Was ist das Vermögen von Edward Snowden?

Vermögen: $500 Tausend
Alter: 38
Geboren: Juni 21, 1983
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Früherer Computer Intelligence Consultant
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Edward Snowden ist ein ehemaliger Berater für Computergeheimdienste.

Snowden ist vor allem dafür bekannt, dass er im Jahr 2013 geheime Informationen der NSA weitergegeben hat. Er war Mitarbeiter der Central Intelligence Agency.

Er hat viele globale Überwachungsprogramme aufgedeckt, die von der NSA und der Five Eyes Intelligence Alliance betrieben wurden. Es ist keine Neuigkeit, dass Snowden einer der intelligentesten Menschen der Welt ist.

Ab 2022 wird das Vermögen von Edward Snowden auf rund 500 Tausend Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Edward Joseph Snowden wurde am 21. Juni 1983 in North Carolina geboren.

Sein Großvater war Konteradmiral bei der U.S. Coast Guard. Er war beim FBI und im Jahr 2001 im Pentagon.

Sein Vater war Offizier bei der Küstenwache, und seine Mutter ist Sachbearbeiterin am US-Bezirksgericht für den Bezirk Maryland. Seine Schwester war Anwältin am Federal Judicial Center.

Im Jahr 2001 ließen sich seine Eltern scheiden. Snowden erreichte bei zwei IQ-Tests einen Wert von über 145.

Karriere

Snowden erhielt 2006 einen Job bei der Central Intelligence Agency.

Dann war er mit einer diplomatischen Tarnung in Genf stationiert. Snowden entdeckte das Überwachungssystem.

Dann wechselte er zu einer anderen Firma namens Booz Allen Hamilton, wo er drei Monate lang arbeitete. Während seiner Tätigkeit bei Booz Allen begann er, sich intensiver mit den streng geheimen Akten der „NSA“ zu befassen.

Nachdem er mit dem Sammeln der geheimen Dokumente fertig war, litt er an Epilepsie. Er arrangierte ein Treffen mit einem Journalisten von The Guardian.

Im Jahr 2013 wurden die Informationen der ganzen Welt präsentiert.

Die geheimen Informationen wurden durch PRISM, ein Programm der NSA, gesammelt. Die Welt war schockiert, und die NSA zeigte sich verbittert, als er sich von Hongkong aus an die Medien wandte.

Später zog er aus Hongkong aus und ging nach Russland. Dort strandete er aufgrund von Passproblemen. Die russische Regierung erlaubte ihm, im Land zu bleiben.

In dieser Zeit betrachteten die Amerikaner ihn als Helden und starteten eine Petition, um ihn von allen Anklagen zu befreien. Er blieb weiterhin in Russland, bis Barack Obama die Behörden aufforderte, den Fall zu untersuchen. 2013 behauptete er, er habe die NSA-Dokumente nicht mehr bei sich.

Das Vermögen von Edward Snowden wird für das Jahr 2022 auf rund 500 Tausend Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Edward Snowdens Karriere:

  • Leaked highly classified information (2013)
  • Freedom of the Press Foundation (2016)

Favorite Quotes from Edward Snowden

„Amerika ist ein grundsätzlich gutes Land. Wir haben gute Menschen mit guten Werten, die das Richtige tun wollen. Aber die bestehenden Machtstrukturen arbeiten zu ihren eigenen Zwecken, um ihre Möglichkeiten auf Kosten der Freiheit aller Bürger zu erweitern.“ – Edward Snowden

„Ich habe aus meiner Überzeugung heraus gehandelt, dass die Massenüberwachungsprogramme der NSA einer verfassungsrechtlichen Anfechtung nicht standhalten würden und dass die amerikanische Öffentlichkeit eine Chance verdient, dass diese Fragen von offenen Gerichten entschieden werden. Heute wurde ein geheimes Programm, das von einem geheimen Gericht genehmigt worden war, ans Tageslicht gebracht und es wurde festgestellt, dass es die Rechte der Amerikaner verletzt. Das ist der erste von vielen.“ – Edward Snowden

„Im Endeffekt hat die Obama-Regierung keine Angst vor Whistleblowern wie mir, Bradley Manning oder Thomas Drake. Wir sind staatenlos, inhaftiert oder machtlos. Nein, die Obama-Regierung hat Angst vor Ihnen. Sie hat Angst vor einer informierten, wütenden Öffentlichkeit, die die verfassungsmäßige Regierung einfordert, die ihr versprochen wurde – und das sollte sie auch.“ – Edward Snowden

„Badewannenstürze und Polizeibeamte töten mehr Amerikaner als der Terrorismus, und doch wurden wir aufgefordert, unsere heiligsten Rechte zu opfern, aus Angst, ihm zum Opfer zu fallen.“ – Edward Snowden

„Der Einzelne hat internationale Pflichten, die über die nationalen Gehorsamspflichten hinausgehen. Deshalb haben einzelne Bürger die Pflicht, nationale Gesetze zu verletzen, um Verbrechen gegen Frieden und Menschlichkeit zu verhindern.“ – Edward Snowden

„Die Regierung hat sich selbst Macht verliehen, die ihr nicht zusteht. Es gibt keine öffentliche Kontrolle. Das Ergebnis ist, dass Leute wie ich den Spielraum haben, weiter zu gehen, als es ihnen erlaubt ist.“ – Edward Snowden

3 kraftvolle Lektionen von Edward Snowden

Nun, da Sie alles über Edward Snowdens Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der besten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Ungerechtigkeit

Jeder Mensch erinnert sich an einen Moment in seinem Leben, in dem er Zeuge einer großen oder kleinen Ungerechtigkeit wurde und weggeschaut hat, weil ihm die Konsequenzen eines Eingreifens zu einschüchternd erschienen.

2. Du wirst beobachtet

Selbst wenn du nichts Falsches tust, wirst du beobachtet und aufgezeichnet.

3. Unsere Gesellschaft

Wir verlieren unseren Weg als Gesellschaft. Wenn wir nicht aufstehen, wenn wir nicht sagen, was unserer Meinung nach diese Rechte sein sollten, und wenn wir sie nicht schützen, werden wir sehr bald herausfinden, dass wir sie nicht haben.

Zusammenfassung

Edward Snowden ist ein Berater für Computersicherheit. Snowden ist vor allem dafür bekannt, dass er 2013 streng geheime Informationen der National Security Agency kopiert und weitergegeben hat.

Zu seiner Zeit war er bei der Central Intelligence Agency. Er ist superintelligent und alle Informationen wurden weltweit enthüllt, die von der NSA geleitet wurden.

Ab 2022 wird das Vermögen von Edward Snowden auf etwa 500 Tausend Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Edward Snowdens Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here