Was ist das Vermögen von David Diaz?

Vermögen: $15 Millionen
Alter: 45
Geboren: Juni 7, 1976
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Ehemaliger Profiboxer
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

David Diaz ist ein amerikanischer Boxer im Ruhestand.

Diaz hat 36 seiner vierzig Kämpfe in seiner Karriere gewonnen.

Er ist außerdem ehemaliger Weltmeister und dreimaliger Golden Gloves National Light-Welterweight Champion. Sein Debüt als Profiboxer gab er 1996 mit einem Sieg über seinen Gegner Marcos Antonio Rodriguez.

Ab 2022 wird das Vermögen von David Diaz auf rund 15 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

David Diaz wurde am 7. Juni 1976 in Chicago, Illinois, geboren.

Diaz hat sich durch Kämpfe in der Leichtgewichtsklasse einen Namen gemacht. Mit einer starken Amateurvergangenheit, die unglaubliche 175 Kämpfe umfasste, debütierte er als Profi im November 1996, als er einen Kampf gegen seinen Gegner Marcos Antonio Rodriguez gewann.

Karriere

Diaz erlangte einen ungeschlagenen Rekord von 26-0, bevor er gegen Kendall Holt durch TKO in der achten Runde verlor. Im Jahr 2006 besiegte er José Armando Santa Cruz im Kampf um den Interims-Titel.

Im darauffolgenden Jahr wurde ihm der Titel zugesprochen, als Joel Casamayor, dem Champion, der Titel aberkannt wurde, weil er unterschrieben hatte, einen Rückkampf gegen WBO-Champion Acelino Freitas zu bestreiten, anstatt ihn zu verteidigen.

Er gewann 2007 gegen die mexikanische Legende Erik Morales durch eine umstrittene einstimmige Entscheidung und verteidigte seinen Titel. Im Jahr darauf verlor Diaz seinen Titel in Las Vegas durch TKO in der 9. Runde an Manny Pacquiao, der damit seine fünfte Weltmeisterschaft in fünf verschiedenen Gewichtsklassen gewann.

Nach einem Kampf gegen Jesus Chavez im Jahr 2009 gewann er den Kampf durch Mehrheitsentscheidung. 2010 forderte Diaz im Vorprogramm von Pacquiaos Kampf gegen Joshua Clottey Humberto Soto um dessen alten WBC-Titel im Leichtgewicht heraus, der kurz zuvor von Edwin Valero geräumt worden war.

Ab 2022 wird das Vermögen von David Diaz auf rund 15 Millionen Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von David Diaz‘ Karriere:

  • 3 x Golden Gloves National Light Welterweight Champion
  • Sein letzter Boxkampf (2011)

Lieblingszitate von David Diaz

„Das war ein großer Moment in meinem Leben. Meine ganze Familie und meine Freunde waren bei diesem Kampf dabei. Das Lustige war, dass ich, als ich den Anruf für den Kampf bekam, in Florida war und eine wirklich gute Zeit hatte. Ich bekam den Anruf und musste mit dem Trinken und Feiern aufhören. Aber ich hatte zwei Monate Vorlaufzeit für den Kampf, was für mich okay war. – David Diaz

„Ehrlich gesagt, dachte ich vor diesem Kampf – wie alle Kämpfer denken sollten, wenn sie in einen Kampf gehen – dass ich definitiv gewinnen würde. Ich habe mir gedacht: ‚Dieser Junge geht in die 135. Er kann mich auf keinen Fall schlagen.‘ Für mich war es damals ein ganz normaler Kampf, der keine große Bedeutung hatte.“ – David Diaz

„Wenn man sich die ersten Runden anschaut, wird man hören, wie ich sage, dass mich die Schläge nicht verletzen, dass es nur die Geschwindigkeit und die Häufung der Schläge sind. Ich war ehrlich gesagt nicht verletzt. Aber ich habe den dummen Fehler gemacht, zu seinem Körper zu gehen und meine Hände zu senken, und er hat mich erwischt und ich bin eingeschlafen.“ – David Diaz

„Aber es war nicht seine Kraft, die ihn zu einem so großen Kämpfer gemacht hat – und nachdem er mich besiegt hatte, dominierte er den Sport für ein paar Jahre – es war seine Schnelligkeit. Ich hatte schon gegen schnelle Typen gekämpft, wie Zab Judah, aber so etwas wie Pacquiao hatte ich noch nie gesehen. Ich blockte einen Schlag ab und er traf mich mit einem weiteren, während ich versuchte, einen weiteren zu parieren!“ – David Diaz

„Ich würde sagen, Pacquiao, vor allem wegen der vielen Gewichtsklassen, in denen er Weltmeister wurde. Und die Qualität der Kämpfer, die er besiegt hat, war sehr hoch. Morales war natürlich auch großartig.“ – David Diaz

3 inspirierende Lektionen von David Diaz

Nun, da Sie alles über David Diaz‘ Vermögen wissen und wie er erfolgreich war, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Setzen Sie sich ein Ziel

Setzen Sie sich ein Ziel, das Sie morgens aus dem Bett springen lässt.

2. Lächeln

Wachen Sie immer mit einem Lächeln auf, denn Sie wissen, dass Sie heute Ihren Träumen einen Schritt näher kommen werden.

3. Unsere Zeit hier ist kurz

Tage sind teuer. Wenn Sie einen Tag ausgeben, haben Sie einen Tag weniger zur Verfügung. Also stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag weise verbringen.

Zusammenfassung

David Diaz ist ein amerikanischer Boxer im Ruhestand. Diaz hat eine erfolgreiche Boxkarriere hinter sich. Er war einmal Weltmeister und dreimal Golden Gloves National Light-Welterweight Champion.

Heute gilt er als einer der wenigen Leichtgewichtsboxer, die mit so klangvollen Namen des Sports wie Humberto Soto, Robert Frankel, Erik Morales, Jesus Chavez und natürlich Manny Pacquiao gekämpft haben.

Ab 2022 wird das Vermögen von David Diaz auf etwa 15 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über David Diaz‘ Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here