Was ist Elizabeth Rodriguez‘ Vermögen?

Einführung

Elizabeth Rodriguez ist eine puertoricanische Schauspielerin aus Manhatten. Rodriguez ist vor allem für ihre Rolle als Aleida Diaz in der Netflix-Comedy-Drama-Serie „Orange Is the New Black“ bekannt.

Im Jahr 2022 beträgt das Vermögen von Elizabeth Rodriguez rund 3 Millionen Dollar.

Frühes Leben

Elizabeth Rodriguez wurde am 27. Dezember 1980 in Manhattan, New York City, geboren. Sie besuchte die Brandeis High School und das Lehman College in der Bronx.

Während ihres Studiums begann Rodriguez in kleinen Rollen in Filmen wie „Fresh“ und Fernsehserien wie „New York Undercover“, „New York News“, „Law & Order“, „NYPD Blue und Oz“ aufzutreten.

Karriere

Während Elizabeth Rodriguez noch am Studio eingeschrieben war, begann sie in Filmen und Fernsehserien mitzuspielen. Ihren ersten Auftritt auf der Leinwand hatte sie 1991 in „Bedhead“, einer Kurzfilmkomödie unter der Regie von Robert Rodriguez. 1994 spielte sie Consuela in dem Film ‚Fresh‘, in dem auch Sean Nelson, Giancarlo Esposito und Samuel L. Jackson mitspielen.

Zwischen 1994 und 2009 spielte sie in drei Episoden von „Law & Order“ drei verschiedene Charaktere. Außerdem hatte sie 2012 einen Gastauftritt in einer Folge von „Law & Order: Special Victims Unit‘.

Rodriguez ergatterte die Rolle der Aleida Diaz in der Netflix-Serie ‚Orange Is the New Black‘. Sie erhielt positive Kritiken für ihre Leistung und wurde für vier Screen Actors Guild Awards für die herausragende Leistung eines Ensembles in einer Comedy-Serie nominiert und gewann drei davon (2014, 2015 und 2016).

Rodriguez gehörte zur Hauptbesetzung von AMCs „Fear the Walking Dead“ als Liza Ortiz in der ersten Staffel und hatte einen Gastauftritt in einer Episode der zweiten Staffel.

Ab 2022 beträgt Elizabeth Rodriguez‘ Vermögen 3 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Elizabeth Rodriguez‘ Karriere:

  • Orange Is The New Black (TV-Show, 2013-2019)
  • Logan (Film, 2017)

Lieblingszitate von Elizabeth Rodriguez

„Ich weiß, dass ich immer, wenn ich in einer Situation bin, in der es einen Todesfall oder eine Krankheit gibt, zu mir komme und alles tue, was ich kann, um zu helfen, indem ich anbiete, mich um Dinge zu kümmern. Ich koche, organisiere und so weiter.“ – Elizabeth Rodriguez

„Ich bin keine Einwanderin – ich bin in New York geboren und aufgewachsen. Meine Eltern sind Puertoricaner, und Puerto Rico ist ein Teil der USA, für die Leute, die das nicht wissen. Mein ganzes Leben lang habe ich mich also als Amerikaner identifiziert. Es gibt Zeiten, in denen ich nach Puerto Rico fahre und dort als amerikanische Cousine angesehen werde. – Elizabeth Rodriguez

„Ich denke, wenn man mit jemandem zusammen ist und ihn so gut kennt, dann wird man die Dinge, die man an ihm liebt, immer lieben. Die Dinge, die dich verrückt machen, werden dich immer verrückt machen.“ – Elizabeth Rodriguez

„Mit jeder Entscheidung, die du treffen musst, sterben Teile von dir. Es geht darum, Entscheidungen zwischen schlechten Entscheidungen und schlechteren Entscheidungen zu treffen.“ – Elizabeth Rodriguez

Wir alle haben sie, diese Teile von uns, die die besten und die schlechtesten Teile von uns sind. Manchmal werden wir in Situationen gebracht, in denen wir schlechte Entscheidungen treffen.“ – Elizabeth Rodriguez

3 großartige Lektionen von Elizabeth Rodriguez

Nun, da Sie alles über Elizabeth Rodriguez‘ Vermögen wissen und wie sie Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der besten Lektionen werfen, die wir von ihr lernen können:

1. Kämpfe für dich selbst

Manchmal versucht man so sehr, sein Leben in den Griff zu bekommen, und trotzdem reicht es nicht, alles fällt auseinander. Was soll man tun, fragst du dich. Einfach weiter durch die Hölle gehen, für sich selbst, nicht für alle anderen.

2. Das Leben ist das beste Geschenk

Es gibt keinen anderen Reichtum als das Leben.

3. Urteile nicht

Sein Sie ein guter Zuhörer, urteilen Sie nicht und setzen Sie der Trauer eines anderen keine Grenzen.

Zusammenfassung

Elizabeth Rodriguez ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die durch ihre Darstellung der Aleida Diaz in der Netflix-Comedy-Drama-Serie „Orange Is the New Black“ und der Gabriela Lopez in dem Superheldenfilm „Logan“ aus dem Jahr 2017 bekannt geworden ist. Sie ist auch für ihre umfangreiche Theaterarbeit bekannt.

Ab 2022 beträgt Elizabeth Rodriguez‘ Vermögen rund 3 Millionen Dollar.

Was denkst du über Elizabeth Rodriguez‘ Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here