Was ist Emma Stones Vermögen?

Vermögen: $30 Millionen
Alter: 32
Geboren: November 6, 1988
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Berufliche Schauspielerin
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Im Jahr 2022 beträgt das Vermögen von Emma Stone rund 30 Millionen Dollar.

Emma Stone ist eine amerikanische Schauspielerin aus Arizona. Stone hat zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter einen Academy Award, einen BAFTA Award und einen Golden Globe Award.

Sie wurde 2013 und 2017 in die Forbes Celebrity 100 aufgenommen und von Time als eine der 100 einflussreichsten Menschen der Welt bezeichnet.

Frühes Leben

Emily „Emma“ Jean Stone wurde am 6. November 1988 in Scottsdale, Arizona, geboren. Stones Vater, Jeffrey Charles Stone, war Gründer und Geschäftsführer eines Bauunternehmens, während ihre Mutter, Krista Jean Stone, Hausfrau war.

Stone hatte als Kind einige Probleme mit der Stimme. Sie beschrieb sich selbst als zu laut und rechthaberisch in ihrer frühen Kindheit. Sie besuchte die Sequoya Elementary School und die Cocopah Middle School.

Stone litt in ihren Teenagerjahren unter Panikattacken, was sich negativ auf ihre sozialen Fähigkeiten auswirkte.

Karriere

Emma Stone gab ihr TV-Debüt 2004 in der Fernsehserie ‚The Partridge Family‘. Stone spielte kleine Rollen in anderen Fernsehserien wie ‚Malcolm in the Middle‘ und Drive. Ihr Filmdebüt gab Stone 2007 in der Komödie ‚Superbad‘. In dem Film spielten Schauspieler wie Jonah Hill, Michael Cera, und Seth Rogen.

Im nächsten Jahr war Stone in der Komödie ‚The Rocker‘ zu sehen, außerdem spielte sie in ‚Ghosts of Girlfriends Past‘, der ein kommerzieller Erfolg war. Einige ihrer nächsten Filme waren ‚Paper Man‘, ‚Zombieland‘, ‚Friends with Benefits‘ und ‚Crazy Stupid Love‘.

Große Popularität erlangte Stone durch ihre Rolle in dem 2012 erschienenen Superheldenfilm ‚The Amazing Spider-Man‘, der auf dem beliebten Marvel-Comics-Superhelden Spiderman basiert. Der Film war ein großer kommerzieller Erfolg.

Im darauffolgenden Jahr spielte sie in dem amerikanischen Crime-Thriller ‚Gangster Squad‘, in der amerikanischen Komödie ‚Movie 43‘ und schließlich in der animierten Familienkomödie ‚The Croods‘.

Im Jahr 2014 spielte Stone erneut ihre Rolle als Gwen Stacy in „The Amazing Spider-Man 2″. Der Film war wieder ein großer kommerzieller Erfolg. Einige ihrer nächsten Filme waren ‚Magic in the Moonlight‘, ‚Aloha‘ und ‚Popstar: Never Stop Never Stopping“.

Ihre Rolle in der amerikanischen Musical-Komödie „La La Land“ aus dem Jahr 2016 wurde von Damien Chazelle geschrieben und inszeniert, der Film war ein großer Erfolg und gewann mehrere Oscars. Stones umwerfende Leistung brachte ihr einen Oscar als „Beste Schauspielerin“ ein.

Ab 2022 beträgt Emma Stones Vermögen rund 30 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Emma Stones Karriere:

  • Zombieland (Film, 2009)
  • Easy A (Film, 2010)
  • Aloha (Film, 2015)
  • La La Land (Film, 2016)
  • The Favourite (Film, 2018)

Lieblingszitate von Emma Stone

„Weißt du, wie Sport Kindern Teamwork beibringt und wie man stark und mutig und selbstbewusst ist? Improvisation war mein Sport. Ich habe gelernt, wie man nicht schwafelt und wie man ein Gespräch führt, wie man Risiken eingeht und sich darauf freut, zu scheitern.“ – Emma Stone

„Eines Tages, als ich etwas anderes machen wollte, färbte ich mir einfach die Haare dunkelbraun und bekam eine Woche später meine erste Rolle, woraufhin ich dachte: ‚Die Leute sind verschlossen, Mann! Als ob eine andere Haarfarbe alles ändern würde!'“ – Emma Stone

„Meine Eltern sind beide sehr lustig, aber sie sind auch relativ sanftmütige, normale Menschen, während ich einfach eine Verrückte bin. Ich weiß nicht, woher diese laute, mutige, hämische Lächerlichkeit kommt. Ich bin nur froh, dass ich meine Ziele verfolgt habe und meine Eltern auch. Es ist ja nicht so, dass wir überhaupt einen Plan hatten, als ich meine Mutter nach Los Angeles geschleppt habe.“ – Emma Stone

„Es gibt so viel, was mich interessiert, was ich in der Highschool nicht entdeckt habe. Für ‚The Amazing Spider-Man‘, weil Gwen eine Wissenschaftlerin ist, sind wir in ein Labor in San Diego gegangen und haben etwas über Biologie gelernt. Und ich bin fasziniert! Denn ich habe in der High School nie Biologieunterricht gehabt.“ – Emma Stone

„Als Teenager habe ich mir oft die Bräune aufgesprüht. Das letzte Mal habe ich mich für die Golden Globes bräunen lassen. Und ich dachte mir: ‚Ich liebe Spray-Tanning so sehr. Ich mag es immer noch sehr. Aber es lässt mich definitiv aussehen, als hätte ich Lepra, ab einem gewissen Punkt. – Emma Stone

3 starke Lektionen von Emma Stone über harte Arbeit

Nun, da Sie alles über Emma Stones Vermögen wissen und wie sie Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der stärksten Lektionen werfen, die wir von ihr über harte Arbeit lernen können:

1. Nicht jeder kann dich mögen

„Es ist in Ordnung, wenn dich nicht jeder mag“, sagt sie dem Outlet. „Und das macht es nicht attraktiver, sie davon zu überzeugen, warum du sympathisch bist.

2. Niemand weiß, was er tut

Wir sind alle nur ein Haufen Menschen, die versuchen, herauszufinden, wie sie durch den Tag kommen.

3. Das Leben ist nicht einfach

Wenn wir älter werden, lernen wir eine Menge harter Lektionen – das ändert sich auch nicht, wenn man reich und berühmt ist und dieses Leben in der Öffentlichkeit lebt.

Zusammenfassung

Emma Stone ist als eine der fähigsten und erfolgreichsten Schauspielerinnen der heutigen Generation bekannt. Den Höhepunkt ihrer Karriere erreichte Stone nach dem Erfolg des Films „La La Land“ von 2016, in dem sie die Hauptrolle spielte.

Ab dem Jahr 2022 wird Emma Stones Vermögen auf rund 30 Millionen Dollar geschätzt.

Was halten Sie von Emma Stones Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here