Vermögen: $58 Milliarden
Born: May 3, 1940
Died: August 23, 2019
Age: 79
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Unternehmer

Einführung

David Hamilton Koch war ein amerikanischer Geschäftsmann, der vor allem als Miteigentümer von Koch Industries bekannt wurde.

Zum Zeitpunkt seines Todes betrug das Vermögen von David Koch rund 50,6 Milliarden Dollar, was ihn neben seinem Bruder Charles Koch zu einem der reichsten Unternehmer der Welt machte.

Frühes Leben

David Hamilton Koch wurde am 3. Mai 1940 in Wichita, Kansas, geboren. Sein Vater war ein Chemieingenieur und Geschäftsmann, der im selben Jahr, in dem David geboren wurde, die Koch Industries gründete. David hat drei Brüder: Frederick, Charles und William.

Koch besuchte die Vorbereitungsschule Deerfield Academy in Massachusetts, die er 1959 abschloss.

Karriere

Nach seiner Ausbildung schlug Koch eine Ingenieurskarriere ein und arbeitete in den nächsten Jahren als Forschungs- und Prozessplanungsingenieur bei verschiedenen Beratungsfirmen. Zu den Unternehmen, für die er in den 1960er Jahren arbeitete, gehörten Arthur D. Little, die Amicon Corporation, Halco International und die Scientific Design Company.

Koch trat 1970 in das Familienunternehmen Koch Industries ein. Später gründete er die New Yorker Niederlassung des Unternehmens und wurde 1979 Präsident seiner eigenen Abteilung Koch Engineering.

Er begann, sich für Politik zu interessieren und wurde 1980 Vizepräsidentschaftskandidat der Libertären bei den US-Präsidentschaftswahlen.

Koch ist Republikaner, und 1984 gründete er zusammen mit seinem Bruder die konservative politische Gruppe Citizens for a Sound Economy (CSE).

Im Jahr 1992 wurde bei ihm Prostatakrebs diagnostiziert, der immer wieder auftrat. Seine Erfahrungen mit Krebs motivierten ihn, die medizinische Forschung zu fördern.

Zum Zeitpunkt seines Todes betrug David Kochs Vermögen 50,6 Milliarden Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von David Kochs Karriere:

  • Koch Industries
  • Präsident von Koch Engineering (1979)

Lieblingszitate von David Koch

„So wie ich es sehe, ist die Krebsforschung absolut überparteilich.“ – David Koch

„Ich beteilige mich an öffentlichen Wahlkämpfen, und es gibt eine bundesweite Obergrenze, wie viel man jedem einzelnen Kandidaten spenden kann. Ich halte mich in dieser Hinsicht an das Gesetz, und ich habe das Gefühl, dass ich es richtig mache.“ – David Koch

„Als ich Junggeselle war und jede Woche ein anderes Mädchen am Arm hatte, hielten mich die Leute nicht für ganz legitim.“ – David Koch

„Ich habe nur in Diskotheken getanzt. Ich war ein sehr guter Discotänzer. Ich sage, dass ich das Discotanzen an den falschen Orten gelernt habe.“ – David Koch

„Die Bundespolizei hat den malaysischen Behörden geholfen, 34 Sri Lanker und Inder daran zu hindern, ein Boot nach Australien zu besteigen. Drei Mitglieder eines pMenschenschmuggelsyndikats wurden ebenfalls verhaftet. Was zeigen Ihre Erkenntnisse? Sehen wir wieder verstärkte Aktivitäten von Menschenschmugglern in Asien, die sich auf Australien konzentrieren?“ – David Koch

„Ich denke, die Spieler müssen auch die Normen der Gemeinschaft verstehen, in Bezug auf die psychologischen Kriegsspiele, die während eines Fußballspiels ablaufen. Vielleicht müssen die altmodischen Schlittenfahrten und einige der Begriffe, die wir verwenden, wieder in die Gemeinschaftsstandards aufgenommen werden. Ich denke, das ist eine Mahnung und eine gute Sache für die Spieler.“ David Koch

3 Lektionen von David Koch für Unternehmer

Werfen wir einen Blick auf einige der besten Führungslektionen, die wir von ihm lernen können:

1. Man braucht keine ausgefallene Adresse, um ein großes Unternehmen aufzubauen

Ich erlebe das oft in der Finanzwelt: Unternehmer, die eine Risikokapitalfirma gründen, haben das Gefühl, dass sie nicht den Respekt bekommen, den sie verdienen, wenn sie ihren Hauptsitz nicht in Toronto oder New York haben. Öl- und Gasunternehmer haben oft das Gefühl, dass sie ihren Hauptsitz in Houston oder Calgary haben müssen, und Technologieunternehmen im Silicon Valley.

2. Wenn man mit der Familie ins Geschäft kommt, kann das die Beziehungen belasten

Ich bin ein überzeugter Befürworter von Geschäften, die mit der Familie oder mit Freunden gemacht werden. Sie müssen Ihren Geschäftspartnern bedingungslos vertrauen.

3. Geben Sie Ihre Träume nie auf

Die Mainstream-Medien stellen sie oft falsch dar, aber wir können viel von den Brüdern Koch lernen. Der Aufbau eines der größten Privatunternehmen der Welt, Koch Industries, wäre ohne den unternehmerischen Scharfsinn dieser Männer nicht möglich gewesen.

Zusammenfassung

David Koch war ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann und politischer Aktivist. Er wurde 1970 Präsident der Koch Engineering und wurde zusammen mit seinem älteren Bruder Charles Miteigentümer von Koch Industries.

Zum Zeitpunkt seines Todes wurde das Vermögen von David Koch auf 50,6 Milliarden Dollar geschätzt. Zusammen mit seinem Bruder Charles galten sie als zwei der reichsten Brüder der Welt, ohne Frage.

Was denken Sie über David Kochs Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here