Was ist David Cross‘ Vermögen?

Vermögen: $10 Millionen
Alter: 57
Geboren: April 4, 1964
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Wohlstands: Komiker
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

David Cross ist ein amerikanischer Stand-up-Comedian, Schauspieler und Regisseur.

Cross ist vor allem durch die HBO-Sketch-Comedy-Serie „Mr. Show“ bekannt. Er ist auch bekannt für seine Rolle als Tobias Fünke in der Sitcom ‚Arrested Development‘. Er schuf, schrieb und spielte von 2010 bis 2016 die Hauptrolle in ‚The Increasingly Poor Decisions of Todd Margaret‘.

Ab 2022 wird das Vermögen von David Cross auf rund 10 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

David Cross wurde am 4. April 1964 in Roswell, Georgia, geboren.

Nach seiner Geburt zog die Familie Cross nach Florida. Nach weiteren Umzügen nach New York und Connecticut ließ sich die Familie schließlich wieder in Roswell nieder.

Cross besuchte die Northside High School of the Performing Arts. Er wurde zum Schatzmeister seiner Abschlussklasse gewählt. Er wurde von seinen Mitschülern zum „Humorvollsten“ gewählt. Er machte 1982 seinen Abschluss.

Karriere

Cross begann mit 17 Jahren, Stand-up zu machen. In den frühen 90er Jahren trat er regelmäßig bei Catch a Rising Star auf und gründete eine Sketch-Comedy-Gruppe namens Cross Comedy.

Nachdem Cross 1994 im Un-Cabaret in Los Angeles aufgetreten war, engagierte ihn der Radiomacher Joe Frank für seine Radiosendungen ‚The Last Run‘ und ‚A Hearing‘.

Cross begann seine Fernsehkarriere, als er als Autor für die „The Ben Stiller Show“ angeheuert wurde. Einer seiner Autoren-Kollegen war Bob Odenkirk, und 1995 schlossen sich die beiden zusammen, um die „Mr. Show with Bob and David“ zu gründen.

In den 1990er Jahren spielte Cross in den Filmen ‚The Truth About Cats & Dogs‘, ‚The Cable Guy‘, ‚Waiting for Guffman‘, ‚Men in Black‘ und ‚The Thin Pink Line‘.

Im Jahr 2006 war Cross zusammen mit H. Jon Benjamin Mitschöpfer der animierten Comedy Central-Serie „Freak Show“. Von 2010 bis 2011 spielte er in sieben Episoden von Arnetts Fox-Serie ‚Running Wilde‘ den Dr. Andre Weeks.

Ab 2022 wird das Vermögen von David Cross auf rund 10 Millionen Dollar geschätzt.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von David Cross‘ Karriere:

  • Men in Black (Film, 1997)
  • Alvin und die Chipmunks (Film, 2007)
  • Year One (Film, 2009)
  • Megamind (Film, 2010)
  • Pitch Perfect 2 (Film, 2015)

Lieblingszitate von David Cross

„Ich werde meine ganze Karriere lang über das reden, was ich interessant finde. Wenn Sie etwas darüber hören wollen, wie viele Frauen Schuhe kaufen oder wie scheiße es ist, verheiratet zu sein, dann gehen Sie zu dem Mann, der darüber Witze macht. Aber wenn Sie sich meine Live-Show ansehen, wird es wahrscheinlich für den Rest meines Lebens 20 Minuten über Religion geben. Wenn mich das zu einer Karikatur macht, dann soll es so sein.“ – David Cross

„Ich wäre neugierig, das herauszufinden, aber ich glaube nicht, dass die Leute in der Unterhaltungsindustrie proportional mehr oder weniger ernsthaft politisch sind als irgendjemand in der Landschaftsgestaltung.“ – David Cross

„Es ist eine Menge schwulenfeindlicher, rassistischer Humor, den die Leute in Amerika mögen, alles verpackt in ‚Ich sage es, wie es ist‘. Er ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort für diese „Ich bin ein stolzer Hinterwäldler, ich bin ein Multimillionär in abgeschnittenem Flanell und verkaufe Klingeltöne“-Nummer. Das ist es, wo wir als Nation jetzt sind. Wir befinden uns in einem Zustand vager amerikanischer Werte und anti-intellektuellen Stolzes.“ – David Cross

„Gelegentlich schaue ich Fox News, solange ich es ertragen kann, oder CNN. Ich schaue zu, bis ich wütend werde, aber man muss wissen, wovon sie reden und wovon sie nicht reden.“ – David Cross

„Religion löst in mir viele Emotionen aus, die meisten davon stammen daher, dass ich als Jude in einer sehr baptistischen Gemeinde im Süden aufgewachsen bin. Von klein auf habe ich nichts davon geglaubt – das Klubhafte an jeder Religion oder Kirche, der man angehörte, einschließlich des Judentums. Das kam mir einfach dumm vor.“ – David Cross

„In New York gibt es nicht dieses seltsame, spürbare Konkurrenzdenken, wo man zwar freundlich ist, aber nicht versucht, sich gegenseitig mit Witzen zu übertrumpfen, wenn man nur herumhängt.“ – David Cross

3 großartige Lektionen von David Cross

Nun, da Sie alles über David Cross Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Witze

Du kannst den Leuten nicht einfach Witze zurufen.

2. Fakten

Den Krieg gegen den Terrorismus kann man nicht gewinnen. Das ist wie ein Krieg gegen Eifersucht.

3. Sketche

Sketche haben Charaktere, Ausgänge, Eingänge und sind sehr unterschiedlich.

Zusammenfassung

David Cross ist ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent.

Cross ist vor allem für seine Rolle des Tobias Fünke in der von der Kritik gefeierten Sitcom ‚Arrested Development‘ und für seine Hauptrolle in der Sketch-Comedy-Serie ‚Mr. Show with Bob and David‘ bekannt.

Er hat mehr als 130 Schauspielrollen inne, darunter ‚Scary Movie 2‘, ‚Run Ronnie Run‘, ‚It’s a Disaster‘ und die Fernsehserie ‚Running Wilde‘.

Ab 2022 wird das Vermögen von David Cross auf rund 10 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über David Cross‘ Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here