Was ist das Vermögen von Bradley Cooper?

Vermögen: $100 Millionen
Alter: 45
Geboren: Januar 5, 1975
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Schauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Am Ende des Jahres 2022 wird Bradley Coopers Vermögen auf rund 100 Millionen Dollar geschätzt.

Bradley Charles Cooper ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmemacher, der für zahlreiche Preise nominiert wurde, darunter sieben Academy Awards, zwei Grammy Awards und einen Tony Award.

Er wurde zweimal in die Forbes Celebrity 100 und 2015 in die Time-Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt aufgenommen. Seine Filme haben weltweit mehr als 7,8 Milliarden Dollar eingespielt

Frühes Leben

Bradley Charles Cooper wurde am 5. Januar 1975 geboren. Er wurde als Sohn von Charles Cooper und Gloria Campano in Philadelphia geboren. Ge ist das jüngere von zwei Kindern; das erste ist seine ältere Schwester Holly.

Im Jahr 1993 schrieb sich Cooper an der Villanova University ein, wechselte aber später an die Georgetown University, wo er einen Bachelor-Abschluss mit Auszeichnung in Englisch machte.

Karriere

Coopers erste professionelle Arbeit als Schauspieler war ein Gastauftritt in der äußerst beliebten Serie ‚Sex and the City‘ im Jahr 1999. Er wurde auch durch zahlreiche andere Fernsehsendungen wie ‚Globe Trekker‘, ‚Jack & Bobby‘ und ‚Nip/Tuck‘ bekannt.

Im Jahr 2001 gelang ihm der Durchbruch im Kino, als er die Hauptrolle in der Komödie ‚Wet Hot American Summer‘ spielte, die heute von vielen als Klassiker angesehen wird. Richtig bekannt wurde er in Hollywood aber erst ein paar Jahre später mit dem Film ‚Wedding Crashers‘.

Das Jahr 2009 war ein erfolgreiches Jahr für Bradley Cooper, da er nicht nur Hauptrollen in vier verschiedenen Filmen ergatterte, sondern auch, weil einer davon, ‚The Hangover‘, zu einem großen Hit wurde und 467 Millionen Dollar an den Kinokassen einspielte. Zwei Jahre später spielte er die Hauptrolle in der Fortsetzung von „The Hangover“ und war auch in dem Thriller „Limitless“ zu sehen.

Ein paar Jahre später spielte er die Rolle eines FBI-Agenten in „American Hustle“ und wurde für diese Rolle für den Preis „Beste Nebenrolle“ nominiert.

Im Jahr 2014 spielte er in zwei der beliebtesten und bekanntesten Filme seiner Karriere mit, „Guardians of the Galaxy“ und „American Sniper“, was ihm eine weitere Oscar-Nominierung einbrachte.

Im Jahr 2018 erhielt er Auszeichnungen für seinen Auftritt in ‚A Star Is Born‘ an der Seite der Sängerin und Schauspielerin Lady Gaga.

Cooper spielte bereits an der Seite von Schauspielern wie Zach Galifianakis, Ken Jeong, und Vince Vaughn.

Ab 2022 beträgt Bradley Coopers Vermögen 100 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Bradley Coopers Karriere:

  • The Hangover (Film, 2009)
  • Silver Linings Playbook (Film, 2012)
  • American Sniper (Film, 2014)
  • Avengers: Infinity War (Film, 2018)
  • A Star Is Born (Film, 2018)

Lieblingszitate von Bradley Cooper

„Ich spreche immer darüber – zumindest mit mir selbst oder mit meinen Freunden – dass ich mein Leben sehr einfach halten möchte. Ich habe es hier in New York am einfachsten gefunden. Im Grunde habe ich einen 9-to-5-Job, wissen Sie? Und das ist eigentlich wunderbar.“ – Bradley Cooper

„Frauen sind eine Energiequelle im Leben. Ich wollte schon immer in einem Kriegs- oder Baseballfilm mitspielen, aber der Gedanke, sechs Monate lang keine Frauen am Set zu haben – das ist die Hölle. Ich weiß nicht, ob es animalisch ist oder was, aber Männer werden wie Pfaue mit aufgestellten Federn, wenn Frauen in der Nähe sind.“ – Bradley Cooper

„Ich liebe es wirklich zu kochen … Meine Großmutter war eine erstaunliche Köchin. Als Kind habe ich ihr immer geholfen, handgemachte Nudeln, Cavatelli und Ravioli zu machen. Das war eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Ich liebe die Idee, aus allem, was im Kühlschrank ist, etwas zu machen.“ – Bradley Cooper

„Ich habe nie ein Leben nach dem Motto ‚Oh, du siehst so gut aus‘ geführt. Die Leute dachten, ich wäre ein Mädchen, als ich klein war, weil ich wie ein Mädchen aussah – vielleicht, weil meine Mutter meine Haare wirklich lang und in einem Schüsselschnitt trug.“ – Bradley Cooper

Sehen Sie unsere größere Sammlung der besten Bradley Cooper Zitate!

3 Awesome Success Lessons from Bradley Cooper

Nun, da Sie alles über Bradley Coopers Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Führungslektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Anerkennung geben

Cooper ist nicht oberflächlich oder gedankenlos, wenn er andere lobt, zumindest habe ich das nicht gesehen. Er vergibt keine Lorbeeren, wenn sie nicht gerechtfertigt sind – zum Beispiel, wenn er seine Rolle bei der Regie, der Schauspielerei oder der Erzählung leugnet. Er beschönigt auch nicht die Leistungen derjenigen, die er lobt.

2. Visionen erfordern ein Kollektiv

Vielleicht ist es für mich überraschender, die Geschichten der „A Star Is Born“-Darsteller zu hören, die über Coopers Großzügigkeit als Drehbuchautor und Regisseur sprechen. Immerhin hat er Jahre damit verbracht, über diesen Film nachzudenken, die Rechte und die Finanzierung zu sichern, das Drehbuch und die Songs zu schreiben, sich auf die Schauspielerei und die Regie vorzubereiten und um Darsteller zu werben.

3. Autorität und Macht

Wenn Sie Autorität und Macht haben, wie können Sie sie einsetzen, um die verdienstvollen Menschen um Sie herum zu zeigen?

Zusammenfassung

Bradley Cooper ist ein amerikanischer Schauspieler, der derzeit einer der größten Stars der Welt ist. Er hat in einigen der erfolgreichsten Filme des neuen Jahrtausends mitgewirkt.

Es besteht kein Zweifel, dass er ein beliebter Schauspieler in der Welt bleiben wird. Cooper hat sich als bekannter Schauspieler in Filmen, Fernsehshows und auch auf der Bühne einen Namen gemacht.

Ab 2022 beträgt das Vermögen von Bradley Cooper 100 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Bradley Coopers Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here