauspieldebüt gab Pugh in dem Mystery-Film ‚The Falling‘, und seither hat sie in Filmen wie ‚Malevolent‘ und ‚Midsommar‘ mitgespielt.

Im Jahr 2020 wird das Vermögen von Florence Pugh auf rund 1,4 Millionen Dollar geschätzt.

Was halten Sie von Florence Pughs Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here