Was ist das Vermögen von Don King?

Vermögen: $150 Millionen
Alter: 89
Geboren: August 21, 1931
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Boxing Promoter
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Im Jahr 2022 beträgt Don Kings Vermögen rund 150 Millionen Dollar.

Donald „Don“ King ist ein amerikanischer Boxpromoter, der für seine Beteiligung an historischen Boxkämpfen bekannt ist. Er war eine umstrittene Figur, zum Teil aufgrund einer Verurteilung wegen Totschlags (später begnadigt) und Zivilprozessen gegen ihn.

Zu Kings Karrierehöhepunkten gehören, neben zahlreichen anderen Unternehmungen, die Förderung von „The Rumble in the Jungle“ und „Thrilla in Manila“.

Frühes Leben

Donald „Don“ King wurde am 20. August 1931 in Cleveland, Ohio, geboren. Nachdem er sein Studium an der Kent State University abgebrochen hatte, betrieb er im Keller eines Plattenladens in der Kinsman Road ein illegales Buchmachergeschäft und wurde angeklagt, im Abstand von 13 Jahren zwei Männer getötet zu haben.

Im Jahr 1967 wurde King wegen Mordes zweiten Grades für den zweiten Mord verurteilt, nachdem er für schuldig befunden worden war, einen Angestellten, Sam Garrett, der ihm 600 Dollar schuldete, zu Tode gestampft zu haben.

Karriere

King begann seine Karriere 1974, als er sich zum ersten Mal als Boxpromoter mit der legendären und historischen Boxveranstaltung „The Rumble in the Jungle“ versuchte. Im Jahr 1975 promotete er den Boxkampf „Thrilla in Manila“ zwischen Muhammad Ali und Joe Frazier in Quezon City auf den Philippinen.

In den 1970er Jahren entwickelte er sich als Boxpromoter weiter und wurde bald zu einem der erfolgreichsten Promoter. Er wurde von Muhammad Ali verklagt, weil er betrügerisch mit Geldern umgegangen war und diesem eine Summe von 1,1 Millionen Dollar zu wenig gezahlt hatte.

Im Jahr 1984 leitete er die „The Victory Tour“ von Michael Jackson und seinen Brüdern – „The Jacksons“. Er wurde vom Senat wegen seiner Verbindungen zum organisierten Verbrechen und zu Mafiosi wie John Gotti befragt.

Im Jahr 1998 wurde er Eigentümer einer Wochenzeitung, die ihren Sitz in Cleveland hatte. Das Hauptziel der Zeitung war es, die afro-amerikanische Gemeinschaft zu bedienen. Er wurde von Mike Tyson auf eine Summe von 100 Millionen Dollar verklagt, weil er ihn über ein Jahrzehnt lang um Gelder betrogen hatte.

Ab dem Jahr 2022 beträgt Don Kings Vermögen 150 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Höhepunkte von Don Kings Karriere:

  • The Rumble in the Jungle (Event, 1974)
  • Thrilla in Manila (1975)
  • Er hat einige der prominentesten Namen im Boxsport gefördert, wie Muhammad Ali, Joe Frazier, George Foreman, Larry Holmes, Mike Tyson, und viele mehr.

Lieblingszitate von Don King

„Muhammad Ali – er war ein großartiger Kämpfer und er war eine Ikone… Jedes Haupt muss sich verneigen, jedes Knie muss sich beugen, jede Zunge muss bekennen, du bist der Größte, der Größte aller Zeiten, Muhammad, Muhammad Ali.“ – Don King

„Machiavelli lehrte mich, dass es besser ist, gefürchtet als geliebt zu werden. Denn wenn man geliebt wird, spürt man, dass man schwach sein könnte. Ich bin ein Mann des Volkes und helfe ihm, aber es ist wichtig, dies durch Stärke zu tun.“ – Don King

„Du kannst der tollste Kerl der Welt sein, aber wenn du kein Herz hast, wirst du nicht überleben.“ – Don King

„Wenn du dein Brot ins Wasser wirfst und du hast Glauben, wirst du Geld zurückbekommen. – Don King

„Ich kann nicht glauben, dass das, was ich gesagt habe, als das interpretiert wurde, was ich gesagt habe, als ich es sagte, weil ich es gesagt habe, wo ich es gesagt habe, wann ich es gesagt habe und zu wem ich es gesagt habe.“ – Don King

„Larry ist wie ein Sohn für mich und wir haben eine wunderbare Beziehung, eine Beziehung mit Bedeutung, Würde, Stolz, Verständnis und Sinn. Aber noch wichtiger ist, dass sie von gegenseitigem Respekt geprägt ist. Larry und ich sind beide stolz darauf, Männer zu sein, die zu ihrem Wort stehen, und wenn wir sagen, dass wir ein Leben lang zusammenbleiben werden, dann ist das nicht nur eine Konvention, sondern wird mit dem Gefühl und der Verpflichtung gesagt, die sich aus dem gemeinsamen Kampf, dem gemeinsamen Wachsen und dem Zusammensein mit der Familie ergeben.“ – Don King

3 große Lektionen von Don King

Nun, da Sie alles über Don Kings Vermögen wissen und darüber, wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Hör auf, dir Sorgen zu machen

In Wirklichkeit ist nichts sicher. Die Dinge sind nahe dran, aber es gibt immer etwas, das man ändern würde. Oder etwas, das man anders machen würde, wenn man die Chance dazu hätte. Ein großer Teil des Geschäfts ist reaktiv und befasst sich mit Problemen, wenn sie auftauchen.

Erzielen Sie bei jedem Projekt das bestmögliche Ergebnis. Es wird immer etwas geben, das nicht ganz nach Plan gelaufen ist, und je eher Sie sich damit abfinden, desto entspannter werden Sie sein und Ihre Arbeit genießen.

2. Geld ist nicht alles

Vielleicht ist das ein wenig unwahr… King hat gelernt, mit sehr wenig Geld zu leben und sich trotzdem wohl und glücklich zu fühlen. Würde sich das ändern, wenn ich anfangen würde, viel zu verdienen? Möglicherweise.

3. Organisation ist gut

So wichtig, dass ohne sie Ihr Geschäft zusammenbricht. Es braucht Zeit, um es zu lernen, aber es wird jeden Tag einfacher und effizienter. Dokumentieren Sie alles, schreiben Sie viele Listen und arbeiten Sie die Dinge Aufgabe für Aufgabe ab.

Zusammenfassung

Don King hat es geschafft, mit der Förderung von Boxern ein Vermögen zu machen. Er wurde zu einem der erfolgreichsten Boxpromoter und förderte einige der erfolgreichsten Boxer wie Muhammad Ali, Mike Tyson, George Foreman, Evander Holyfield, Félix Trinidad, Roy Jones Jr. und Marco Antonio Barrera und viele andere.

Ab 2022 beträgt Don Kings Vermögen rund 150 Millionen Dollar.

Was halten Sie von Don Kings Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here